TOP-GESCHICHTEN

Panorama
Ein alltägliches Bild: Der Bus dreht ohne Fahrgäste seine Runden durch Winsen

Steuergeldverschwendung in Winsen
Stadtbus fährt fast immer leer durch die City

thl. Winsen. Sie haben den wohl einsamsten Arbeitsplatz in der Region: die Busfahrer der Winsener Stadtbuslinie 4003. Grund: Den größten Teil ihrer Arbeitszeit verbringen sie allein im Bus, weil kaum jemand die Linie nutzt, die täglich von 6.30 bis 20 Uhr verkehrt. Ein Grund dafür, dass sich viele Bürger fragen, wann diese Busverbindung wieder abgeschafft wird. Kurzer Rückblick: Im Dezember vergangenen Jahres startete die Stadt mit der Linie 4003 ein Pilotprojekt, das zunächst bis März 2023...

Wirtschaft
Nach 115 Jahren schließt Sandra Bremer das Traditionsgeschäft schweren Herzens

Winsen
Traditionsgeschäft Fisch Köhler schließt seine Türen

thl. Winsen. Eine Ära geht zu Ende: Am kommenden Samstag, 21. Mai, ist endgültig der letzte Verkaufstag beim Traditionsgeschäft Fisch Köhler. Der 1907 gegründete familiengeführte Betrieb schließt seine Türen. "Die Unwägbarkeiten der Baustelle in der Innenstadt, die extremen Preiserhöhungen und die nachlassende Nachfrage nach Fisch haben mich schweren Herzens zu diesem Schritt bewogen", erzählt Sandra Bremer (48), die das Unternehmen seit 2014 in vierter Generation führt. Dabei war Bremer im...

Blaulicht

Buchholz
Pistole statt Fahrschein im Zug vorgezeigt

thl. Buchholz. Bundespolizisten mussten auf dem Bahnhof in Buchholz tätig werden, weil drei junge Männer für Aufregung sorgten. Die Typen fuhren mit dem Zug, ohne eine erforderliche Fahrkarte zu besitzen. Dabei lösten sie einen Blaulichteinsatz aus. Doch dies war nicht der alleinige Grund für das schnelle Einschreiten der Landes- und Bundespolizisten. Die Männer hatten polizeilich einiges mehr zu bieten. Der 18-jährige Deutsche fuhr hier ohne Fahrschein, stand augenscheinlich unter dem Einfluss...

Blaulicht

Ermordete Frau lag im Wald bei Stelle
Tatverdächtiger sitzt in U-Haft

thl. Stelle. Der 31-jährige Tatverdächtige, den die Polizei am Samstag nach dem Fund einer Frauenleiche im Buchwedel in Stelle festgenommen hatte, sitzt wegen Totschlags in Untersuchungshaft. Das bestätigt Oberstaatsanwältin Liddy Oechtering, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hamburg, dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Ermordete Frau lag im Wald bei Stelle Zudem wurden mittlerweile weitere Details bekannt. Demnach hat das Opfer als Gelegenheitsprostituierte gearbeitet und sich über einen...

Panorama
Rechtsanwalt Dr. Florian Kolbinger und Dorea-Geschäftsführerin Monika Füller bei der Informationsveranstaltung in Buxtehude

Bewohner wehren sich gegen Neuregelung
Zoff im Seniorenheim

sla. Buxtehude. "Die Informationsveranstaltung hat rein gar nichts gebracht", resümierte einer der Senioren des betreuten Wohnens im Seniorenheim Dorea Familie Buxtehude, ehemals Este-Wohnpark, in der Kottmeierstraße. Wie berichtet, wehren sich die betreffenden Senioren schon länger gegen eine geplante Vertragsänderung zur nächtlichen Betreuung durch eine externe Firma, die laut den Senioren Nachteile für sie bringen würde. Die Dorea Familie hatte die Bewohner daher zu einer...

