Sonja Jeske

Beiträge zum Thema Sonja Jeske

Service
Anna Carewe und Oli Bott präsentieren in Jesteburg „Cello meets Vibraphone“

Ein Wochenende voller Musik und Kunst

mum. Jesteburg. Die Mitglieder des Jesteburger „Podiums“ haben sich für das kommende Wochenende viel vorgenommen: Am Freitag, 16. Juni, findet ab 19 Uhr eine Vernissage statt. Sonja Jeske und Karin Neudert bitten zu „und auf einmal war es da!“. Am Samstag, 17. Juni, präsentieren Anna Carewe und Oli Bott an gleicher Stelle ab 20 Uhr „Cello meets Vibraphone“. Das Duo spielt „Musik ohne Grenzen“: Ernste Musik, unterhaltende Musik, alte Musik, neue Musik, Kompositionen und Improvisationen. „Sie...

  • Jesteburg
  • 13.06.17
Sport
Der neue Vorstand rund um den neuen Vorsitzenden Malte Fenske (2. v. re.)

MTV Ramelsloh: Malte Fenske ist erster Vorsitzender

kb. Ramelsloh. Malte Fenske (44) ist neuer erster Vorsitzender des MTV Ramelsloh. Der Diplom-Kaufmann aus Ramelsloh wurde kürzlich auf der Jahreshauptversammlung zum Nachfolger von Jörg Nipko gewählt. Fenske ist bereits seit 40 Jahren Mitglied im Verein und aktiver Tennisspieler. Der Vorstand setzt sich außerdem zusammen aus der zweiten Vorsitzenden Nadine Becher, Simon Mehlan als Leiter der Finanzen, den Beisitzern Helmut Hennig und Gerd Peters sowie Schriftwartin Sonja Jeske. Zum...

  • Seevetal
  • 28.02.17
Sport
MTV-Vizevorsitzende Nadine Becher (li.) und Sonja Jeske (Leiterin des Kinderschutzprojektes im Verein) mit dem Flyer

Kinder- und Jugendrechte im Sportverein

(cc). Mit einem Flyer, den der MTV Ramelsloh in den nächsten Tagen verteilen wird, will der Seevetaler Sportverein auf das Projekt „Schweigen schützt die Falschen“ des Landes-Sport-Bundes und der Sportjugend Niedersachsen aufmerksam machen, um auch im gegenseitigen Austausch die Präventionsarbeit in den Vereinen noch weiter zu verbessern. „Sexualisierte Gewalt kann überall geschehen auch im Sportverein“, betont die zweite MTV-Vorsitzende Nadine Becher. Dem fügt sie hinzu: „Wenn man zusammen...

  • Seevetal
  • 30.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.