alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Service
Eindrücke aus der Ausstellung

Ausstellung
Verwirklichte Ideen und gescheiterte Träume in Jesteburg

Neue Sonderausstellung "Visionen, Utopien, Künstlerbauten- Bossard, Jahnn, Steinhagen" an der Kunststätte Bossard Die Künstler Johann Michael Bossard, Hans Henny Jahnn und Heinrich Steinhagen beschäftigten sich zu ihren Lebzeiten mit Sozialutopien und Ideen von einer besseren Welt. Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer phantastischen Ideen greift die aktuelle Sonderausstellung im Neuen Atelier der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) in Jesteburg auf. Unter dem Titel "Visionen, Utopien,...

  • Jesteburg
  • 25.05.22
  • 31× gelesen
Service
Auch in den Atelier-Gärten wird Kunst gezeigt

Aktionstag des Elbmarscher Vereins "WIR"
Ateliers in der Elbmarsch öffnen wieder ihre Türen

ce. Elbmarsch. Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause ist es wieder soweit: Am Sonntag, 29. Mai, ab 11 Uhr öffnen die Maler des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" ihre Ateliers und freuen sich darauf, den zahlreichen Besuchern ihre Bilder, Fotos und Kunsthandwerk zeigen zu können. Am Aktionstag mit dabei sind in Marschacht das Atelier "Die Zwei" (Eichholzer Straße 5C) und die "Elbgalerie" (Elbuferstraße 71) sowie in Tespe das Atelier "m.m." (Am Alten Schützenplatz 34). Plakate...

  • Elbmarsch
  • 24.05.22
  • 46× gelesen
Service

Jetzt bewerben
Sprengel-Preis 2023: Reisestipendium für Künstler

(as). Künstlerinnen und Künstler können sich ab sofort für den Sprengel-Preis 2023 bewerben. Die Niedersächsische Sparkassenstiftung und das Niedersächsische Kultusministerium zeichnen Kunstschaffende mit Bezug zu Niedersachsen aus, die mit ihren Werken einen wichtigen Beitrag zur zeitgenössischen Kunst leisten. Der Sprengel-Preis ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert. Das Preisgeld beträgt 12.500 Euro, zusätzlich erhält der Gewinner oder die Gewinnerin für die Zeit vom 1. Januar bis 30. Juni...

  • Jesteburg
  • 22.04.22
  • 24× gelesen
Service
Ein amüsantes Fotomotiv aus der Ausstellung

Ausstellung von Verein "WIR"
Fotoschau von Elbmarscher "Lichtblickern" über "Faszination Wasser"

ce. Elbmarsch/Geesthacht. "Faszination Wasser" ist der Titel einer Ausstellung, mit der die Fotogruppe "Lichtblicker" des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" in der Stadtbücherei Geesthacht (Rathausstraße 58) zu Gast ist. "Menschen haben sich gern an Flüssen angesiedelt und schenken Quellen besondere Aufmerksamkeit, wie zum Beispiel der gerade neu hergerichteten Osterquelle in Geesthacht", so "WIR"-Sprecherin Corinna P. Beering. Die Fotogruppe hat sich von dem Lebenselixier...

  • Elbmarsch
  • 12.04.22
  • 9× gelesen
Service
Präsentieren das neue Programm: (v. li.): Timo Böttcher (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Hagen Heigel (HeideKultour e.V.) , Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Gabi Eiberg (HeideKultour e.V.)

Vier Tage Kunst und Kultur
HeideKultour 2022 - Das Programm ist da / 150 Künstler an 50 Veranstaltungsorten

(as). Die Lüneburger Heide wird zum Mekka für Künstler, Kunsthandwerker und Kunstinteressierte: Die HeideKultour 2022 findet wieder statt. An den Wochenenden 23./24. April, sowie 31. April/1. Mai präsentieren etwa 150 Künstler an rund 50 Veranstaltungsorten in den Landkreisen Harburg, Heidekreis und Lüneburg ihre Werke, öffnen ihre Werkstätten, organisieren Gemeinschaftsausstellungen und Musikevents. Informationen zu den einzelnen Programmpunkten bietet die Veranstaltungsbroschüre, die ab...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.04.22
  • 445× gelesen
  • 1
Politik
Klaus-Dieter Feindt (li.) ist Vorsitzender des neues Kreisausschusses für Kunst, Kultur und Medien

Im Landkreis Harburg
Forum für Kunst, Kultur und Medien gründen

bim/nw. Landkreis. Die Kreis-SPD spricht sich für die Bildung eines Forums für Kunst, Kultur und Medien im Landkreis Harburg aus. Darum geht es in dem neu gebildeten Ausschuss für Kunst, Kultur und Medien, der am kommenden Montag, 7. Februar, um 15 Uhr im Sitzungssaal (Raum B-013) im Kreishaus in Winsen, Schlossplatz 6. Die SPD-Kreistagsfraktion hat beantragt, den Ausschuss nicht um kreistagsfremde Mitglieder mit beratender Stimme zu erweitern, sondern die 24 Personen, die aufgrund einer...

