Alles zum Thema Ladendiebstahl

Beiträge zum Thema Ladendiebstahl

Blaulicht

Mitglieder einer Ladendieb-Bande in Buxtehude festgenommen

ab. Buxtehude. In der Buxtehuder Marktkauf-Filiale in der Bahnhofstraße gingen dem dortigen Ladendetektiv und einigen Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes gegen 17.30 Uhr Ladendiebe ins Netz. Eine Gruppe von sechs bis sieben männlichen Tätern hielten sich gut eineinhalb Stunden im Marktkauf auf und füllten ihre Einkaufskörbe mit Spirituosen im Wert von mehreren Hundert Euro. Mit den gefüllten Körben suchten sie sich eine wenig einsehbare Ecke im Geschäft, die auch von den Videokameras nur...

  • Buxtehude
  • 26.02.19
Blaulicht

Auf Diebeszug mit Kleinkind im Schlepp

mi. Tostedt.  Ladendiebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis,Unterschlagung, Urkundenfälschung.   Zu einem etwas anderen Polizeieinsatz kam es am Samstagnachmittag in Tostedt als eine Polizeibeamtin privat unterwegswar. Beim Einkauf im JAWOLL-Markt wurde sie auf einen möglichen Ladendiebstahl von drei Männern mit einem Kleinkind aufmerksam. Die  Personen setzten sich nach Verlassen des Marktes in ihren PKW VW Passat mit dem amtlichen Kennzeichen LRO-A201 und fuhren davon noch bevor ein...

  • Hollenstedt
  • 24.02.19
Blaulicht

Drogenfund nach Ladendiebstahl

os. Buchholz. Strafverfahren wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet eine Frau (21) aus Wenzendorf, bei der am Freitag in einem Einzelhandelsgeschäft in Buchholz die Warensicherungsanlage ausgelöst hatte. Unter der Jacke hatte die junge Frau mehrere Kleidungsstücke versteckt. Zudem fand die Polizei bei ihr Marihuana und Kokain.

  • Buchholz
  • 16.12.18
Blaulicht

Dieb wuchsen keine Flügel

Energydrinks geklaut - Ab ins Gefängnis thl. Neu Wulmstorf. Hätte die Werbung doch bloß gehalten, was sie verspricht - dann wäre einem 59-Jährigen aus Hamburg der Einzug in die Untersuchungshaftanstalt erspart geblieben. Der Mann wollte am Mittwochvormittag in einem Supermarkt 29 Dosen eines Energydrinks entwenden. Dazu versteckte er die Ware unter seinem Pullover. Der Kassiererin fiel der plumpe Versuch jedoch sofort auf, da die Kleidung stark ausgebeult war, und hielt ihn fest. Die von...

  • Winsen
  • 16.11.18
Blaulicht

Räuber schlägt sich den Weg frei

thl. Stelle. Ein Ubekannter hat am Donnerstag in der Aldi-Filiale am Hainfelder Hof in Stelle versucht, sechs Flaschen Wodka zu klauen. Er steckte seine Beute in einen Rucksack und wollte den Laden verlassen. Dabei wurde er von einer Kassiererin festgehalten. Als der Mann mit dem Rucksack in ihre Richtung schlug, gelang es der Frau, die Tasche festzuhalten. Der Unbekannte ließ seine Beute zurück und flüchtete zu Fuß in Richtung Bahnhof. Als er vor dem Laden von einem Zeitungsverkäufer...

  • Winsen
  • 20.07.18
Blaulicht

Ladendieb ohne Führerschein

thl. Tostedt. Am Dienstagnachmittag kam es in zwei Einzelhandelsgeschäften zu Diebstählen von Bargeld. Zwei Männer hatte die Geschäfte an den Straßen Unter den Linden und Bahnhofstraße betreten und die Kassiererinnen jeweils in ein Gespräch verwickelt. Während ein Mann die Angestellten ablenkte, griff der zweite in die Kasse und erbeutete jeweils ein paar Geldscheine. Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte gegen 16.20 Uhr einen 46-jährigen Hamburger als mutmaßlichen Dieb stellen. Der Mann war...

