Blaulicht

Polizisten in Buchholz mit Pistole bedroht

thl. Buchholz. Ein 36-jähriger Mann hat am Donnerstagnachmittag für einen riskanten Polizeieinsatz gesorgt. Ein Zeuge hatte zunächst den Notruf alarmiert, weil der 36-Jährige sich trotz Hausverbotes auf dessen Grundstück aufgehalten hatte. Als eine Streifenwagenbesatzung das Grundstück erreichte, saß der Mann mit einer weiteren Person auf einer Bank vor dem Haus. Unvermittelt ergriff er eine Schusswaffe und richtete diese auf die Beamten. Diesen gelang es, unter Androhung des...

Panorama
"Wir zeigen Flagge": Am Donnerstag hängte auch Sven Dierksen, Geschäftsführer des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, Bettlaken und Tischdecken aus den Fenstern  "Wir zeigen Flagge": Am Donnerstag hängte auch Sven Dierksen, Geschäftsführer des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, Bettlaken und Tischdecken aus den Fenstern  "Wir zeigen Flagge": Am Donnerstag hängte auch Sven Dierksen, Geschäftsführer des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, Bettlaken und Tischdecken aus den Fenstern
3 Bilder

+++update: Gastronomen und Einzelhändler zwischen Hoffnung und Misstrauen+++
Niedersachsen bereitet Corona-Lockerungen vor!

(os). Niedersachsen bereitet sich auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen vor. Diese sollen ab dem kommenden Montag, 10. Mai, in Städten und Kreisen greifen, die eine Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 vorweisen, kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag in Hannover an. Endgültig sollen die Maßnahmen am Samstag, 8. Mai, verabschiedet werden, sodass sie am Sonntag im Verordnungsblatt veröffentlicht werden können. Das Kabinett der SPD/CDU-Landesregierung hatte sich darauf...

Panorama
Blick in die Buxtehuder Petri-Kirche: Die Gemeinden werden sich verändern, ist Superintendent Dr. Martin Krarup überzeugt. Jüngere Menschen werden ganz andere Ideen habenBlick in die Buxtehuder Petri-Kirche: Die Gemeinden werden sich verändern, ist Superintendent Dr. Martin Krarup überzeugt. Jüngere Menschen werden ganz andere Ideen habenBlick in die Buxtehuder Petri-Kirche: Die Gemeinden werden sich verändern, ist Superintendent Dr. Martin Krarup überzeugt. Jüngere Menschen werden ganz andere Ideen haben
2 Bilder

Einsparungen und neue Wege: Interview mit Buxtehudes Superintendent
Wird für den Gottesdienstbesuch bald Eintritt fällig, Herr Krarup?

tk. Buxtehude. 400.000 Euro sind viel Geld. Diese Summe wird dem Kirchenkreis Buxtehude voraussichtlich ab 2023 jedes Jahr fehlen. Wie damit umgehen? Wird Seelsorge bald kostenpflichtig und gibt es rote Linien, die einem notwendigen Sparkurs nie zum Opfer fallen dürfen? WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Tom Kreib hat mit Superintendent Dr. Martin Krarup gesprochen. WOCHENBLATT: Wird für den Gottesdienstbesuch bald ein Eintrittsgeld fällig? Martin Krarup: Auf gar keinen Fall. Unsere...

Wirtschaft
Fachkräfte fehlen: Frauen sind die Zukunft im HandwerkFachkräfte fehlen: Frauen sind die Zukunft im HandwerkFachkräfte fehlen: Frauen sind die Zukunft im Handwerk

Alarmierende Zahlen zum Fachkräftemangel
In Deutschland fehlen Meister und Gesellen

(tk). Eine aktuelle Studie liefert Zahlen, die alarmierend sind: In Deutschland fehlen 54.000 Gesellinnen und Gesellen im Handwerk. Außerdem fehlen 5.500 Meisterinnen und Meister. Der Fachkräftemangel, der ohnehin ein wachsendes Problem ist, hat gravierende wirtschaftliche Folgen. "Im schlimmsten Fall müssen Betriebe Aufträge ablehnen", sagt Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Was anderswo in Deutschland gilt, ist auch für die Landkreise Stade...

