MTV Luhdorf-Roydorf

Beiträge zum Thema MTV Luhdorf-Roydorf

Sport

Neuzugang beim MTV Egestorf

(cc). Zum Jahreswechsel hat sich der Ex-Luhdorfer Bilal Ballout (21) dem Fußball-Kreisligisten MTV Egestorf angeschlossen. Der Offensivspieler Ballout spielte zuletzt beim MTV Luhdorf-Roydorf, der seine Mannschaft im Herbst 2017 vom Spielbetrieb abgemeldet hatte. Vorher hatte Bilal Ballout sogar einige Spiele beim MTV Borstel-Sangenstedt in der Bezirksliga gespielt. Der Tabellenführer MTV Egestorf meldet aber auch zwei Abgänge. Denn mit Sebastian Richter und Alexander Pohlmann haben sich zwei...

  • Buchholz
  • 05.01.18
Sport

Luhdorf zieht Elf aus der Kreisliga zurück

(cc). Tabellen-Schlusslicht MTV Luhdorf-Roydorf, das am vergangenen Wochenende mit 2:8 (1:4) gegen den Buchholzer FC unter die Räder kam, zieht seine Elf vom Spielbetrieb der Fußball-Kreisliga zurück. Dazu erklärt Mario Leder, Vorsitzender des Spielausschusses des NFV Kreis Harburg: „Wir bedauern den Rückzug der 1. Herrenmannschaft des MTV Luhdorf-Roydorf aus der Kreisliga Harburg. Der Verein sah sich nicht mehr dazu in der Lage, eine wettbewerbsfähige Mannschaft zu stellen, um die Spielserie...

  • Buchholz
  • 27.09.17
Sport

MTV Egestorf mit 10:1-Heimsieg

(cc). Mit einem deutlichen 10:1-Heimsieg gegen den TV Welle machte Kreis-Pokalsieger MTV Egestorf am letzten Spieltag der Saison auch die Vizemeisterschaft in der Fußball-Kreisliga perfekt. Vierfacher Torschütze beim MTV war Florian Eggert. Zeitgleich kam Kreisligameister und Aufsteiger SV Bendestorf zu einem 3:2-Erfolg beim MTV Luhdorf-Roydorf. Die Tore für den SVB: Paul Doering, Julian Harder und Tim Roß. Weiter spielten: Buchholzer FC - MTV Borstel-Sangenstedt II 3:5, TuS Nenndorf - TuS...

  • Buchholz
  • 30.05.17
Sport

MTV Luhdorf spielt weiter Kreisliga

(cc). Obwohl die Elf des MTV Luhdorf-Roydorf eine 1:6-Klatsche bei der SG Estetal kassiert hat, hat Luhdorf den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga geschafft. Die nötige Schützenhilfe dazu gab der VfL Jesteburg, der mit 3:2 den TVV Neu Wulmstorf zum Absteiger in die 1. Kreisklasse gemacht hat.

  • Buchholz
  • 23.05.17
Sport

Bendestorf übernimmt Tabellenführung

(cc). Mit einem 8:2-Kantersieg beim MTV Borstel-Sangenstedt II haben die Fußballer des SV Bendestorf auf schwerem Boden die Tabellenspitze in der Kreisliga erreicht. Bendestorf ging bereits in der 2. Spielminute durch den Treffer von Paul Doering mit 1:0 in Führung. Anschließend erhöhte Bendestorfs dreifacher Torschütze Norman Sasse mit zwei Treffern in Folge (12. und 22. Minute) zum 3:1. Zum 5:0-Pausenstand erhöhten Paul Doering und Tim Dohnke. Nach dem Seitenwechsel steuerten noch Moritz...

  • Buchholz
  • 06.12.16
Sport

Zwei Pokalspiele am Sonntag

(cc). Am Sonntag, 4. Dezember, stehen im Viertelfinale um den Fußball-Kreispokal zwei Partien auf dem Programm: Der FC Rosengarten empfängt in Klecken den TVV Neu Wulmstorf, und beim TSV Holvede-Halvesbostel ist der TSV Over-Bullenhausen zu Gast. Beide Spiele beginnen zeitgleich um 14 Uhr. Der MTV Egestorf, der schon am vergangenen Wochenende sein Viertelfinalspiel vorgezogen hat, gewann mit 4:0 gegen den MTV Luhdorf-Roydorf. Jeweils zweimal trafen für den MTV: Lucas Meyer und Jan-Ole Sellhorn....