Politik
Täglich staut sich der Verkehr in der Ortsdurchfahrt Buchholz - hier an der Hamburger Straße
4 Bilder

Kreis-SPD positioniert sich eindeutig
Ja zu Planungsmitteln für Ortsumfahrung Buchholz

os. Buchholz. Die Planungen für die Ostumfahrung in Buchholz sollen vorangetrieben werden. Das hat der Kreis-Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus in Neu Wulmstorf mit großer Mehrheit beschlossen. Konkret ging es um die Zustimmung zur Drucksache der Kreisverwaltung, die geschätzten Planungskosten in Höhe von etwa 4,3 Millionen Euro jeweils zur Hälfte durch den Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz finanzieren zu lassen. Wie berichtet, gibt es seit mehreren Jahrzehnten (!)...

Service
2 Bilder

Die Corona-Zahlen am 17. Mai
Zahl der Corona-Patienten im Krankenhaus sinkt

(sv). Die Zahl der Corona-Patienten im Landkreis Stade, die stationär in den Elbe Kliniken behandelt werden, ist am heutigen Dienstag, 17. Mai, auf 15 gesunken (-5). Davon werden zwei Patienten auf der Intensivstation behandelt. Die Inzidenz liegt heute bei 684, ähnlich zum Samstag (686). Seit Beginn der Pandemie wurden insgesamt 53.103 Menschen im Landkreis positiv auf Corona getestet (+417). Davon sind bislang 201 Personen an oder mit Corona gestorben. Die Corona-Zahlen in der Region...

Blaulicht
So sah es nach der letzten Tat an der Schule aus

Vandalismus an Grundschule in Winsen
Jetzt hat der Staatsanwalt das Wort

thl. Winsen. Die Vandalismustat vom 2. April an der Grundschule am Borsteler Grund ist endgültig aufgeklärt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatte eine Gruppe junger Leute mehrere Scheiben am Schulgebäude zertrümmert und Feuerlöscher in den Räumlichkeiten entleert. Im Rahmen einer Sofortfahndung hatte die Polizei kurz nach der Tat mehrere Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Schnell war klar, dass die Beamten die "Richtigen" hatten. Im Verhör räumten sie die Tat ein. Bei den Tätern handelt es...

Politik
Das nächste Krankenhaus sollte binnen 30 Minuten erreichbar sein, meinen die Initiatoren der Petition für eine wohnortnahe Geburtshilfe
2 Bilder

In Niedersachsen
Hebammen und Sozialverbände wollen Geburtshilfe verbessern

(bim). Für viele Menschen ist ein Kind ein Geschenk. In Niedersachsen wurden im Jahr 2020 laut dem Landesamt für Statistik 74.119 kleine Neubürger geboren. Der Weg, bis ein Baby das Licht der Welt erblickt, ist aber für Schwangere mit Strapazen, Schmerzen und vielfach Unsicherheiten verbunden. Obwohl die Geburtshilfe im Leben aller Menschen eine wichtige Rolle spielt, gehört sie laut Gesetzgeber nicht zur gesundheitlichen Grundversorgung. Ein Unding, findet eine Reihe von niedersächsischen...

Service
Ein Grastrimmer gehört zu den besonders lärmintensiven Geräten. Er darf im Privatbereich nur werktags von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr eingesetzt werden

Diese Ruhezeiten gelten 2022
Lärm aus Nachbars Garten: Kein Rasenmähen nach 20 Uhr

(jd). Das ist bei diesem Wetter wieder möglich: Sich abends auf die Terrasse setzen und das Feierabend-Bierchen genießen. Doch mit dem gemütlichen Tagesausklang ist es vorbei, sobald der Nachbar den Rasenmäher anschmeißt. Wenn im Mai alles grünt und blüht und auch das Gras wieder sprießt, beginnt die "Streit-Saison". Der Lärm aus Nachbars Garten beschäftigt wieder Rechtsanwälte, Streitschlichter oder Ordnungsamtsmitarbeiter. Bevor aber jemand mit Klage oder Anzeige droht, sollte er sich schlau...

