Beiträge zum Thema Präventionsrat

Panorama
Der Vorstand des Präventionsrats Seevetal  (v. li.): Frank Soetbeer, Ulf Alsguth, Mike Wille, Maren Sahling, Detlev Dose, Günter Schwarz, Stephanie Jahnert, Silke Lührs, Felix Buttler, Rolf André, Horst Fuhrmann, Markus Heinrich.
3 Bilder

Bunte Bahnhöfe und Tausendfüßler-Haltestellen

Seit 20 Jahren sorgt der Präventionsrat Seevetal auf pfiffige Weise für mehr Sicherheit  ts. Seevetal. Sie beseitigen Schmierereien oder bringen Kinder auf den richtigen Schulweg: Seit 20 Jahren setzen sich Männer und Frauen in ihrer Freizeit im Präventionsrat Seevetal mit originellen Ideen und Tatkraft dafür ein, Gewalt, Zerstörungswut und Suchtgefahren zu verhindern. Zu dem runden Geburtstag ist ein 48 Seiten umfassendes Heft erschienen, das die Arbeit anschaulich macht. Der Präventionsrat...

  • Seevetal
  • 19.02.19
Politik
Im Einsatz für den Präventionsrat Seevetal (v. li.): Schatzmeister Ulf Alsguth, 2. Vorsitzende Silke Lührs, Günter Schwarz, Horst Fuhrmann und Rolf André

15-jähriges Jubiläum naht

Präventionsrat Seevetal führt Aktion "Bunte Bahnhöfe" fort / Schwarz bleibt 1. Vorsitzender kb. Seevetal. Seevetals scheidender Bürgermeister Günter Schwarz bleibt 1. Vorsitzender des Präventionsrates Seevetal. Einstimmig wurde Schwarz auf der Jahreshauptversammlung des Vereins in seinem Amt bestätigt. Mit Schwarz an der Spitze hat sich der Präventionsrat Seevetal, der im November 15-jährigen Geburtstag feiert, auch für dieses Jahr viel vorgenommen. So soll das Projekt Tausendfüssler, das im...

  • Seevetal
  • 06.03.13
Panorama

Präventionsrat Seevetal trift sich

kb. Seevetal. Vorstandswahlen und Berichte stehen auf der Tagesordnung, wenn sich der Präventionsrat am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr im "Fleester Hoff" zu seiner Jahreshauptversammlung trifft. Der 1. Vorsitzende, Bürgermeister Günter Schwarz, stellt sich für eine zweite Amtszeit zur Verfügung. Außerdem wird es einen Vortrag zum Thema Mobbing an Schulen geben.

  • Seevetal
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.