Kindergarten am Kattenberge

Beiträge zum Thema Kindergarten am Kattenberge

Panorama

Stadt Buchholz sucht FSJler für Kindertagesstätten

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz sucht für ihre drei städtischen Kindertagesstätten Am Kattenberge, Kinderwelt und Sprötze Interessenten, die zum 1. August ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren wollen. Im Zentrum der Arbeit steht die Unterstützung der Betreuungskräfte in den Einrichtungen. • Bewerbungen sind per E-Mail an kinderwelt.buchholz@ewetel.net, kontakt@kitaamkattenberge.de oder kita.sproetze@ewetel.net möglich.

  • Buchholz
  • 28.06.17
Panorama
Unter den neuen Garderoben haben Platz genommen: (v. li.) Zimmerermeister Axel Lehmke, Kita-Leiterin Sina Grote, Silvia Fabricius Wiese, Ortsbürgermeister Kurt Hölzer und die Kinder Mads, Mara, Jelle und Emma

Neue Garderoben für den Kindergarten

Förderverein finanziert die 12.500 Euro teuren Neuanschaffungen os. Buchholz. Dank der Finanzierung durch den eigenen Kita-Förderverein können sich die Kleinen des Kindergartens Am Kattenberge jetzt an nagelneuen Garderoben umziehen. Die ersten Möbelstücke für 9.000 Euro wurden bereits angeschafft, in diesem Jahr sollen für 3.500 Euro zwei weitere Ablagen gekauft werden. Die Garderoben ersetzen die 40 Jahre alten Einbauten, die vom Wasserschaden in der Kita im Jahr 2013 in Mitleidenschaft...

  • Buchholz
  • 11.02.15
Politik
Die Kinder sind glücklich: Sie können jetzt wieder in "ihrem" Kindergarten am Kattenberge spielen

Kindergarten am Kattenberge ist renoviert

Nach dem Wasserschaden: 108 Kinder kehrten aus viermonatigem "Exil" zurück os. Buchholz. Das monatelange Exil ist beendet: Die Kinder des städtischen Kindergartens Am Kattenberge sind wieder in ihr angestammtes Zuhause eingezogen. Wie berichtet, hatten die 108 Kinder und ihre Betreuerinnen die Einrichtung im vergangenen Oktober nach einem kapitalen Wasserschaden räumen. Seitdem waren die Gruppen in den Grundschulen in Sprötze und Trelde sowie im Kindergarten in Sprötze untergebracht. Für den...

  • Buchholz
  • 25.02.14
Politik
Der Kindergarten am Kattenberge wird für mindestens zwölf Wochen geschlossen. Die Krippe (re.) ist nicht betroffen
3 Bilder

Wasserschaden: Kindergarten am Kattenberge wird für zwölf Wochen geschlossen

os. Buchholz. Wie kann es sein, dass das Gebäudemanagement einer Stadt den Wasserschaden in einer Kindertagesstätte übersieht, bis das Wasser 40 Zentimeter hoch in die Wände gezogen ist und die Einrichtung deshalb sofort geschlossen werden muss? Diese Frage stand am Mittwochabend im Mittelpunkt bei der Elternversammlung der Buchholzer Kindertagesstätte am Kattenberge. Mehr als 100 Eltern kamen in die Rathauskantine. Sozialdezernent Jan-Hendrik Röhse hatte keine Antwort auf die Frage. Dafür...

  • Buchholz
  • 11.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.