Klaus Wick

Beiträge zum Thema Klaus Wick

Sport

"Ein tolle Zusammenarbeit"

Fredenbecks Vereins-Chef Klaus Wick hört auf / Nachfolger gefundenn ig. Fredenbeck. "Der Verein ist gut aufgestellt. Mein Nachfolger wird einen intakten Club übernehmen", sagt Klaus Wick. Der Fredenbecker AOK-Handwerks-Beauftragter ist seit 2008 Vorsitzende des Geestclubs und will auf der Jahreshauptversammlung am 18. März nicht mehr kandidieren. Er möchte sich "um sich kümmern", so Wick. "Reisen und mehr für meine Gesundheit tun." Er gehe auch, weil es Zeit sei, jüngere Leuten mit neuen Ideen...

  • Fredenbeck
  • 19.02.16
Sport
Zdenek Polasek

Zdenek Polasek verlängert

ig. Fredenbeck. Gute Nachricht für die Anhänger des VfL Fredenbeck: Zdenek Polasek hat seinen Vertrag beim Handball-Drittligisten verlängert. "Er war bislang ein sehr wichtiger Spieler in unserer Abwehr", sagt VfL-Boss Klaus Wick. Am Samstag, 28. März, trifft der VfL in der Geestlandhalle um 19.30 Uhr auf Großburgwedel. Wick: "Der Endspurt wird eingeläutet." Der VfL hat in den sechs ausstehenden Begegnungen fünf Mal Heimrecht. "In den nächsten drei Begegnungen wollen wir gegen Großburgwedel,...

  • Fredenbeck
  • 27.03.15
Sport
Der VfL-Vorsitzende (li.) Klaus Wick mit dem neuen Geschäftsführer Ulrich Koch

"Ich bin dem Verein eng verbunden!"

Ulrich Koch ist der neue Geschäftsführer beim Handball-Drittligisten Fredenbeck / Stabile Zahlen überzeugten ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck hat einen neuen Geschäftsführer. Der ehemalige Chef der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser GmbH (EVB), Ulrich Koch (63), tritt die Nachfolge von Uwe Inderthal an. Der studierte Volkswirt wohnt seit 1981 in Fredenbeck, ist seit Mitte der 80er Jahre begeisterter VfL-Fan. "Ich hätte es nicht gemacht, wenn der VfL nicht auf...

  • Fredenbeck
  • 16.07.14
Sport
Der Erste und Zweite Vorsitzende Klaus Wick und Jörn Euhus (v.li.)
2 Bilder

Neue Gesichter im Vorstand

Jahreshauptversammlung des VfL Fredenbeck / Klaus Wick bleibt Vereins-Boss ig. Fredenbeck. Klaus Wick bleibt für eine weitere Amtsperiode Vorsitzender des VfL Fredenbeck. Auf der Jahreshauptversammlung des Geest-Clubs erhielt Wick alle Stimmen der 100 anwesenden Mitglieder. Mit Jörn Euhus gibt es im geschäftsführenden Vorstand ein neues Gesicht. Der Fredenbecker wurde für Stefan Müller zum neuen Zweiten Vorsitzenden gewählt, ist damit neuer Ansprechpartner für den Bereich Handball. Da nach dem...

  • Fredenbeck
  • 19.04.14
Sport

"Noch ist nichts erreicht!"

VfL Fredenbeck besiegt SV Schwerin-Mecklenburg / Auswärtspartie gegen Bundesliga-Reserve steht an ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck meldet sich zurück! Der vom Abstieg bedrohte Geestclub gewann am vergangenen Samstag vor mehr als 600 Fans das erste Heimspiel unter Trainer Andreas Ott gegen den SV Mecklenburg-Schwerin mit 32:26, verkürzt den Abstand zu einem Nichtabstiegsplatz auf drei Punkte. "Noch haben wir nichts erreicht", warnt der Coach. Er gehe aber zuversichtlich in die...

  • Fredenbeck
  • 27.01.14
Sport
Schluss nach eineinhalb Jahren - Uwe Inderthal
3 Bilder

"Hier wurde ein Mensch demontiert!"

Uwe Inderthal ist nicht mehr Trainer beim Drittligisten Fredenbeck / Andreas Ott tritt die Nachfolge an ig. Buxtehude. Paukenschlag beim VfL Fredenbeck! Uwe Inderthal ist nicht mehr Trainer beim Handball-Drittligisten. Mit Wirkung vom 23. Dezember wurde der Coach von seinem Amt freigestellt. Die Position des Geschäftsführers, die Inderthal ebenfalls bekleidet, ist hiervon unberührt. Das war das Ergebnis einer Krisensitzung des Vorstandes kurz vor dem Jahreswechsel. Bei der Suche nach einem...

  • Fredenbeck
  • 03.01.14
Sport
Das Aus für Uwe Inderthal

Spieleraufstand: Inderthal nicht mehr Trainer des VfL Fredenbeck

bc. Fredenbeck. Uwe Inderthal ist nicht mehr Trainer beim Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck. Mit Wirkung vom 23. Dezember wurde der Coach der 1. Herren von seinem Amt freigestellt. Geschäftsführer der GmbH bleibt Inderthal. Gründe für die Demission sind neben der negativen sportlichen Entwicklung - der VfL rangiert auf Platz 14 und ist vom Abstieg bedroht - in der Einstellung von Teilen der Mannschaft zu suchen. Einige einflussreiche Spieler standen laut VfL-Chef Klaus Wick nicht mehr...

  • Fredenbeck
  • 30.12.13
Sport

Erfolglose Verhandlungen beim VFL Fredenbeck

ig. Fredenbeck. Beim Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck beginnt der Dauerkarten-Verkauf. "Die alten Stammplätze der vergangenen Saison bleiben bis zum 15. August reserviert", so VfL-Boss Klaus Wick. Kosten für die 15 Heimspiele: 110 Euro. Der Preis für Schwerbehinderte und Studenten liegt bei 70 Euro. Fredenbeck startet am Samstag, 31. August, in die neue Saison. Nach dem Auftaktspiel beim THW Kiel II kommt es am 7. September in der Geestlandhalle zum Derby gegen den SV Beckdorf. Der...

  • Fredenbeck
  • 12.07.13
Sport
Schon bald soll wieder in der Fredenbecker Geestlandhalle gejubelt werden

Fredenbeck sucht Geschäftsführer

Annegret Lehmann gibt ihr Amt aufFredenbeck. Drittligist VfL Fredenbeck sucht für die Handball GmbH & Co KG eine neue Geschäftsführung. Hintergrund: Annegret Lehmann gibt ihren Posten auf. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 23. Juli, 19.30 Uhr, Vereinslokal "Niedersachsenschänke", soll ein Nachfolger gesucht werden. Scheitert das Vorhaben, müssen die Mitglieder entscheiden, ob die Erste Herren wieder in den Gesamtverein zurückgeführt wird. Wegen der Wichtigkeit der...

  • Fredenbeck
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.