  • Winsen
  • 22.02.18
Blaulicht

Polizei nimmt Ladendiebe fest

os. Buchholz. Die Polizei hat am Freitagabend in Buchholz zwei Ladendiebe festgenommen. Der Mitarbeiter eines Supermarktes an der Lindenstraße hatte die beiden 27 und 22 Jahre alten Kosovaren wiedererkannt, die einige Tage zuvor Diebstahl begangen hatten. Der Ältere flüchtete, konnte aber kurze Zeit später von Polizisten gestellt werden. Grund für die Flucht: Der Kosovare war zur Festnahme ausgeschrieben, weil er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Er wurde in die nächste Haftanstalt...

  • Buchholz
  • 11.02.18
Blaulicht

Ladendiebe flüchten und verletzen Detektiv

thl. Neu Wulmstorf. Am Mittwoch gegen 20.15 Uhr versuchten drei Männer zwei randvolle Einkaufswagen aus dem Rewe Markt an der Bahnhofstraße zu schieben, ohne die Waren zu bezahlen. Der 46-jährige Ladendetektiv wurde auf die drei Männer aufmerksam und stoppte sie am Ausgang. Plötzlich versuchten die Diebe jedoch zu flüchten. Es entwickelte sich eine Rangelei. Zwei der Männer kamen davon, einen 41-jährigen Mann konnte der Detektiv festhalten. Bei dem Handgemenge wurden der Detektiv und der...

  • Winsen
  • 08.02.18
Blaulicht

Ladendieb wanderte in Haft

thl. Seevetal. Ein 37-jähriger Rumäne entwendete am Montag mehrere Pakete Kaffee aus einem Supermarkt in der Winsener Landstraße. Zeugen beobachteten die Tat und hielten den Täter fest. Da der Mann bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete ein Gericht die Haft für den Mann an.

  • Winsen
  • 18.07.17
Blaulicht
Diese Waren wurden von der Polizei sichergestellt

Zeugenaufruf nach Diebstahl

thl. Seevetal. Am Mittwoch, gegen 17.35 Uhr bemerkte ein Kunde eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Göhlenbach, wie mehrere Personen einen voll beladenen Einkaufskorb durch den Eingangsbereich auf den Parkplatz schoben. Dem Kunden kam dieses Verhalten zurecht merkwürdig vor, sodass er Angestellte des Marktes informierte. Diese stellten dann auf dem Parkplatz fest, dass die Männer große Mengen an Süßigkeiten in einen VW Bus luden. Als die Männer die Mitarbeiter bemerkten, ergriffen sie die...

  • Winsen
  • 15.07.17
Blaulicht

Ladendiebe wollten Alkohol

thl. Buchholz. Zwei Männer wurden am Mittwoch gegen 12 Uhr dabei beobachtet, wie sie in einem Supermarkt am Dibberser Mühlenweg Schnapsflaschen im Wert von rund 180 Euro zwecks Diebstahls in einem Einkaufswagen gesammelt hatten. Als die beiden Männer bemerkten, dass die Angestellten sie im Auge hatten, stellten sie den Wagen in einem Gang ab und verließen getrennt voneinander das Geschäft. Noch während die Polizei die Videoaufnahmen sichtete, wurde gegen 12.45 Uhr ein Ladendiebstahl in einem...

  • Winsen
  • 02.02.17
Blaulicht

Festnahme nach Ladendiebstahl

thl. Neu Wulmstorf. Vier Polen sind am Dienstag nach einem Ladendiebstahl in Neu Wulmstorf vorläufig festgenommen worden. Gegen 16 Uhr wurde ein 33-Jähriger in einem Bekleidungsgeschäft an der Hauptstraße beobachtet, wie er mehrere Jacken entwendete und damit auf dem Parkplatz in ein silbernes BMW Cabrio stieg, in dem drei weitere Männer saßen. Die alarmierte Polizei stoppte das Fahrzeug und stellte das Diebesgut sicher. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die vier...