Nachrichten - Seevetal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

120 folgen Seevetal

Blaulicht

Die Feuerwehr löschte den Brand zügig ab
3 Bilder

Seevetal und Winsen
Flächenbrände fordern die Feuerwehren

thl. Seevetal/Winsen. Gegen13.50 Uhr wurde am Montag die Feuerwehr Hittfeld zum Böschungsbrand am Bahndamm in Hittfeld-Emmelndorf alarmiert. Hier brannten ca. 200 Quadratmeter Unterholz. Ursächlich war vermutlich ein trockener Ast, der auf die Oberleitung geriet. Hierdurch kam es zu einem Kurzschluss und durch die Funkenbildung geriet dann das trockene Gras in Brand. Der erste Löschangriff wurde aus dem 2.000 Liter fassenden Löschwassertank des Hittfelder Feuerwehrfahrzeuges gestartet. Im Laufe...

  • Winsen
  • 17.05.22
  • 66× gelesen
Kreiskinderfeuerwehrwartin Melanie Schumann (li.) und die stellvertretende Kreiskinderfeuerwehrwartin Susanne Gebhardt
2 Bilder

Jahreshauptversammlung
Kreiskinderfeuerwehr im Landkreis Harburg gewinnt zusätzliche Mitglieder

(ts). Die Zahl der Mitglieder in der Kreiskinderfeuerwehr im Landkreis Harburg sei im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Insgesamt gehörten den 38 Kinderfeuerwehren 572 Mitglieder an, davon seien 380 Jungen und 192 Mädchen, berichtete Kreiskinderfeuerwehrwartin Melanie Schumann während der Jahreshauptversammlung in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld. Kreisbrandmeister Volker Bellmann bescheinigte den Kinderfeuerwehren eine hervorragende Arbeit. 45 Kinder seien von der...

  • Seevetal
  • 16.05.22
  • 24× gelesen
Dieser Unfall auf einem Parkplatz in Maschen verursachte am Mittwochnachmittag einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst
3 Bilder

Seevetal
Glimpflicher Ausgang eines Unfalls in Maschen

thl. Seevetal. Einen glimpflichen Ausgang hat ein spektakulärer Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in der Eichenallee in Maschen genommen. Gegen 15.20 Uhr war dabei ein Pkw VW Golf auf einem Parkplatz bei einem Discounter vom rechten Weg abgekommen, war über eine kleine Mauer gefahren und kam schließlich – unmittelbar vor einem Wohn- und Geschäftshaus - an einem Abhang zum Stehen. Umgehend rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Erste Befürchtungen, dass der Fahrer im Fahrzeug...

  • Seevetal
  • 12.05.22
  • 561× gelesen

Politik

Ein Stacheldrahtzaun schützt das frühere NATO-Depot am Brackeler Grund bei Marxen und Ramelsloh

Genehmigungsverfahren
Ortsrat Ramelsloh lehnt Lager für Feuerwerkskörper bei Marxen ab

In einer Stellungnahme an die Gemeinde Marxen spricht sich der Ortsrat Ramelsloh/Ohlendorf/Holtorfsloh einstimmig gegen den Bebauungsplanentwurf aus, der Vorhaben zur Lagerung von Feuerwerkskörpern in dem früheren NATO-Depot bei Ramelsloh und eine Erweiterung des Hundehofs an dem Weg Brackler Grund vorsieht. Der Ortsrat befürchtet zusätzlichen Verkehr, vom dem Einwohner der Gemeinde Seevetal betroffen wären. "Die Bürger, die dort wohnen, wollen das nicht", sagte Mathias Mollenhauer (CDU). Die...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 11× gelesen
Eine Karte des möglichen Radschnellwegs von Tostedt nac h Hamburg