Wirtschaft
Thomas Friedrichs, Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, und Wirtschaftsförderin Saskia Deckenbach präsentieren die BewerbungsunterlagenThomas Friedrichs, Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, und Wirtschaftsförderin Saskia Deckenbach präsentieren die BewerbungsunterlagenThomas Friedrichs, Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, und Wirtschaftsförderin Saskia Deckenbach präsentieren die Bewerbungsunterlagen

Stade erzielt Teilerfolg bei Wasserstoff-Projekt
Zukunftstechnologie: Stade kooperiert mit Hamburg und Bremerhaven

jd. Stade. Die Hansestadt Stade will Vorreiter beim Thema Wasserstoff werden. Ziel ist es, Stade zu einem Technologie- und Innovationszentrum in Sachen Wasserstoff zu entwickeln. Dafür hatte man im Januar an einem Wettbewerb des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur teilgenommen. Jetzt kam die erste Erfolgsmeldung: In Berlin wurde entschieden, dass Stade gemeinsam mit Hamburg und Bremen bzw. Bremerhaven eine Machbarkeitsstudie durchlaufen soll. Hintergrund für die...

Politik
Der "Eingang" nach Altkloster: Der Stadtteil verändert sich und das stößt nicht bei allen 
Menschen, die dort leben, auf Zustimmung Fotos: tkDer "Eingang" nach Altkloster: Der Stadtteil verändert sich und das stößt nicht bei allen 
Menschen, die dort leben, auf Zustimmung Fotos: tkDer "Eingang" nach Altkloster: Der Stadtteil verändert sich und das stößt nicht bei allen 
Menschen, die dort leben, auf Zustimmung Fotos: tk
2 Bilder

Erster Stadtrat Michael Nyveld über Bauprojekte in Altkloster
Wenn alles stimmt, darf die Stadt nicht Nein sagen

tk. Altkloster. "Wir fordern niemanden auf, noch ein bisschen größer zu bauen", sagt Buxtehudes Erster Stadtrat Michael Nyveld, Chef der Bauverwaltung in der Hansestadt. Hintergrund: Die neugegründete Bürgerinitiative Altkloster befürchtet, dass immer mehr große Mehrfamilienhäuser den Charakter des Stadtteils verändern werden. "Für solche Sorgen habe ich Verständnis", sagt Nyveld. Er fügt aber hinzu: "Wenn alle bau- und planungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, dann gibt das Recht auf...

Sport
In Jesteburg gingen die Läufer zugunsten des VfL Jesteburg an den Start. AHD-Chef Ole Bernatzki (hinten re.) hat den Lauf mit 5 Euro pro Kilometer unterstützt Foto: Joachim MeyerIn Jesteburg gingen die Läufer zugunsten des VfL Jesteburg an den Start. AHD-Chef Ole Bernatzki (hinten re.) hat den Lauf mit 5 Euro pro Kilometer unterstützt Foto: Joachim MeyerIn Jesteburg gingen die Läufer zugunsten des VfL Jesteburg an den Start. AHD-Chef Ole Bernatzki (hinten re.) hat den Lauf mit 5 Euro pro Kilometer unterstützt Foto: Joachim Meyer
4 Bilder

15.000 Euro für guten Zweck erlaufen
"Laufen und Fördern": 890 Sportler waren dabei

as/os. Jesteburg/Buchholz. Als "Riesenspektakel" und "großen Erfolg wertet Mitorganisator Arno Reglitzky die Veranstaltung "Laufen und Fördern" für den guten Zweck: 890 Läufer, Walker, Skater und Handbiker waren am vergangenen Samstag im Einsatz, um mit ihrer Teilnahme Geld für die Kinder- und Jugendarbeit sowie für die Förderschule An Boerns Soll in Buchholz einzusammeln. Wie berichtet, hatten sich die Sportler im Vorfeld Sponsoren gesucht, die für jeden absolvierten Kilometer einen vorab...