  • Buchholz
  • 02.12.16
Sport
In diesem Laufduell behauptet Marc Eisenberg (re.) vom TV Welle den Ball gegen den Luhdorfer Jan-Ole Henning

TV Welle ist bester Aufsteiger der Kreisliga

FUSSBALL: TVW nimmt Revanche – TuS Fleestedt – FC Rosengarten ohne Trainer (cc). Die Elf des TV Welle ist bester Aufsteiger der Fußball-Kreisliga! Im Heimspiel am vergangenen Sonntag fuhr das Team von Trainer Torben Bellmann einen 2:1 (1:1)-Heimsieg gegen den MTV Luhdorf-Roydorf ein. Damit nahm der Aufsteiger eindrucksvoll Revanche für das 1:4 gegen Luhdorf im Kreispokal. Die Tore: 1:0 Louis Hansen (11. Minute), 1:1 Eigentor (23.), 2:1 Joscha Bostelmann (76.). Damit festigte der TV Welle nach...

  • Buchholz
  • 18.10.16
Sport

Fleestedt punktet im Abstiegskampf

(cc). Der Abstiegskampf in der Fußball-Kreisliga geht weiter: Der Tabellen-13. SG Elbdeich konnte zwar einen 5:1-Heimsieg gegen den TSV Holvede-Halvesbostel einfahren, aber zeitgleich punktete TuS Fleestedt (11. Platz) beim 1:0 in Nenndorf. Den Klassenerhalt geschafft haben dürfte bereits der MTV Luhdorf-Roydorf (10.), der mit einem 3:1-Heimsieg gegen den Tabellenvierten VfL Jesteburg überraschte.

  • Elbmarsch
  • 10.05.16
Sport
Luhdorfs Torjäger Ali Hamade (Mitte), der in dieser Szene den Ball gegen drei Nenndorfer behauptet, erzielte den Treffer zum 3:0-Endstand

Nenndorf verliert gegen Luhdorf

FUSSBALL: Jesteburg nach 2:0-Sieg beim TuS Fleestedt wieder im Titelrennen (cc). Die Fußballer vom Tabellenzweiten TuS Nenndorf haben am Sonntagnachmittag im Kreisliga-Heimspiel überraschend mit 0:3 (0:0) gegen den Tabellen-12 MTV Luhdorf-Roydorf verloren. „Im Angriffsspiel ist plötzlich der Wurm drin“, haderte Nenndorfs Trainer Uwe Werth mit der Chancenverwertung seiner Mannschaft. Für Luhdorf trafen: 0:1 (60. Minute) Franz Klaus, 0:2 (83.) Jonah-Frederic Quast, und 0:3 (90. +2) Ali Hamade....

  • Buchholz
  • 04.04.16
Sport

Jesteburg verteidigt Tabellenführung

(cc). Mit einem 2:1-Heimsieg gegen MTV Luhdorf-Roydorf hat der VfL Jesteburg seine Tabellenführung in Fußball-Kreisliga verteidigt. Die Tore: 0:1 (23. Minute) Ali Hamade, 1:1 (66. FE) Niklas Behle, 2:1 (74.) Nick Neder. Weiter spielten: VfL Maschen II - FC Rosengarten 1:3, Borstel/S. II - SG Estetal 2:0, TuS Fleestedt - TuS Nenndorf 1:1, FC Este - SV Bendestorf 2:3, MTV Ramelsloh - TVV Neu Wulmstorf 0:5, TSV Holvede/H. - SG Elbdeich 0:1.

  • Buchholz
  • 02.11.15
Sport
Georg Bender traf in der 77. Spielminute vom Elfmeterpunkt zum viel umjubelten 4:4-Ausgleich für den MTV Ramelsloh

Ramelsloh mit Liga-Start zufrieden

FUSSBALL: Aufsteiger holt ersten Pluspunkt der neuen Kreisliga-Saison – Ernüchterung nach dem 0:3 bei Luhdorf-Roydorf (cc). Punktgewinn bei vier Gegentoren. Erster Saison-Punkt beim 4:4- (3:2)-Kreisliga-Start des Aufsteigers MTV Ramelsloh am vergangenen Sonntag gegen die SG Elbdeich. Prima 3:1-Führung, aber neun Minuten nach der Halbzeitpause hat Elbdeich zur 4:3-Führung gedreht. „Das war kein Spiel für schwache Nerven“, stöhnte MTV-Trainer Lars Henk nach dem Schlusspfiff. Gut, dass Ramelsloh...

  • Jesteburg
  • 18.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.