Hermann Simon

Beiträge zum Thema Hermann Simon

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Ab Dezember fahren statt des Erixx auf der Heidebahnstrecke Züge der Deutschen Bahn Regio AG

DB übernimmt Erixx-Strecke
Kartenautomaten werden abgebaut

bim. Handeloh. Der Fahrkartenautomat für den Erixx am Bahnhof in Handeloh wird am 9. November abgebaut, der DB-Automat dort am 10. November aufgebaut. Am Büsenbachtal erfolgen Ab- und Aufbau am 17. bzw. 18. Nobember, informierte Handelohs Bürgermeister Heinrich Richter. An diesen Tagen gebe es jeweils keine Möglichkeit, Fahrkarten zu erwerben. Hintergrund: Die Deutsche Bahn Regio AG wird ab Dezember 2021 Betreiberin des neuen "Dieselnetzes Niedersachsen-Mitte". Die beiden Bahnnetze "Heidekreuz"...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Sport
Sarah Lamp (li.), die sich in dieser Szene mit dem Ball gegen ihre Thüringer Gegenspielerin Annika Meyer durchsetzt, traf zweimal für die Handball-Luchse

1. Handball-Bundesliga
Starker Auftritt – Sensation knapp verpasst

HANDBALL: „Luchse“ verlieren im Mittwochspiel mit 22:27 gegen den Favoriten Thüringer HC (cc). Eine ganz starke Leistung zeigten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengartengegen den 200 Fans in der Buchholzer Nordheidehalle im Punktspiel der 1. Bundesliga der Frauen im Heimspiel der 1. Bundesliga der Frauen gegen den haushohen Favoriten Thüringer HC. Zwar reichte es nach dem 22:27 (Halbzeit: 13:15) nicht zu einem Punktgewinn, aber der erste Saisonpunkt war schon greifbar nah. Beste...

Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

Panorama
Der neue Vorstand des DKB-Kreisverbands im Landkreis Harburg (v. li.): Britta Papenburg, Diana Krohn, Gabriele Tschoepe, unten Nancy Herbig-Szczensny und Katrin Munz. Es fehlt: Astrid Warburg-Manthey

Diana Krohn ist neue Vorsitzende des DKB-Kreisverbands im Landkreis Harburg

(as). Der Kreisverband des Deutschen Kinderschutzbundes (DKB) im Landkreis Harburg hat einen neuen Vorstand: Vorsitzende ist Diana Krohn (Foto), ihre Stellvertreterin ist Astrid Warburg-Manthey, Schatzmeisterin Gabriele Tschoepe, Beisitzerinnen sind Katrin Munz, Nancy Herbig-Szczensny sowie Britta Papenburg. Die sechs erfahrenen Frauen, die alle in psychosozialen Arbeitsfeldern tätig und mit der Hilfestruktur des Landkreises vertraut sind, wurden jetzt einstimmig auf einer außerordentlichen...

  • Rosengarten
  • 19.09.17
  • 715× gelesen
Wirtschaft
Bei der Spendenübergabe (v. li.): die Skoda-Verkaufsberater Bernhard Schmidt und Björn Kropp, Ann-Caroline Koschare vom Autohaus Meyer sowie Wilma Kupfer und Hermann Simon vom Kinderschutzbund

Bärig tolle Aktion: Autohaus Meyer stiftet Kinderschutzbund 500 Euro für Trost-Teddys

bim. Tostedt. Der "große Bär", der Skoda Kodiaq, ist bei den "Großen" besonders beliebt. Seine kleinen "Brüder", die Trost-Teddys des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB), dafür bei den "Kleinen". Da passte es hervorragend, dass der DSKB, Kreisverband Landkreis Harburg, bei der Vorstellung des Kodiaq im Autohaus Meyer in Tostedt 25 der Plüschbären beim Glücksraddrehen als Hauptpreise unters Volk brachte. Den aufgestockten Erlös in Höhe von 500 Euro spendete das Autohaus jetzt dem DKSB für die...

  • Tostedt
  • 01.04.17
  • 431× gelesen
Service

"Auf einem guten Weg": Mitgliederversammlung des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Landkreis Harburg

(as). „Der Kinderschutzbund befindet sich auf einem guten Weg“, lautet das Fazit für 2016 von Hermann Simon, Vorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) Kreisverband Landkreis Harburg, anlässlich der Mitgliederversammlung. Herausragende Ereignisse waren unter anderem das 25-jährige Vereinsjubiläum, der Malwettbewerb „Kinder haben Rechte“ und der „Geschenke-Einpackservice“, der mit Unterstützung der Buchholz Galerie bereits zum fünften Mal angeboten wurde. Die Beratungs- und...

  • Rosengarten
  • 31.03.17
  • 22× gelesen
Panorama
Centermanager Stefan Sahr (v. re.) übergab den Scheck an Wilma Kupfer und Hermann Simon vom Kinderschutzbund
2 Bilder

Erfolgreicher Einpackservice

Kinderschutzbund erhält aus der Aktion in der Buchholz Galerie 2.307 Euro os. Buchholz. In der Vorweihnachtszeit hatten Mitarbeiter und Helfer des Kinderschutzbund-Kreisverbandes Harburg alle Hände voll zu tun: Zahlreiche Kunden des Einkaufszentrums „Buchholz Galerie“ nutzten dessen Geschenke-Einpackservice und spendeten gerne für die Dienstleistung. Dabei kamen 2.307,19 Euro zusammen. Centermanager Stefan Sahr übergab jetzt den symbolischen Scheck stellvertretend für die Geschäftsinhaber, die...

  • Buchholz
  • 13.01.17
  • 143× gelesen
Panorama
Mathias Wieting (re.) überreichte den symbolischen Scheck an Hermann Simon

Kinderschutzbund freut sich über Anschubfinanzierung für ein neues "Sorgentelefon"

bim. Buchholz. Mehr als bisher für die Sorgen und Nöte von Kindern und Jugendlichen telefonisch erreichbar sein und zudem ein Kinder- und Jugendtelefon an den Samstagen etablieren möchte der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB), Kreisverband Landkreis Harburg. Das erfordert nicht nur viel ehrenamtlichen Einsatz, sondern auch Geld für eine zusätzliche Telefonanlage und die entsprechende PC-Technik. Da kam dieses unerwartete Geschenk jetzt gerade recht: Mathias Wieting, Niederlassungsleiter des...

  • Tostedt
  • 10.12.16
  • 186× gelesen
Politik
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Klaus-Dieter Feindt, Hermann Simon und Thomas Grambow

SPD spendet 835 Euro für Präventionsprojekt

(bim/nw). Beim Neujahrsempfangs der SPD im Landkreis Harburg wurden von den Gästen Spenden in Höhe von 835 Euro eingesammelt. Das Geld soll dem Präventionsprojekt „Schweigen schützt die Falschen“ zum Thema „keine sexuellen Grenzverletzungen und Übergriffe im Sport“ zugute kommen, das vom Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) gemeinsam mit dem Kreissportbund kreisweit in allen Sportvereinen umgesetzt werden soll. SPD-Kreisvorsitzender Klaus-Dieter Feindt und Thomas Grambow, Landratskandidat der...

  • Tostedt
  • 04.02.14
  • 219× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.