Radschnellwegtrasse
Von Tostedt über Buchholz nach Hamburg

(bim). Mit dem Fahrrad schnell und sicher von Tostedt über Buchholz nach Hamburg fahren - das soll mit einem Radschnellwegenetz ermöglicht werden. Das Ziel: Menschen sollen motiviert werden, auf ihren alltäglichen Wegen zur Arbeit, zur Schule, in der Freizeit oder zum Einkaufen aufs Fahrrad zu wechseln. Die Machbarkeitsstudie zur Streckenführung wurde jetzt im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg vorgestellt. Die ermittelte Vorzugstrasse führt über 28 Kilometer von Tostedt über...

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 35× gelesen
Eine moderne Skaterbahn wie aus einem Guss lässt die Gemeinde Seevetal an der Straße 
Felder Schlagbaum in Glüsingen errichten

Jugend und Freizeit
Was bietet Meckelfeld den Heranwachsenden?

In Meckelfeld sei viel los, damit Jugendliche sich die Zeit vertreiben können, sagt Seevetals Gemeindejugendpfleger Markus Heinrich. Mit Blick auf Heranwachsende, die sich an Bushaltestellen aufhalten, teilen einige Ortspolitiker diese Überzeugung nicht. Deshalb kam es im Ortsrat Meckelfeld und Klein-Moor zu einer Diskussion um zusätzliche Angebote für Teenager und junge Erwachsene. An dem Feldweg Felder Schlagbaum in Glüsingen entsteht zurzeit eine Skateranlage wie aus einem Guss. 330.000 Euro...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 26× gelesen
Täglich staut sich der Verkehr in der Ortsdurchfahrt Buchholz - hier an der Hamburger Straße
4 Bilder

Kreis-SPD positioniert sich eindeutig
Ja zu Planungsmitteln für Ortsumfahrung Buchholz

os. Buchholz. Die Planungen für die Ostumfahrung in Buchholz sollen vorangetrieben werden. Das hat der Kreis-Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus in Neu Wulmstorf mit großer Mehrheit beschlossen. Konkret ging es um die Zustimmung zur Drucksache der Kreisverwaltung, die geschätzten Planungskosten in Höhe von etwa 4,3 Millionen Euro jeweils zur Hälfte durch den Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz finanzieren zu lassen. Wie berichtet, gibt es seit mehreren Jahrzehnten (!)...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Tierhalterin Manuela Bunde mit ihrem Wachtelhahn namens "Wachtelkönig"
2 Bilder

Meckelfeld
Ortsbürgermeisterin nimmt ausgesetzten Wachtelhahn auf

Immer gut versteckt in der Vegetation und zunehmend seltener in Deutschland – wie Wachteln aussehen, wissen wohl die meisten Menschen nicht. Die Wachtel ist nach Angaben des Naturschutzverbandes NABU der kleinste Hühnervogel im Land - groß wie eine Amsel, etwa 16 bis 18 Zentimeter hoch. Meckelfelds stellvertretende Ortsbürgermeisterin Manuela Bunde (SPD) hält einen Wachtelhahn und zwei Wachtelhennen in ihrem Garten. In Meckelfeld ist die Wachtel eben König. Dem Hahn hat sie den Namen...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 13× gelesen
Die Sieger aus dem Jahr 2019, Karl Heinz Weselmann aus Helmstorf (re.) bei den großen Hähnen und Vincent Meyer aus Jesteburg, bei den Zwerghähnen

Hähnewettkrähen in Lindhorst
46. Auflage des Wettbewerbs startet an Himmelfahrt

Nach zweijähriger Pause aufgrund der Corona-Pandemie findet an Himmelfahrt, 26. Mai, das beliebte und weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Hähnewettkrähen in Lindhorst statt. Das Spektakel in seiner nunmehr 46. Auflage findet in diesem Jahr letztmalig am alten Standort, dem ehemaligen Gasthaus Dreves statt, und wird wieder vom Bürgerverein Lindhorst und vom Nutzgeflügel Zuchtverein Klecken ausgerichtet. Für das kommende Jahr, wird ein neuer Standort, ebenfalls in Lindhorst, auserkoren....

