Jutta Tietjens

Beiträge zum Thema Jutta Tietjens

Politik
Ralf Handelsmann und Jutta Tietjens auf der neuen Außentreppe
5 Bilder

Von oben nach unten
Umbau des Fredenbecker Rathauses beginnt im Dachgeschoss

sb. Fredenbeck. Jede Menge Handwerker tummeln sich derzeit im und beim Fredenbecker Rathaus. Schon lange platzt das Verwaltungsgebäude aus den 1970er Jahren, das in den 80ern bereits um einen Anbau erweitert wurde, aus allen Nähten. Für die Mitarbeiter wird mehr Platz benötigt. Denn immer mehr Verwaltungsangestellte arbeiten in Teilzeit. Das erhöht die Anzahl der Beschäftigten und verlangt nach mehr Schreibtischen in den Büros. Platz für diese wird jetzt geschaffen: unter anderem durch den...

  • Fredenbeck
  • 29.07.20
Panorama
Günter Holst (li.) und Jörg Müller besuchen regelmäßig die Baustelle
5 Bilder

Wunschtermin im Herbst wackelt

Arbeiten am Dörpshus dauern wohl bis Jahresende sb. Helmste. Die Bauarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus "Dörpshus" in Helmste schreiten voran. "Trotz Sommerpause der Handwerker sind wir auf einem guten Weg", sagt Jutta Tietjens, Fachbereichsleiterin für Bauwesen in der Samtgemeinde Fredenbeck. Zwar werde der Wunschtermin der Vereine, im Herbst Einweihung feiern zu können, wohl nicht realisiert. Aber bis Jahresende sollen die professionellen Gewerke sowie ein Teil der Eigenleistungen...

  • Fredenbeck
  • 19.08.14
Politik
Bürgermeister Jochen Sturhan vor dem Helmster Dorfgemeinschaftshaus

Dorfgemeinschaftshaus Helmste: Warten auf Förderbescheide

Helmster können Baubeginn kaum noch erwarten sb. Helmste. Er zieht sich hin, der Baubeginn am Helmster Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrgerätehaus. "Wir warten derzeit auf die Förderentscheide des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen", sagt Jutta Tietjens, Fachdienstleiterin Bauwesen bei der Samtgemeinde Fredenbeck. "Anfang Juli wurden die letzten nachgeforderten Unterlagen eingereicht." Bereits im Herbst 2012 hatte das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium...

  • Fredenbeck
  • 31.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.