Panorama
Der Wirtschaft und den Menschen in seiner Heimat verbunden: Jubilar Otto Michaelis senior daheim in SalzhausenDer Wirtschaft und den Menschen in seiner Heimat verbunden: Jubilar Otto Michaelis senior daheim in SalzhausenDer Wirtschaft und den Menschen in seiner Heimat verbunden: Jubilar Otto Michaelis senior daheim in Salzhausen

Vollblut-Unternehmer feiert runden Geburtstag
Möbelhaus-Gründer Otto Michaelis senior wird 90 Jahre alt

ce. Salzhausen. Er hat die heimische Wirtschaft ebenso geprägt wie das Vereinsleben: Otto Michaelis senior, Begründer des deutschlandweit bekannten Salzhäuser Möbelhauses, wird am Samstag, 8. Mai, 90 Jahre alt. Die geplante Feier muss leider Corona-bedingt eher klein ausfallen. Otto Michaelis, 1931 als erstes von sechs Geschwistern in Salzhausen geboren, erlernte nach dem Zweiten Weltkrieg im Betrieb des Vaters das Handwerk des Sattlers und Polsterers und machte in ersterer Tätigkeit seinen...

Blaulicht
Polizeikommissar Laurin Maier kontrollierte auch das Pedelec von Fritz Koch und sprach mit ihm über Diebstahlsicherung
2 Bilder

Bundesweite Kontrolle
Radfahrer sollen "sicher.mobil.leben"

(bim). Immer wieder appelliert der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) an die motorisierten Verkehrsteilnehmer, auf den Schutz von Radfahrern und die einzuhaltenden Abstände zu achten. Radfahrer haben auch immer wieder mit auf Radfahrstreifen parkenden oder haltenden Lieferfahrzeugen oder Pkw zu kämpfen. Aber es gibt auch echte Rüpel-Radfahrer, die Autofahrer zur Verzweiflung bringen, ohne zu gucken über den Zebrastreifen "kacheln" oder rote Ampeln umfahren. Um beide Seiten für eine...

Nachrichten - Seevetal

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen Seevetal

Blaulicht

Porsche 911 in Maschen geklaut

thl. Seevetal. In der Zeit zwischen Dienstagabend und Donnerstag, 8.30 Uhr, kam es in der Straße Immenweg in Maschen zum Diebstahl eines schwarzen Porsche 911 Carrera. Der Wagen mit dem Saisonkennzeichen WL- S 911 stand auf dem Parkplatz einer Autowerkstatt. Wie die Täter den rund 55.000 Euro teuren Wagen öffnen und starten konnten, ist noch unklar. Hinweise bitte an die Polizei Seevetal, Tel. 04105 - 6200.

  • Seevetal
  • 07.05.21

A1: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein vor der Polizei geflüchtet

thl. Seevetal. Am Montag gegen 15.20 Uhr war eine zivile Streifenwagenbesatzung auf der A1 in Fahrtrichtung Hamburg unterwegs. Kurz hinter dem Maschener Kreuz wollten die Beamten einen silbernen Opel Astra kontrollieren. Als die Beamten dem Fahrer Haltzeichen gaben, beschleunigte dieser und fuhr in Richtung Hamburg weiter. Während der Verfolgungsfahrt stellte sich heraus, dass die am Fahrzeug montierten Kennzeichen als gestohlen gemeldet sind. Nachdem der Fahrer des flüchtigen Fahrzeugs an der...

  • Seevetal
  • 04.05.21

Zweitklässler in misslicher Lage
Seevetal: Schüler in Astgabel eingeklemmt

thl. Seevetal. Alarm für die Feuerwehr Hittfeld: Auf dem Gelände der Grundschule war ein achtjähriger Schüler am Mittwochmittag in der Pause auf einen Baum geklettert, unglücklich abgerutscht und mit dem Knie in einer Astgabel steckengeblieben. Er selbst konnte sich nicht befreien und auch seine Lehrerin blieb erfolglos. Die Wehr war mit 19 Einsatzkräften sehr schnell vor Ort. Mit einem pneumatischen Hebekissen gelang es rasch, die Äste so weit auseinander zu biegen, dass der Schüler unverletzt...