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 6× gelesen
Der Heidschnuckenweg wurde am 7. Juli 2012 offiziell eröffnet und seither mehrfach ausgezeichnet. Der 223 Kilometer lange Fernwanderweg führt von Hamburg-Fischbeck nach Celle.
2 Bilder

Lüneburger Heide
Heidschnuckenweg ist der spannendste Wanderweg Deutschlands

(as). Der Heidschnuckenweg wurde jüngst zur Nummer 1 der spannendsten Wanderwege Deutschlands gekürt. Ein Online-Reiseportal hat den Wanderweg, der durch die Lüneburger Heide führt, aus 200 inländischen Wanderwegen an die Spitze gewählt, noch vor dem Rheinsteig und dem Rothaarsteig.  Die Heidelandschaften, die Wälder und Flüsse, Abwechslung beim Streckenniveau und ein Kulturangebot mit Soltau, Celle und Buchholz/Nordheide erzielten die höchstmögliche Gesamtpunktzahl. Der 223 Kilometer lange...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 17.05.22
  • 19× gelesen

WOCHENBLATT-Leser aus Kakenstorf
Mond wanderte in den Erd-Schatten

(bim). In der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete sich eine seltene totale Mondfinsternis. WOCHENBLATT-Leser Rolf Niefind aus Kakenstorf gelang eine der seltenen Aufnahmen. "Heute um 4.20 Uhr von meinem Schlafzimmerfenster fotografiert. Hatte eigentlich nur das Vogelkonzert aufnehmen wollen, da bemerkte ich den 'komischen' Mond", kommentiert er seinen Zufallstreffer. Bei einer totalen Mondfinsternis wandert der Mond durch den Schatten, den die Erde in den Weltraum wirft, und dieser...

  • Tostedt
  • 16.05.22
  • 8× gelesen

Service

Egestorf, Salzhausen und Umgebung
Tag der offenen Gartenpforte am 19. Juni

Verwunschene Gärten öffnen ihre Pforten: Bereits zum 18. Mal findet in der Nordheide der Tag der offenen Gartenpforte statt. Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 17 Uhr können die Besucher private Bauerngärten, modern gestaltete Gärten, Teichlandschaften, viele künstlerischen Ideen und naturnahe Anlagen erkunden. Für viele Pflanzenliebhaber ist dieser Tag schon zur festen Institution geworden, ein Geheimtipp unter Gartenbegeisterten. Gäste erfreuen sich an dem Anblick der liebevoll von ihren...

  • Hanstedt
  • 17.05.22
  • 6× gelesen
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 7× gelesen

Zum Schutz vor Corona
Weiterhin Maskenpflicht in öffentlichen Seevetaler Gebäuden

ce. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal macht darauf aufmerksam, dass für das Betreten des Rathauses und der sonstigen Verwaltungsgebäude der Gemeinde zum Schutz vor Corona weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske besteht. In den Innenräumen der Bäder sowie in der Bücherei ist - altersabhängig - ebenfalls das Tragen einer jeweils entsprechenden Maske erforderlich. Genaue Informationen hierzu gibt es im Internet unter www.seevetal.de/baeder und www.buecherei-seevetal.de. Die 2G-Regelungen...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 10× gelesen
Das Parabol Theater e.V. Buchholz in dem von der Jugendwerkstatt Winsen gestalteten Bühnenbild. Hier proben für den großen Auftritt (v. li.): Emily Neven, Kim Haegermann, Maureen Neven, Johannes Mauer, Henriette Rohwer, Carlotta Rohwer, Marco Frelenberg und Rika Behn