  • Winsen
  • 21.12.16
Blaulicht

Dieb kam in Haftanstalt

thl. Salzhausen. Zwei Männer klauten am Donnerstag im Aldi-Markt Salzhausen acht Schachteln Zigaretten und wurde prompt dabei erwischt. Einem gelang die Flucht. Sein Kompagnon, ein 42-jähriger Georgier, wurde gefasst und wanderte in die sogenannte Hauptverhandlungshaft.

  • Winsen
  • 25.11.16
Blaulicht

Haftstrafe für Ladendiebe

thl. Winsen. Zu einer Haftstrafe von jeweils acht Monaten ohne Bewährung hat das Winsener Amtsgericht zwei Georgier (24 und 31 Jahre alt) verurteilt. Ein weiterer Georgier (26) erhielt ebenfalls acht Monate Gefängnis, die Strafe wurde aber zur Bewährung ausgesetzt. Ein vierter Landsmann (27) der Täter bekam sechs Monate auf Bewährung. Angeklagt war das Quartett wegen gemeinschaftlichen Diebstahls. Die Männer hatten am 4. Juni im Aldi-Markt in Salzhausen Zigaretten im Wert von 384 Euro geklaut....

  • Winsen
  • 14.06.16
Blaulicht

Ladendieb ging in U-Haft

thl. Winsen. Drei Männer betraten am Montagnachmittag einen Supermarkt in der Lüneburger Straße und luden einen Hochdruckreiniger sowie Tiefkühlware im Gesamtwert von rund 300 Euro in einen Einkaufswagen. Ein vierter Mann - ein betrunkener Pole (52) - wollte den Wagen dann ohne Bezahlung aus dem Markt schieben und wurde prompt erwischt. Während seine Komplizen verschwinden konnte, wurde der Pole festgenommen und wanderte in U-Haft.

  • Winsen
  • 31.05.16
Blaulicht

Haftstrafen für notorische Ladendiebe

thl. Winsen. "Ich gehe nicht davon aus, dass Sie bessere Menschen werden. Aber immerhin können Sie in der Zeit, in der Sie im Gefängnis nicht klauen gehen." Deutliche Worte fand der Richter am Winsener Amtsgericht gegen zwei Rumänen, die wegen Ladendiebstahls angeklagt waren und nun für acht bzw. zehn Monate ins Gefängnis müssen. Ein dritter Angeklagter erhielt fünf Monate Haft, die zur Bewährung ausgesetzt wurden. Das Trio wurde vergangene Woche mit zwei weiteren, allerdings unbekannt...

  • Winsen
  • 29.04.16
Blaulicht

Bandendiebstahl in Tostedt - Vier Letten in Haft

thl. Tostedt. Am Samstag gegen 19.10 Uhr wurde ein verdächtiger Pkw auf der B3 gemeldet, welcher in Richtung der Autobahn fahren solle. Dieser konnte durch die eingesetzten Beamten kontrolliert werden. Die vier lettischen Insassen (31, 32, 33 und 34 Jahre) wiesen alle Erkenntnisse im Bereich der Eigentumskriminalität auf. Im Fahrzeug wurden hochpreisige Alkoholika festgestellt, für die kein Eigentumsnachweis erbracht werden konnte. Eine Überprüfung der umliegenden Supermärkte und ein Abgleich...

  • Winsen
  • 24.04.16
Blaulicht

Viererbande klaut Kosmetika

thl. Buchholz. Kosmetika im Wert von rund 600 Euro waren die Beute von vier Unbekannten, die am Dienstag, gegen 15.15 Uhr, die Budnikowsky-Filiale an der Breiten Straße heimsuchten. Während zwei Männer (beide südländisches Erscheinungsbild, dunkel gekleidet, einer eher kräftig und ungepflegt, einer gepflegt und schlank, einer trug eine schwarze Sporttasche mit weißem Adidas-Schriftzug) ablenkten, entnahmen zwei andere Männer die Artikel aus dem Regal und verschwanden damit aus dem Laden.

