Maik Steinwender

Beiträge zum Thema Maik Steinwender

Sport

TSV Winsen will angreifen

BEZIRKSLIGA: Nach dem 0:4-Fehlstart beim SV Lindwedel-Hope, drei Punkte im Kreisderby gegen Aufsteiger SV Bendestorf geholt (cc). Auch in der neuen Fußball-Bezirksliga-Saison wird die Elf des TSV Winsen an der Spitze der Tabelle erwartet. Das TSV-Team mit seinem neuen Trainer Henrik Titze ist nicht nur ein heißer Titelkandidat, sondern konnte auch den Kader (fast) komplett zusammenhalten, um erneut den Aufstieg in die Landesliga zu versuchen. „Platz eins bis fünf müsste drin sein. Als...

  • Winsen
  • 23.08.17
Sport
Die Mannschaft des TSV Winsen mit Neu-Coach Jens Hackstein (re.) und Co-Trainer Marcin Zaplata (li.) ist gut aufgestellt für die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga II

Freude pur beim TSV Winsen

Der neue Kader bietet viele Möglichkeiten in der Fußball-Bezirksliga (cc). Der hochverdiente 1:0-Auswärtserfolg (Torschütze: Ozan Özmen) des TSV Winsen am vergangenen Sonntag beim SV Essel ist der Auftakt einer Saison in der Fußball-Bezirksliga II, die von Erfolg gekrönt sein soll. Die TSV-Kicker haben mit ihrem neuen Trainer Jens Hackstein schon in der Bezirkspokalrunde (bis ins Achtelfinale), untermauert, dass sie zu den Favoriten der neuen Liga gehören werden. Der neue TSV-Coach, der ein...

  • Winsen
  • 12.08.15
Sport
Trainer Ali Alaca (li. stehend) will mit dem neu formierten Kader des TSV Winsen in der Bezirksliga oben angreifen
2 Bilder

Im Kreise der Titelfavoriten - TSV Winsen

Neuer Trainer und neue Titelhoffnung beim Bezirksligisten TSV Winsen - am Sonntag im Derby beim MTV Borstel (cc). Stürmische Spieltage sind beim Fußball-Bezirksligisten TSV Winsen zu erwarten. Zum Saison-Start hat Neu-Trainer Ali Alaca fast den Kader zusammen, der vor Jahren Landesliga gespielt hat. Ein vierter Tabellenplatz ist nicht genug, den die TSV-Elf in der zurückliegenden Punktspielrunde erreicht hat. „Platz eins bis drei würde ich mir schon von der Mannschaft wünschen,“ sagt der...

  • Winsen
  • 06.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.