  • Seevetal
  • 29.04.21

"Verkehrserziehung" auf der A1 eskalierte

thl. Seevetal. Am Samstagnachmittag kam es auf der A1, Richtungsfahrbahn Hamburg, zu einem nicht alltäglichen Einsatz für die Beamten. Beteiligt an diesem Geschehen waren zwei männliche Verkehrsteilnehmer. Da einem Verkehrsteilnehmer die langsame Fahrweise des anderen nicht passte, entschied sich dieser, die Situation direkt zu klären. Hierzu wurde der Pkw verbotswidrig rechts überholt und anschließend auf der dreispurigen Autobahn auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand ausgebremst....

  • Seevetal
  • 25.04.21

Politik

Ein Speditionsmitarbeiter lädt vor dem Gymnasium Meckelfeld einen Raumluftfilter
aus dem Lastwagen ab

Kreisschulausschuss
Virenfilter an Schulen: Landkreis Harburg möchte sich an Politprojekt in Lüneburg beteiligen

ts. Meckelfeld/Winsen. Der Landkreis Harburg prüft in zwei Schritten den möglichen Einsatz von Virenfiltern in Schulen. Die Kreisverwaltung soll dazu an den Landkreis Lüneburg herantreten, der beabsichtigt, unter wissenschaftlicher Begleitung in drei oder vier Klassenzimmern Raumluftfilter zu testen. Ziel eines Gesprächs mit der Kreisverwaltung in Lüneburg ist eine Beteiligung des Landkreises Harburg an dem Pilotprojekt, um von den Ergebnissen zu profitieren. Das hat der Kreisschulausschuss des...

  • Seevetal
  • 07.05.21
Nach einem Umbau soll der Verkehr an der Autobahnanschlussstelle Maschen besser fließen 
Foto: ts

Machbarkeitsstudie
Die öffentliche Diskussion um die A39-Anschlussstelle Maschen nimmt Fahrt auf

ts. Maschen. Die öffentliche Diskussion um die Machbarkeitsstudie zur Verbesserung des Verkehrsflusses an der überlasteten Autobahnanschlussstelle Maschen hat nach ihrer Vorstellung im März Fahrt aufgenommen. Anwohner und Maschener Ortspolitiker halten die vorgeschlagenen Lösungen offenbar nicht für ausreichend, die Anschlussstelle langfristig zu entlasten. "Ich hätte mir mehr gewünscht. Wir müssen eigentlich anfangen, die nächsten Dinge zu planen", sagte Ortsbürgermeisterin Angelika...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Ortspolitiker Timo Röntsch (Freie Wähler) vor der seit Jahren  leerstehenden Sammelunterkunft in Fleestedt

Leerstehende Sammelunterkunft
Pachtvertrag im Januar beendet: Landkreis hat gemeindeeigenes Grundstück in Fleestedt immer noch nicht geräumt

ts. Fleestedt. Obwohl der Pachtvertrag zum 13. Januar abgelaufen ist, hat der Landkreis Harburg die Wohncontainer der seit mehr als fünf Jahren leerstehenden Sammelunterkunft auf einem Grundstück der Gemeinde Seevetal am Wiesengrund in Fleestedt immer noch nicht geräumt. Dass der Landkreis in diesem vertragslosen Zustand Gemeindeland besetzt, nimmt die Gemeinde Seevetal unaufgeregt hin. Ein Grund dafür ist, dass der Landkreis weiterhin die ursprünglich vereinbarte Pacht bezahlt. Dennoch hat die...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Die Kreistagsmitglieder Angelika Gaertner (v. li., alle Freie Wähler), Frank-Oliver Lein und Willy Klingenberg stehen vor dem Gymnasium Meckelfeld an dem angelieferten Virenfilter 
für Klassenzimmer Fotos: ts

Kreisschulausschuss
Virenfilter steht für ersten Probelauf an einer Schule im Landkreis Harburg bereit

(ts). Ein 200 Kilo schweres, sperriges Paket ist am vergangenen Donnerstag mit dem Lastwagen am Gymnasium Meckelfeld eingetroffen. Die Fracht: ein 2,30 Meter hoher Virenfilter des Typs Airpurifier des Klimatechnikunternehmens Wolf mit Sitz in Mainburg (Bayern). Das Gerät könnte Erkenntnisse in die im Landkreis Harburg noch nicht entschiedene Frage bringen, ob Schulen und Kindertagesstätten als Reaktion auf die Corona-Pandemie mit Raumluftfiltern ausgestattet werden sollen. Der für Schulen und...