  • Winsen
  • 20.04.16
Blaulicht

Polizist fängt Ladendiebe in Tostedt

thl. Tostedt. Damit hatten zwei georgische Ladendiebe (34 und 46) wohl nicht gerechnet. Sie versuchten am Dienstag gegen 11.20 Uhr mehrere Zigarettenschachteln aus dem Discounter an der 'Zinnhütte' zu stehlen. Doch dass sie dabei ein Polizeibeamter, der in dem Markt einkaufen war, beobachtete, bemerkten sie nicht. Der Polizist hielt die beiden Ladendiebe fest, als sie den Discounter mit ihrer Beute verlassen wollten, und rief die zuständigen Kollegen. Nun müssen sich die beiden Langfinger wegen...

  • Winsen
  • 03.03.16
Blaulicht

Einbruch und Ladendiebstahl im selben Haus in Dibbersen

thl. Dibbersen. In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in ein Schuhgeschäft an der Harburger Straße ein. Um an ein höhergelegenes Fenster zu gelangen, nutzten die Täter eine mitgebrachte Trittleiter. Sie hebelten das Fenster auf und stiegen in das Schuhgeschäft ein. Hier rissen sie mit massiver Gewalt einen Tresor aus der Verankerung und ergriffen mit diesem die Flucht. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Gegen 16.50 Uhr kam es am Montag dann im Untergeschoss des selben...

  • Buchholz
  • 16.02.16
Blaulicht

Ein Polizist ist immer im Dienst

(mum). Seinen Augen traute ein Polizeibeamter nicht, als er am Samstagmorgen an seinem freien Wochenende seine Einkäufe in einem Winsener Supermarkt erledigte. Vier Männer hatten sich in die Spirituosenabteilung des Marktes begeben und dort insgesamt sieben Flaschen Alkohol im Wert von fast 280 Euro in ihrer Kleidung verschwinden lassen. Danach rannten die Täter durch den Kassenbereich, flüchteten auf den Parkplatz, stiegen in ein Auto und flohen. Der Polizist nahm die Verfolgung auf und...

  • Jesteburg
  • 07.02.16
Blaulicht

Festnahme nach räuberischen Diebstahl

thl. Winsen. Ein 41-Jähriger steckte am Dienstag gegen 17.50 Uhr in einem Geschäft an der Brüsseler Straße Fleisch- und Tabakwaren in einen Rucksack und wollte ohne Bezahlung den Laden verlassen, wurde dabei aber von einer Kassiererin festgehalten. Der Mann riss sich los und flüchtete zu Fuß. Weit kam er aber nicht, denn wenige Minuten stellte ihn die alarmierte Polizei im Bereich des Bahnhofes. Der mutmaßliche Dieb begann sofort, die Beamten zu beleidigen und leistete bei der Festnahme...

  • Winsen
  • 20.01.16
Blaulicht
Ulrich Grimm (li.) und Wilfried Haensch

Zahl der Straftaten in Winsen steigt an

Aber auch die Aufklärungsquote steigt an und liegt bei über 60 Prozent / Viele Fahrraddiebstähle thl. Winsen. "Die Zahl der Straftaten in der Stadt Winsen ist leider zunehmend. Im Jahr 2014 hatten wir mit rund 2.700 Taten einen Höchststand, den wir wohl in diesem Jahr nochmals überschreiten werden", sagt Kripo-Chef Ulrich Grimm. "Das Schöne ist aber, dass auch die Aufklärungsquote steigt. Diese liegt deutlich über 60 Prozent", ergänzt Wilfried Haensch, Leiter des Polizeikommissariates...

  • Winsen
  • 10.11.15
Blaulicht

Dreiste Ladendiebe in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Bereits am Montag, 26. Oktober, gegen 13.45 Uhr, entwendeten zwei unbekannte Täter zehn Jacken von einem Kleiderständer des Raiffeisenmarktes in Himmelpforten, Forth, und liefen davon. • Die Polizei in Himmelpforten sucht Zeugen, Tel. 04144 - 616670.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.10.15
  • 1
  • 2