Alles zum Thema Hobbyfotografen

Beiträge zum Thema Hobbyfotografen

Panorama
Eine Bäuerin beim Melken hat Roger Steen in der Mongolei fotografisch festgehalten
3 Bilder

Buxtehude: Mit Liebe zur Fotografie

Roger Steen hat gut besuchtes Treffen für Hobbyfotografen organisiert ab. Buxtehude. Erfahrungen austauschen, gegenseitig inspirieren und gemeinsam etwas unternehmen: Dazu hat der Buxtehuder Roger Steen (57) im vergangenen Jahr das „Café der Fotografie“ ins Leben gerufen. Einmal pro Monat treffen sich Hobbyfotografen im Kulturforum zu dieser Netzwerkveranstaltung. „Es geht nicht um Bildkritik oder darum, sich die ganze Zeit Fotos anzuschauen“, erläutert Steen. „Es geht darum, miteinander...

  • Buxtehude
  • 07.10.17
Service
Einfach schön: Mit den Kindern auf dem Kreuzfahrtschiff Spaß haben und die Ferien genießen

Mit der Kamera auf zu neuen Ufern

Schiffsreisen liegen im Trend: Fototipps für Kreuzfahrten (djd/pt/tw). Urlaub auf dem Schiff erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Laut Deutscher ReiseVerband (DRV) verzeichnete die nationale Kreuzfahrtbranche 2012 fast zwei Millionen Passagiere - mehr als je zuvor. Über 1,5 Millionen Reisende nahmen an Hochseekreuzfahrten teil, die attraktivste Route war im vergangenen Jahr das westliche Mittelmeer. Bei einer durchschnittlichen Reisezeit von 9,2 Tagen haben Fotointeressierte genügend Zeit,...

  • 02.12.13
Panorama

Fotowettbewerb der Samtgemeinde Salzhausen: Lokalkolorit ist Trumpf

ce. Salzhausen. Zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb hat jetzt die Samtgemeinde Salzhausen alle Hobbyfotografen aufgerufen. Gefragt sind aussagekräftige Aufnahmen, die mit der Region in Verbindung gebracht werden und den neuen Internetauftritt der Kommune zieren sollen. Pro Teilnehmer dürfen bis zu drei Fotos gemailt werden an a.beckmann@rathaus-salzhausen.de. Die E-Mail mit den Bildern darf nicht mehr als 20 MB Speicherplatz belegen und muss die Kontaktdaten des Absenders enthalten....

  • Salzhausen
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.