  • Tostedt
  • 03.02.22
  • 70× gelesen
Service

Reise: Urban Art im mittelalterlichen Estavayer-le-Lac
ArtiChoke in der Schweiz: ein Rundweg urbaner Kunst

(nw/tw). Im Herzen der mittelalterlichen Stadt Estavayer-le-Lac (Schweiz) zeigt die ArtiChoke Urban Art Route 15 Werke von Künstlern aus den unterschiedlichsten Welten, die sich aber konsequent an der modernen und zeitgenössischen Kunst orientieren. Die fünfzehn Werke, die gemalt, modelliert, geformt oder aus anderen Techniken stammen, schmiegen sich an die vier Ecken von Estavayer-le-Lac. So bilden sie einen thematischen Rundgang, eine Freiluftgalerie, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundbar...

  • Buchholz
  • 08.10.20
  • 61× gelesen
Service

Reise: Natur erleben, Kunst entdecken
Schönes Ellwangen an der Jagst abseits vom Trubel

(djd/tw). Wer im Leben bereits viel herumgekommen ist und dabei bekannte Metropolen kennengelernt hat, wünscht sich zuweilen an andere schöne Orte abseits vom Trubel im eigenen Land. Das liebenswerte Ellwangen an der Jagst beispielsweise bietet beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Urlaub. Zahlreiche Rad- und Wanderwege wie der Grüne Pfad oder der Kapellenweg führen von der Stadt ins reizvolle Umland der schwäbischen Ostalb. In Ellwangen können Urlauber bei einem Spaziergang ins...

  • Buchholz
  • 03.10.20
  • 97× gelesen
Wirtschaft
29 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg haben geöffnet

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (bim/tw). „Wir sind für Sie da!“ - diese Kampagne, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Gewerbetreibenden in der Region mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt bestens an. Und auch diese Unternehmen (siehe Fotos) machen mit: Lesen Sie auch: Diese Geschäfte haben geöffnet im Landkreis Harburg und der Region

  • Buchholz
  • 28.04.20
  • 544× gelesen
Panorama
Informierten über das Programm der "HeideKultour" (v. li.): Gabi Eiberg, Hagen Heigel und Wolfgang Könemann
4 Bilder

Kunst wird zum Erlebnis

Neuer Vorstand stellt "HeideKultour"-Programm vor / Mehr als 100 Künstler an 30 Orten sind beteiligt. (mum). "Ich bin total begeistert, wie sich diese Veranstaltungsreihe in den vergangenen Jahren entwickelt hat", sagt Hagen Heigel. Als der Hanstedter Unternehmer erfuhr, dass die "HeideKultour" einen neuen Vorsitzenden sucht, zögerte er nicht lang. "Ich bin davon überzeugt, dass es richtig ist, sich für dieses einmalige Projekt einzusetzen." Seit 2014 gibt es die landkreisübergreifende...

  • Jesteburg
  • 29.03.18
  • 199× gelesen
Panorama
Neuer Vorsitzender des Vereins "Heidekultour": Hagen Heigel

Hagen Heigel ist neuer Vorsitzender

Heidekultour: Die Planungen beginnen. (mum). Während der Mitgliederversammlung des Vereins "Heidekultour" wurde der Vorstand neu besetzt. Neu gewählt wurden Hagen Heigel (Hanstedt) und Wolfgang Könemann (Lüneburg). Weiter im Vorstand vertreten ist Gabi Eiberg (Todtshorn), die als Gründungsmitglied die "Heidekultour" von Anfang an mit aufgebaut hat. Mit großem Dank an die geleistete Arbeit wurden Florence Romberg, Elke Andrä und Ines Kerstan aus dem Vorstand verabschiedet. "Wir wollen den...

  • Jesteburg
  • 16.03.18
  • 281× gelesen
Panorama
Auch sie lockten die Fans in Scharen an: die Mitglieder der Indie- und Folkband "Bear's Den"
8 Bilder

Luhmühlen
12.000 begeisterte Besucher beim Festival "A Summer's Tale"

ce. Luhmühlen. Insgesamt rund 12.000 begeisterte Besucher aus dem In- und Ausland lockte die dritte Auflage des Outdoor-Komfortfestivals "A Summer's Tale" an vier Tagen in den "Himmel und Heide - Eventpark Luhmühlen". "Wir sind zufrieden, obwohl wir uns ein paar mehr Gäste gewünscht hätten", sagte Folkert Koopmans, Geschäftsführer des Festivalveranstalters FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, am Samstag zum Ausklang des Events gegenüber dem Medienpartner WOCHENBLATT. "Das 'A Summer's Tale' ist...

  • Winsen
  • 08.08.17
  • 473× gelesen
Panorama
Sie holt mehr aus Fotos raus, als auf den ersten Blick zu erkennen ist: Fotokünstlerin Gabi Hampe (52) aus Sieversen. Hier vor ihrem Werk "Swinging Girls"
2 Bilder

"Man muss neugierig sein" - Fotokünstlerin Gabi Hampe (52) aus Sieversen

as. Sieversen. „Man muss neugierig sein. Wenn man nicht mehr neugierig ist, hemmt das die Kreativität“, sagt Gabi Hampe. Die 52-jährige hat sich ihre Neugier bewahrt: sie experimentiert mit digitaler Fotografie. Dabei verarbeitet sie oft ungewöhnliche Motive miteinander zu Collagen und verwendet viele Farben und Filter. Im Mai sind ihre Werke beim Oldtimertreffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg zu sehen. Angefangen hat alles mit einer kleinen Kompaktkamera, mit der sie Schnappschüsse aus dem...

  • Rosengarten
  • 31.03.17
  • 417× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.