Buchholz
Parabol Theater inszeniert "Ronja Räubertochter“ in der Empore

Nach fast zweijähriger Bühnen-Abstinenz kehrt das Parabol Theater e.V. Buchholz endlich zurück auf die geliebten Bretter, die die Welt bedeuten. Die engagierte Laienspielgruppe freut sich am Samstag, 28. Mai, um 16 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr in der Empore (Breite Str. 10) in Buchholz aufzutreten (Nachholtermine von 2021). Mit dem liebevoll inszenierten Stück "Ronja Räubertochter“ verwandelt das Parabol Theater e.V. das Veranstaltungszentrum in eine richtige Räuberfestung. Frei nach...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 5× gelesen

Sport

Landes-Kader-Dressurreiterin Soe Isabell Oertzen (RFV Neuenfelde) startet mit "Smiley´s" in den M-Prüfungen
2 Bilder

Reitsport in Meckelfeld am 21. und 22. Mai
Turnier mit Wohlfühlfaktor

Pferdeschau in der Dressur Am Appenstedter Wäldchen (cc). Die Turniere beim 1921 gegründeten Reit- und Fahrverein (RFV) Meckelfeld sind mittlerweile Tradition geworden. Es sind die Turniere, bei denen eine herzliche Atmosphäre herrscht, und auch aufkommenden Turnierstress verdrängen kann. Nach langer Corona-bedingten Pause veranstaltet der Verein am kommenden Wochenende (21. und 22. Mai) ein großes Dressurturnier auf seiner herrlichen Anlage Am Appenstedter Wäldchen in Meckelfeld mit Prüfungen...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 62× gelesen
Volkslauf-Organisator Heiner Steeneck und Rabea Scheidat von der Sparkasse Harburg-Buxtehude mit dem Wanderpokal

Samstag: Volkslauf beim TSV Hittfeld

HEIDJER-CUP: Erster Start ist um 13.30 Uhr (cc). Mit dem nächsten Laufvergnügen am Samstag, 21. Mai, in Hittfeld wird die Laufserie um den Heidjer-Cup im Landkreis Harburg fortgesetzt. Erster Start ist um 13.30 Uhr auf der Sportanlage Peperdieksberg. "Nachmeldungen sind noch am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich", betont Chef-Organisator Heiner Steeneck vom gastgebenden TSV Eintracht Hittfeld. Der Volkslauf bildet zudem den Auftakt im sportlichen Programm im...

  • Seevetal
  • 16.05.22
  • 76× gelesen
Bei der Siegerehrung: (v. li.) Co-Trainerin Maria Hartmann, Max Henri Hermann, Finn Muttersbach, Laura Claessen, Lea Pauline Scholz, Niklas Heilandt sowie Trainerin und Sport-Lehrerin Meike Scholz
6 Bilder

Jugend trainiert für Olympia
Buchholzer Turner Dritte im Bundesfinale

os. Buchholz. Was für eine tolle Leistung der zehn- bis 13-jährigen Turnerinnen und Turner des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK): Beim Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin belegten Lea Pauline Scholz, Laura Claessen, Max Henri Hermann, Finn Muttersbach und Niklas Heilandt den dritten Platz. In der Wettkampfklasse IV mussten sich die GAK-Schüler lediglich dem Sieger Wirtemberg-Gymnasium aus Stuttgart (Baden-Württemberg) und Kardinal von Galen Gymnasium...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 137× gelesen
  • 1
Der Kletterturm am Holzweg wurde 2012 eingeweiht. Die Außenfläche wurde im Jahr 2013 hergerichtet
4 Bilder

Kletterzentrum von Blau-Weiss Buchholz
Eine Erfolgsgeschichte seit einem Jahrzehnt

os. Buchholz. Gegen einige Widerstände aus der Politik und aus den eigenen Reihen setzte Arno Reglitzky, Vorsitzender von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss, seine Idee für ein Kletterzentrum im eigenen Sportzentrum am Holzweg 6 durch. Der Erfolg gibt ihm Recht: Das Angebot ist längst etabliert, in Spitzenmonaten kommen etwa 3.000 Sportler in das Kletterzentrum. Am Sonntag, 15. Mai, feiert der Verein mit einem Tag der offenen Tür das zehnjährige Jubiläum seines Kletterzentrums. Besucher...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 59× gelesen

