Kuriositäten

Beiträge zum Thema Kuriositäten

Blaulicht

Kurioses von der Polizei II
Lüneburg: Kniestoß und Kuchenwurf

thl. Lüneburg. Aggressiv reagierte am Donnerstagmittag ein 40 Jahre alter Autofahrer, der von einem 59 Jahre alten Mann aus Bad Bevensen angesprochen wurde, da er mit seinem Pkw auf dem Behindertenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Uelzener Straße in Melbeck (Lk Lüneburg) parkte. Der zunächst verbale Streit eskalierte schnell. Nach bisherigen Ermittlungen stieß der 40-Jährige dem 59-Jährigen das Knie in den Unterleib, woraufhin dieser dem 40-Jährigen einen gerade erst gekauften Kuchen...

  • Winsen
  • 08.01.21
Blaulicht
Das E-Bike Marke Eigenbau mit dem Rasenmähermotor auf dem Gepäckträger

Kurioses von der Polizei I
Lüneburg: Rasenmotor als Fahrradantrieb

thl. Lüneburg. Einer Polizeistreife fiel am Donnerstagnachmittag in Nahrendorf (Lk Lüneburg) ein Fahrradfahrer auf, der auf der B 216 fuhr. Trotzdem er keine Tretbewegungen machte, fuhr das Fahrrad ca. 40 km/h. Beim Näherkommen stellten die Beamten einen auf dem Gepäckträger festverbauten Motor fest. Wie sich herausstellte, hatte der 16 Jahre alte Fahrradfahrer einen Rasenmähermotor am Fahrrad angebaut, womit es schätzungsweise zwischen 40 und 50 km/h fahren konnte. Da das Fahrrad weder...

  • Winsen
  • 08.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.