  • Seevetal
  • 30.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Als tatkräftig und zupackend bleibt Ingrid Ahlers-Karlsson den Menschen in Erinnerung

Gemeinde Seevetal
Nachruf: Ingrid Ahlers-Karlsson ist im Alter von 79 Jahren gestorben

ts. Horst. Das ehrenamtliche Engagement in der Gemeinde Seevetal hat eine seiner herausragenden Persönlichkeiten verloren. Ingrid Ahlers-Karlsson aus dem Ortsteil Horst ist nach einer schweren Erkrankung im Alter von 79 Jahren gestorben. Vielen Menschen war sie als Vorsitzende des Vereins Städtepartnerschaft Seevetal-Decatur bekannt. In dieser Eigenschaft hat sie Jugendlichen und Erwachsenen den Weg nach Decatur in den USA geebnet und die niedersächsische Gemeinde in Amerika bekannt gemacht....

  • Seevetal
  • 07.05.21
Avatar "Karlsson" vertritt krebskranke Kinder im Klassenzimmer
2 Bilder

Benefizabend
Rotary Club Seevetal hilft Kinderkrebshilfe: 15.000 Euro für "Karlsson"-Roboter

(ts). Karlsson ist etwa 30 Zentimeter groß und ganz in weißes Plastik gekleidet. Der sogenannte Telepräsenzroboter erfüllt eine wunderbare Aufgabe: Als Stellvertreter (Avatar) spricht, hört und sieht er für Kinder, die wegen einer langen schweren Krankheit nicht am Schulunterricht teilnehmen können. Mit seiner Hilfe folgen betroffene Kinder dem Unterricht, melden sich per Leuchtsignal zu Wort und nehmen an Gesprächen im Klassenzimmer teil - obwohl sie in der Klinik sind. Die Kinderklinik am...

  • Seevetal
  • 07.05.21
Arne Zühlsdorff hat mit dem Pinsel eine Szene aus Monty Pythons "Die Ritter der Kokosnuss" auf einen Stromkasten am Hastedtweg in Maschen gemalt
5 Bilder

Künstlerisch gestaltete Netzstationen
Ortsbild verschönern: Seevetal hat's auf den Kasten

ts. Seevetal. Comic-Held Lucky Luke duelliert sich vor dem Friedhof in Maschen mit seinem Schatten. Ein aus dem gleichnamigen amerikanischen Animationsfilm bekannter Minion weist im Ortsteil Hittfeld den Weg zur Wassermühle Karoxbostel. Auf vielen Verteilerkästen an den Straßen und Wegen in Seevetal geht es lustig zu. Immer mehr Stromkästen werden bunt, weil kreative Anwohner den Pinsel in die Hand nehmen und die Netzstationen mit Hilfe des Seevetaler Präventionsrates gestalten. Einer von ihnen...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Die 97 Jahre alte Erna Flöther freut sich sichtlich über die Ehrennadel und die Urkunde

Ausbildung im Lazarett
Erna Flöther für 80 Jahre Mitgliedschaft im DRK geehrt

ts. Hittfeld. Ein Krieg erschütterte die Welt, als Erna Flöther (Foto) vor 80 Jahren ihre Ausbildung zur Krankenschwester beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) begann. Die damals 17-Jährige war sofort in Lazaretten gefordert - heute unvorstellbar. Seitdem ist die heute 97-Jährige dem DRK verbunden geblieben, engagierte sich zum Beispiel bei Blutspenden und reiste bei Seniorenausfahrten mit. Erna Flöther ist seit 80 Jahren Mitglied. Aus diesem Grund zeichnete der DRK-Ortsverein Hittfeld sie vor...

  • Seevetal
  • 04.05.21

Service

Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg
Lehrgänge zum Erwerb von Haupt- und Realschulabschluss

(sv). Die Lehrgänge der Kreisvolkshochschule (KVHS) Landkreis Harburg führen in nur zwölf Monaten zum Haupt- und Realschulabschluss. In kleinen Lerngruppen von durchschnittlich zehn Teilnehmenden werden die Prüflinge individuell gefördert. Unterrichtet werden Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Physik, Politik/Wirtschaft und Erdkunde. Die Kurse beginnen am 23. Juni und finden an den KVHS-Standorten in Buchholz, Kabenhof, Lindenstaße 10, und in Maschen, Schulkamp 11a, jeweils montags bis...