Wirtschaft

Es ist vorteilhaft, alle Angaben von einem Experten prüfen zu lassen, bevor diese abgegeben werden

Die Grundsteuer ist neu geregelt
Diese Reform ist in Niedersachsen gültig / Das müssen Grundstückseigentümer beachten

Niedersachsen hat seit dem 7. Januar 2021 ein eigenes Grundsteuergesetz, das einfach und gerecht ist. Ihm liegt das vom Land selbst entwickelte Flächen-Lage-Modell zu Grunde. Der neue Hauptfeststellungsstichtag für alle bebauten und unbebauten Grundstücke in Niedersachsen war der 1. Januar 2022. Zu diesem Zeitpunkt waren allerdings noch keine Erklärungen abzugeben. Entscheidend sind die steuerlichen Verhältnisse an diesem Stichtag. Jeder Eigentümer eines Grundstücks (bebaute und unbebaute...

  • Buchholz
  • 15.05.22
  • 2.762× gelesen
  • 1
Nach einem Gespräch in Buchholz: (v. li.) MIT-Vorsitzender Frank Thöle-Pries, Dachdeckermeister Andreas Jung und dessen Sohn Adrian

Appell der MIT Harburg-Land
Mehr Gewerbeflächen schaffen

(os). Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Harburg-Land appelliert an die Kommunalpolitiker im Landkreis Harburg, die Ausweisung weiterer Gewerbegebiete zu beschleunigen bzw. deren Umsetzung zu vereinfachen. Die Nachfrage von Unternehmen, an ihrem derzeitigen Standort zu wachsen, sei sehr hoch, erklärt MIT-Vorsitzender Frank Thöle-Pries aus Buchholz. Vor allem betroffen seien Handwerker, sagt Thöle-Pries: "War ein kleiner Handwerksbetrieb in seiner Nachbarschaft lange gern geduldet, ist...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 30× gelesen

Es wird noch teurer
EWE erhöht Gaspreise erneut

(bim/nw). Der Energiedienstleister EWE erhöht seine Gaspreise zum 1. Juli erneut. Als Gründe nennt das Unternehmen: Die Beschaffungspreise an Energiemärkten legen weiterhin zuDer Angriffskrieg auf die Ukraine treibt den Gaspreis weiter in die HöheWeitere Kundenzuläufe machen den Gaseinkauf zu aktuellen Höchstpreisen nötigGut 100.000 Kunden sind von der aktuellen Preisanhebung in Grundversorgung betroffen. Ab 1. Juli zahlen EWE-Gaskunden pro Kilowattstunde 13,17 Cent brutto und damit 3,11 Cent...

  • Tostedt
  • 11.05.22
  • 231× gelesen
Das leerstehende Gasthaus "Zum Hundertjährigen" in Hittfeld
3 Bilder

Projektentwickler informiert
Gasthaus "Zum Hundertjährigen" wird 2025 saniert sein

ts. Hittfeld. Die Bauarbeiten zur Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudeensembles mit dem Gasthaus "Zum Hundertjährigen", der dazugehörigen Scheune und Destille in Hittfeld werden in diesem Sommer beginnen. Der Projektentwickler Jörg Ruschmeyer von der May Gruppe geht davon aus, dass die Gemeinde Seevetal die Baugenehmigung innerhalb der nächsten vier Wochen erteilen wird. Wie das leerstehende Denkmalensemble in der Hittfelder Ortsmitte wiederbelebt wird, berichteten Ruschmeyer und Architekt...

  • Seevetal
  • 10.05.22
  • 292× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.