Schützenverein Nenndorf

Beiträge zum Thema Schützenverein Nenndorf

Panorama
Das Königspaar Frank und Sabine Stadtler (Mitte) mit seinen Kindern Stefan Georg (v. li.), Frederik Alexander und Stephanie Fotos: as
2 Bilder

Aller guten Dinge sind drei: Frank Stadtler ist König der Nenndorfer Schützen

as. Nenndorf. "Endlich hat es geklappt", freut sich der neue König der Nenndorfer Schützen, Frank Stadtler. Zwei Mal hat er bereits um die Königswürde mitgeschossen, beim dritten Mal hat der 54-jährige Nenndorfer sich gegen zwei Konkurrenten durchgesetzt und den Vogel von der Stange geholt. Schützensplitter "Ich freue mich auf ein schönes Königsjahr. Die Stimmung im Verein ist super, wir werden sicherlich viel Spaß haben und mit Jung und Alt gemeinsam feiern", sagt die neue Nenndorfer...

  • Rosengarten
  • 10.07.18
Service

Schützenfest Nenndorf: Feuerwerk fällt aus

as. Nenndorf. Schlechte Nachrichten für Feuerwerk-Fans in Nenndorf: Das anlässlich des Schützenfestes der Nenndorfer Schützen geplante Feuerwerk am Freitag, 6. Juli, um 22.15 Uhr fällt in diesem Jahr aus. Der Grund sind die anhaltenden Trockenheit und die damit verbundene Brandgefahr.

  • Rosengarten
  • 05.07.18
Service
Sie blicken auf ein tolles Jahr zurück: Schützenkönig Hendrik Lühmann und seine 
Königin Vivien Hausdorf (Mitte) sowie Britta Lepsien (v. li.) und die Adjutanten 
Christian Schmanns, Marek Szibalski, Jan-Christoph Lühmann und Marco Matthies  Fotos: as
7 Bilder

Wo Jung und Alt gemeinsam feiern: Schützenfest in Nenndorf von Freitag, 6. Juli, bis Montag, 9. Juli

Nenndorf steht Kopf: Von Freitag bis Montag, 6. bis 9. Juli, lädt der Schützenverein Nenndorf wieder zum beliebten Schützen- und Volksfest auf dem Festplatz (Am Hatzberg 9) ein. "Die Gemeinschaft zählt" - der jüngste König der Vereinsgeschichte dankt ab as. Nenndorf. Hendrik Lühmann (27) kommt aus einer richtigen Königsfamilie: Schon sein Urgroßvater, Großvater und Vater haben im Nenndorfer Schützenverein die Königswürde errungen. Mit 26 Jahren ist der Versicherungskaufmann im vergangenen...

  • Rosengarten
  • 04.07.18
Panorama
Hendrik Lühmann ist mit 26 Jahren der jüngste König in der Geschichte des Nenndorfer Schützenvereins
3 Bilder

Jüngster König der Vereinsgeschichte: Hendrik Lühmann (26) ist neuer Schützenkönig in Nenndorf

as. Nenndorf. Er ist der jüngste König in der Geschichte des Nenndorfer Schützenvereins: Hendrik Lühmann. Der 26-jährige setzte sich gegen zwei Konkurrenten durch und holte den Vogel runter. „Wenn man die richtige Crew und den richtigen Verein hinter sich hat, spielt das Alter keine Rolle“, sagt Hendrik Lühmann. Bis dato galt sein Vater Bernd als jüngster König (28 Jahre). Schützensplitter Vor rund 15 Jahren ist Hendrik Lühmann in den Fanfarenzug eingetreten und hat gefallen am Schützenwesen...

  • Rosengarten
  • 11.07.17
Panorama
Sind Frauen im Schützenverein eher schmückendes Beiwerk oder wirklich gleichberechtigt?

Keine Frau als Schützenkönig: Kleiner Verein mischt Schützenwelt auf

jd/bim. Harsefeld. Auf der Stader Geest ist die heile Schützenwelt ein wenig aus den Fugen geraten. Dort stellt der jüngste der fünf Schützenvereine in der Samtgemeinde Harsefeld ein ehernes Prinzip in Frage, das da lautet: Die allerhöchste Würde, den Titel des Samtgemeinde-Königs, darf nur ein Mann bekleiden. Diese Regelung hält der 1996 gegründete Issendorfer Schützenverein, in dem der Königstitel geschlechtsneutral ausgeschossen wird, für überholt. Die Issendorfer verlangen, dass ihre...

  • Harsefeld
  • 24.03.17
Panorama
Schützenkönig Gerd Müller (v.re.) wird von seiner Königin Sabine, seinem Sohn und amtierenden Vizekönig Alex Müller und dessen Ehefrau Daniela unterstützt
4 Bilder

Gerd Müller ist Majestät der Nenndorfer Schützen

as. Nenndorf. Das ist eine richtige Königsfamilie: Gerd Müller ist neuer Schützenkönig in Nenndorf, sein Sohn Alex ist scheidender Vizekönig. In einem bis zuletzt spannenden Wettkampf setzte sich der 56-Jährige Gerd Müller gegen drei Konkurrenten durch. Seine Frau Sabine und sein Sohn Alex freuen sich mit ihm. „Mein Mann wollte schon immer König werden“, verrät Königin Sabine. Für seine Holzwirtschaft und die Forst in Rosengarten wird Gerd Müller im kommenden Jahr weniger Zeit haben, aber mit...

  • Buchholz
  • 12.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.