Selfie

Beiträge zum Thema Selfie

Wirtschaft
Mit einem Selfi kann jeder die Firma bofrost und die Stiftung RTL beim Kampf gegen Kinderarmut unterstützen

Selfis gegen Kinderarmut

Kinderarmut nimmt in Deutschland zu, wie eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt. Fast zwei Millionen Jungen und Mädchen wachsen heute in Familien auf, die von staatlicher Grundsicherung leben. Um diesen Kindern mehr Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen und das Thema Kinderarmut in den öffentlichen Fokus zu rücken, startete Ende Oktober Deutschlands größte Selfie-Aktion "#miteinanderaugenauf". Pro Selfie gibt das Familienunternehmen bofrost, das sich für Kinder in Not einsetzt und...

  • Buxtehude
  • 01.11.16
Service
Ulrich von dem Bruch will jetzt mehr als 50 "Selfie Foto Points" einrichten

Im "Selfie"-Rausch - Lüneburger Heide GmbH setzt auf Facebook

mum. Wesel. Dank Facebook, Twitter und Instagram ist die Welt im Selfie-Rausch. Da darf die Lüneburger Heide nicht fehlen. Laut eigener Pressemitteilung ist sie sogar "einmal mehr Vorreiter in Sachen Social Media Vermarktung". In den nächsten Wochen werden mehr als 100 Schilder der "Selfie Foto Points" an den schönsten Stellen der Region aufgestellt. Urlauber werden damit aufgefordert, dort ein Foto von sich zu machen und in die sozialen Netzwerke hochzuladen. "Mittlerweile lassen sich 84...

  • Jesteburg
  • 09.09.15
Panorama
So sah eine Pilgerplakette aus
  2 Bilder

Historische Selfies im Hafenschlick

Pilgerplaketten aus dem Stader Hafenbecken sollten Reiseroute belegen sb. Stade. Im Mittelalter bezeugten Pilgerer ihre Reiseroute mit kleinen Plaketten, die sie als Erkennungszeichen an ihren Mantel nähten. Die Bildchen aus einer Blei-Zinn-Legierung wurden in großer Menge im Schlick des historischen Stader Hafenbeckens gefunden. "Heute würde man als Reisebeleg von sich am Zielort ein Selfie machen", sagt Stades Stadtarchäologe Dr. Andreas Schäfer. "Den Pilgern im Mittelalter stand dieses...

  • Stade
  • 03.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.