  • Buchholz
  • 07.05.21

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

  • Buchholz
  • 07.05.21
Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme (r.) und Oberarzt Andreas Langenstein überprüfen mit dem 3D-C-Bogen den korrekten Sitz eines Knie-Implantats

Unfall- und Gelenkpatienten im Krankenhaus Buchholz
Noch präziser operieren mit 3D-Technik

nw/nf. Buchholz. Jetzt gibt es noch mehr Sicherheit und Komfort für Patienten der Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz: Seit kurzem setzen die Ärzte der Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme einen neuen Bildwandler ein, der über 3D-Technik verfügt und hochpräzise Operationsergebnisse ermöglicht. Bildwandler sind Röntgengeräte mit spezieller Computertechnik, die direkt in den OP-Saal gerollt werden. Sie werden im Krankenhaus Buchholz...

  • Buchholz
  • 30.04.21
Berät und betreut Frauen bei Risikoschwangerschaften: die Oberärztin Geeske Bohling, hier auf einer der zwei Wehenterrassen der Winsener Geburtsabteilung

Gesundheit
Engmaschige Betreuung bei Risikoschwangerschaften im Krankenhaus Winsen

Perinatalmedizinerin ist neue Ansprechpartnerin für Frauen mit Vorerkrankungen nw/nf. Winsen. In der Geburtshilfe im Krankenhaus Winsen haben Frauen mit Risikoschwangerschaften jetzt eine neue Ansprechpartnerin: Geeske Bohling (39), Oberärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie, hat eine Qualifikation in spezieller Geburtshilfe und Perinatalmedizin, der Versorgung und Betreuung von Schwangeren und Föten vor und nach der Geburt. Die erfahrene Ärztin, die zuvor in einem Perinatalzentrum...

  • Winsen
  • 24.04.21

Sport

Tennistrainer Manfred Meyenburg und Angela Esins, Verfasserin der Online-Petition zum Erhalt der Tennishalle im Helbach-Haus in Meckelfeld

Sportler kämpfen für Erhalt der Tennishalle
Der Tennissport in Meckelfeld steht vor dem Aus

ts. Meckelfeld. Das Kapitel des Tennissports in Meckelfeld scheint auserzählt: Überraschend für die breite Öffentlichkeit hat der TV Meckelfeld seine Tennissparte bereits zum 31. März aufgelöst. Der "weiße Sport" ist mittlerweile auf der Homepage des Vereins nicht mehr vertreten. Der TV Meckelfeld habe den Pachtvertrag für die Tennishalle im Helbach-Haus aus Kostengründen nicht verlängert, sagt der 1. Vorsitzende des TV Meckelfeld, Heio Böhm, dem WOCHENBLATT. Die Gemeinde Seevetal habe...

  • Seevetal
  • 20.04.21
Das Hallenbad in Hittfeld ist Schauplatz von Dreharbeiten für die ZDF-Krimiserie "SOKO Hamburg"
3 Bilder

Schwimmer doubeln Schauspieler
Wie der TSV Eintracht Hittfeld in der ZDF-Krimiserie "SOKO" eine Rolle spielt

(ts). Wenn es die Ermittler um TV-Kriminalhauptkommissar Oskar Schütz (Marek Erhardt) in einer neuen Folge der ZDF-Krimiserie "SOKO Hamburg" mit einem Toten im Leistungsschwimmermilieu zu tun bekommen, verleihen Komparsen des TSV Eintracht Hittfeld den Filmszenen Authentizität. Zwei Schwimmsportlerinnen kommt dabei eine besondere Rolle zu: Lena Ahlers (20) aus Klecken doubelt im Wasser zwei Schauspielerinnen, Viktoria Wülfken (17) aus Hittfeld ist in einer mehrere Sekunden langen Szene...

