Beiträge zum Thema Ladendiebstahl

Blaulicht

Spucken und Faustschlag
Ladendieb greift bei Festnahme in Stelle Polizisten an

ts. Stelle. Einen Ladendieb haben Polizeibeamte am Samstag, 27. März, gegen 12 Uhr am Bahnhof in Stelle festgenommen. Dabei half ihnen an Zeuge, der den 35 Jahre alten Dieb verfolgt hatte, teilte die Polizei am heutigen Sonntag mit. Nach Polizeiangaben hat sich der 35-Jährige bei der Feststellung seiner Personalien widersetzt, spuckte die Polizisten an, und versuchte eine Polizistin mit der Faust zu schlagen. Er kam deshalb in Gewahrsam.

  • Stelle
  • 28.03.21
  • 62× gelesen
Blaulicht

Auf Diebeszug mit Kleinkind im Schlepp

mi. Tostedt.  Ladendiebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis,Unterschlagung, Urkundenfälschung.   Zu einem etwas anderen Polizeieinsatz kam es am Samstagnachmittag in Tostedt als eine Polizeibeamtin privat unterwegswar. Beim Einkauf im JAWOLL-Markt wurde sie auf einen möglichen Ladendiebstahl von drei Männern mit einem Kleinkind aufmerksam. Die  Personen setzten sich nach Verlassen des Marktes in ihren PKW VW Passat mit dem amtlichen Kennzeichen LRO-A201 und fuhren davon noch bevor ein...

  • Hollenstedt
  • 24.02.19
  • 379× gelesen
Blaulicht
Polizeipräsident Friedrich Niehörster (li.) und Uwe Lehne, Leiter der Polizeiinspektion Harburg, stellten die Kriminalstatistik vor
2 Bilder

Prävention und gute Ermittlungsarbeit wirken: Zahl der Straftaten stagniert

Polizei stellte in Buchholz die Kriminalstatistik für den Landkreis Harburg vor os. Buchholz. Die Zahl der Straftaten im Landkreis Harburg verharrt auf Vorjahresniveau. Das teilte die Polizeiinspektion (PI) am Dienstag bei der Vorstellung der Kriminalstatistik in Buchholz mit. Demnach wurden 2013 13.756 Straftaten bearbeitet, nach 13.769 im Jahr zuvor. Die Aufklärungsquote liege bei 56,44 Prozent (2012: 57,11 Prozent). "Insgesamt hat unsere Präventionsarbeit Früchte getragen", betonte PI-Leiter...

  • Buchholz
  • 01.04.14
  • 454× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.