Kreispferdesportverband Lüneburg

Beiträge zum Thema Kreispferdesportverband Lüneburg

Sport
Der Verbandsvorstand (v. li.): Dr. Ernst-Dietrich Paulus, Sven Kiefer, Corina Fritz, Kristina Weist, Bernd Bamberger, Claudia Steinberg-Fritz, Jessica Christoph, Annett Witt, Maj-Jonna Ziebell, Lisann von Scheffer und Felicia von Baath

Neuer Pferdesportverband Lüneburg-Harburg
Kreispferdesportverände Harburg und Lüneburg fusionieren

ce. Luhmühlen. Ihre "Verschmelzung" zum neuen Verein Pferdesportverband (PSV) Lüneburg-Harburg haben jetzt der Kreispferdesportverband Lüneburg und der Verband der Reit- und Fahrvereine Landkreis Harburg auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Luhmühlen beschlossen. Mit knapp 7.500 Mitgliedern in 50 Vereinen ist der Zusammenschluss einer der größten Regionalverbände im PSV Hannover. Die Entscheidung fiel als Folge des Strukturkonzeptes "Organisations- und Entwicklungsprozess" (OEP)...

  • Salzhausen
  • 11.12.20
  • 452× gelesen
Panorama

Ball-Vergnügen der Pferdefreunde

ce. Landkreis. Rund 300 begeisterte Gäste feierten jetzt in Bardowick anlässlich des Saisonendes wieder den "Ball der Pferdefreunde". Eingeladen hatten die Pferdezuchtvereine Artlenburger Elbmarsch und Winsen in Zusammenarbeit mit dem Kreispferdesportbund Lüneburg. Nach einem schmackhaften mediterranen Buffet wurde bis in die frühen Morgenstunden zur Musik der beliebten fünfköpfigen Band "Feeling" getanzt. "Der Ball soll auch im nächsten Jahr in dieser Form wiederholt werden", waren sich die...

  • Winsen
  • 22.12.15
  • 43× gelesen
Panorama

Ball-Vergnügen der Pferdezüchter aus Winsen und der Elbmarsch

ce. Winsen. Ein voller Erfolg war der "Ball der Pferdefreunde", den kürzlich die Pferdezuchtvereine Artlenburger Elbmarsch und Winsen in Zusammenarbeit mit dem Kreispferdesportverband Lüneburg veranstalteten. Knapp 400 begeisterte Gäste feierten bis in die frühen Morgenstunden zur schwungvollen Musik der fünfköpfigen Liveband "Feeling".

  • Winsen
  • 13.01.15
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.