  • Seevetal
  • 16.04.21

Winsen verliert Netzlaff an VfL

(cc). Nach dem Wechsel von Moritz Esmann, Simon Pfeiffer und Dennis Auber hat sich jetzt auch Sven Netzlaff dazu entschlossen, im Sommer vom Fußball-Bezirksligisten TSV Winsen zum Ligakonkurrenten VfL Maschen zu wechseln. Der 26-jährige Allrounder soll beim VfL vor allem neuen Schwung auf den Außenbahnen bringen. Sven Netzlaff, der im Sommer 2018 von der SG Scharmbeck-Pattensen an die Luhe kam, gehörte zum Stammpersonal des TSV-Teams und hat konstant gute Leistungen gebracht.

  • Seevetal
  • 14.04.21
Levin Liffers überwindet ein 1,40 Meter hohes Hindernis. Die mächtige Betonrolle gilt als 
besondere spektakuläre Prüfung
2 Bilder

Trial
Achtjähriger aus Seevetal erklimmt mit dem Motorrad steile Hänge

(ts). Sein halbes Leben lang fährt er Trial, überwindet mit dem Motorrad schwierige Geländepassagen. Dabei ist nicht von einem Routinier die Rede, sondern von einem acht Jahre alten Jungen. Levin Liffers aus dem Seevetaler Ortsteil Over ist ein geschickter Motorradfahrer - und das ohne Führerschein. Das ist erlaubt, weil er seinen Sport auf privatem Gelände ausübt. Sein Verein ist das Trial-Team Bendestorf. Erzählt Levin von seinem Hobby, löst er damit bei gleichaltrigen Kindern und deren...

  • Seevetal
  • 26.03.21

Wirtschaft

Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

  • Buxtehude
  • 07.05.21
Gemüseproduzent Rudolf Behr auf einem seiner Felder bei Ohlendorf: Staudensellerie, eine 
beliebte Zutat zu Salaten, wächst hier. In neun Wochen ist der Sellerie erntereif
Video 2 Bilder

BEHR AG
Salaternte in der Region beginnt eine Woche später - was das für den Verbraucher bedeutet

(ts). Von weitem sehen die riesigen Felder nahe des Seevetaler Ortsteils Ohlendorf wie mit Schnee bedeckt aus. Norddeutschlands größter Gemüseproduzent hat hier seinen Sitz. Die BEHR AG hat Millionen Salate-Setzlinge unter Flies gebracht. Auf diese Weise wachsen die Frühkulturen drei Wochen schneller heran. Dennoch wird die Salaternte in der Region eine Woche später als normalerweise üblich beginnen. "Der April war in diesem Jahr zu kühl", erklärt Gemüsebauer Rudolf Behr. Den beliebten...

  • Seevetal
  • 23.04.21
Apothekerin Katharina Jahn (Mitte) mit zwei Mitarbeitern
vor dem neu eingerichteten Corona-Testzentrum im
Helbach-Haus in Meckelfeld

700 Schnelltests täglich
Markt-Apotheke eröffnet Corona-Testzentrum in Meckelfeld

ts. Meckelfeld. Im Dorfgemeinschaftshaus in Meckelfeld, dem Helbach-Haus an der Bürgermeister-Heitmann-Straße 34, haben Menschen jetzt die Möglichkeit, sich mit einem PoC-Antigen-Schnelltest auf SARS-CoV-2 testen zu lassen. Betreiberin des neuen Corona-Testzentrums ist die Markt-Apotheke mit Sitz in Maschen, die bereits im Dorfhaus Maschen ein Testangebot unterbreitet. Bis zu 700 Menschen pro Tag können sich montags bis samstags, jeweils 8.30 bis 18 Uhr, im Helbach-Haus in Meckelfeld auf das...

  • Seevetal
  • 09.04.21
Ana Cristina Bröcking, Leiterin der Stabsstelle Digitalisierung des Landkreises Harburg

Breitbandausbau
So will der Landkreis Harburg weiße Flecken in Seevetal beseitigen

ts. Seevetal. Als ob der Wirtschaftsausschuss des Gemeinderats hätte beweisen wollen, dass die Versorgung mit einer zuverlässigen und schnellen Internetversorgung auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal lückenhaft ist: Ausgerechnet als die Leiterin der Stabsstelle für Digitalisierung des Landkreises Harburg, Ana Cristina Bröcking, in der Sitzung im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal den Zeitplan für den Breitbandausbau berichtete, brach die Verbindung zu den per Videokonferenz von zu Hause aus...

  • Seevetal
  • 23.03.21

Wir kaufen lokal

Geschäftsleiterin Anja Matthies-Look (li.) und die Vorsitzende des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder, Anette Kosakowski, mit dem symbolischen Spendenscheck

Küchenkalender
Matthies Gartencenter spendet 2.100 Euro an die Kinderkrebshilfe Seevetal

ts. Emmelndorf. Das Bellandris Matthies Gartencenter spendet 2.100 Euro an den Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal. Das Geld stammt aus dem Verkauf der Küchenkalender, die das Unternehmen in jedem Jahr für seine Kunden auflegt.Pro verkauften Kalender geht jeweils ein Euro an die Kinderkrebshilfe. So macht es das Matthies Gartencenter bereits im sechsten Jahr. Ursprünglich hatte das Matthies Gartencenter die Küchenkalender verschenkt. "Da die Kunden jeden Monat einen Gutschein im...

  • Seevetal
  • 27.04.21
Anzeige
53 Musterbäder zeigt die Badausstellung in Emmelndorf: Vom modernen Aufsatz-Waschtisch bis zur klassischen 
Doppelwaschtisch-Anlage ist hier alles zu sehen Fotos: RUDOLF SIEVERS
Video 5 Bilder

Bad & Design in Seevetal-Emmelndorf
Die Badausstellung "WaschSalon" von RUDOLF SIEVERS

ts/nw. Seevetal-Emmelndorf. Das Badezimmer soll zu einer gemütlichen und stilvollen Wohlfühloase werden? Im „WaschSalon“ in Seevetal-Emmelndorf können Besucher ihre individuellen Traumbäder zur Realität werden lassen. Viele technische und optische Höhepunkte zeigen dem Kunden hautnah, welche Möglichkeiten es gibt, um eine Badestube ganz nach seinen persönlichen Vorstellungen entstehen zu lassen. Fachberater planen entsprechend den Wünschen der Kundschaft das Bad, das durch viel Liebe zum Detail...

  • Seevetal
  • 26.02.21
Anzeige
Afshin Khamoddost und seine Frau Masoumeh Faalkhah bringen prachtvolle geknüpfte Teppiche nach Seevetal

Maschen
Teppich Galerie Asadi: Die Pracht der persischen Knüpfkunst

ts. Maschen. An den Wänden hängen kunstvolle Teppiche wie Bilder bedeutender Meister. Die Pracht der persischen Knüpfkunst zeigen Afshin Khamoddost und seine Frau Masoumeh Faalkhah in ihrem Showroom an der Schulstraße 26 in Maschen. Nicht ohne Grund heißt das Geschäft Teppich Galerie Asadi (Tel. 04105-5869011) - denn wie in einer Kunstgalerie fasziniert hier der Teppich als Einzelstück: Kunstvolles aus hochwertiger Wolle und feiner Naturseide. Asadi ist ein prominentes Turmbauwerk in Teheran -...

  • Seevetal
  • 23.02.21
Anzeige
Kanchaporn Briese (Mitte) und ihre Mitarbeiterinnen Sunisa Tusch (li.) und
Premruedi Suwannasri begrüßen ihre Gäste mit thailändischer Geste
2 Bilder

Seriöse Entspannung
Studio für Thai-Massage in Maschen bereitet Eröffnung vor

ts. Maschen. Seit einigen Jahren erlebt die Thai-Massage einen Boom und hat sich als Wellness- angebot etabliert. In detailreich gestalteten Studios sitzen korpulente Buddha-Statuen, glühen Steine und duften Öle. Wer während der Corona-Pandemie auf eine sogenannte körpernahe Dienstleistung setzt, muss auf einer Woge der Gelassenheit gleiten. Das gilt offensichtlich für Kanchaporn Briese. Die 31 Jahre alte Thailänderin wird einen Salon in der Schulstraße 26 in Maschen eröffnen. Sie hofft, dass...

  • Seevetal
  • 09.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.