Stadtliga Hamburg

Beiträge zum Thema Stadtliga Hamburg

Sport

Heimspiel für Winsen Baskets

(cc). Am Sonntag, 16. Februar (18 Uhr, Luhe-Gymnasium) treffen die Winsen Baskets auf den Tabellenvierten aus Bramfeld. Die Winsener haben zwar kürzlich das Stadtliga-Spitzenspiel 69:81 bei TSG Bergedorf II verloren, sind aber weiter Tabellenerster.

  • Winsen
  • 11.02.20
Sport
Der Winsener Andreas Meffert (li.) mit dem Ball zum nächsten Korbtreffer

Überragender Sieg im Spitzenspiel

BASKETBALL: Winsener Baskets beenden 2019 ohne Niederlage (cc). Mit 76:56 (29:21) haben die Winsener Baskets das mit besonderer Spannung erwartete Duell der Hamburger Stadtliga am Samstagabend vor voller Halle in Roydorf gegen den bis dato punktgleichen TSG Bergedorf gewonnen. Dazu gab es Geschenke für die Besucher. Es war ein harter, aber stets fairer Kampf, den die begeisterten Zuschauer mit viel Applaus belohnten. Die Winsener Baskets starteten mit Asmussen, Hüll, Kuch, Wiemann und Meffert...

  • Winsen
  • 17.12.19
Sport

Die Winsen Baskets erwarten Bergedorf

(cc). Zum Spitzenspiel in der Basketball-Stadtliga Hamburg erwarten die Winsen Baskets zum Abschluss der Hinrunde am Samstag, 14. Dezember, 19 Uhr, die TSG Bergedorf in der Halle des Luhe-Gymnasiums in Roydorf. Beide Teams sind Aufsteiger und ungeschlagen: Winsen mit der besten Offensive, und Bergedorf in der Defensive stark. Dazu gibt es Cheerleader, DJ und passend zur Weihnachtszeit auch Geschenke für alle Besucher.

  • Winsen
  • 12.12.19
Sport
Das erfolgreiche Basketballteam der "Buchholz Wolfes" von Blau-Weiss Buchholz mit der Siegertrophäe
10 Bilder

"Buchholz Wolfes" steigen auf

BASKETBALL:Blau-Weiss-Team schafft mit 102:41-Heimsieg gegen Eimsbüttel den Sprung in die Oberliga (cc). Die Buchholz Wolfes (Wölfe) beißen nicht – schafften aber auch nicht als zahme „Schoßhündchen“ den Oberliga-Aufstieg. Das erkannten die zahlreichen Fans auf den dicht besetzten Zuschauerbänken in der Vierfeldhalle im Buchholzer Schulzentrum Buenser Weg schnell. Am vorletzten Heimspieltag der Hamburger Stadtliga Ost schickten die Wölfe nach vier Durchgängen mit einem souveränen und auch in...

  • Buchholz
  • 20.04.18
Sport

Buchholzer "Wölfe" spielen um Oberliga-Aufstieg

(cc). Im Heimspiel am Samstag, 14. April, in der Sporthalle am Buenser Weg in Buchholz geht es für das Basketballteam der Buchholz Wolves (Wölfe) von Blau-Weiss um den Aufstieg in die Oberliga. Zu Gast ist der Tabellenachte Eimsbütteler TV. Die Buchholzer Mannschaft steht auf dem ersten Tabellenrang der Hamburger Stadtliga Ost. "Wir haben zwar noch zwei Spiele in der Saison zu absolvieren, aber mit einem Sieg am kommenden Samstag gegen den ETV können wir schon vorzeitig den Aufstieg in die...

  • Buchholz
  • 10.04.18
Sport
Mühsamer Sieg des BSC in Hamburg

Ein zäher Sieg der "Blau-Gelben"

Buxtehuder Wasserballer besiegen Hamburger Sporteam mit 5:4 ig, Buxtehude. Die Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) gewannen am vergangenen Wochenende im Kaifu-Freibad in der Stadtliga gegen das Sportteam Hamburg III mit 5:4. "Kein überzeugender Sieg", urteilt Pressesprecher Lens Witte. Gegen das Reserveteam der Hamburger habe sich der BSC einen höheren Sieg erhofft. "Auch wenn das Team weiterhin auf den verletzten Torjäger Patrick Duschek verzichten musste", so der Buxtehuder. Die...

  • Buxtehude
  • 25.06.14
Sport
Linkshänder Patrick Duschek war zweimal gegen die Hamburger erfolgreich
2 Bilder

Buxtehude zahlt Lehrgeld

6:8-Niederlage der Buxtehuder Wasserballer zum Saisonauftakt ig. Buxtehude. Wasserball ist ein schneller Mannschaftssport. Das Spiel duldet keine Verzögerungen, besonders in der letzten Spielminute sieht das neue Regelwerk vor, dass der Ball nur in Richtung des gegnerischen Tores gespielt wird. Dies sollten die Buxtehuder Wasserballer zukünftig beherzigen, wollen Sie in der Hamburger Stadtliga siegreich aus dem Wasser steigen. Zum Saisonauftakt beim Hamburger Turnerbund 1862 (HTB 62)...

  • Buxtehude
  • 15.01.14
Sport

Spielabsage wegen "Xaver"

ig. Buxtehude. Der Saisonstart der Buxtehuder Wasserballer fiel am vergangenen Wochenende sprichwörtlich ins Wasser. Der komplette Spieltag der Hamburger Stadtliga in der Inselparkschwimmhalle Wilhelmsburg wurde aus Sicherheitsgründen wegen des „Orkantiefs Xaver“abgesagt. Ein Nachhol-Termin der Partie des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) gegen das Sportteam Hamburg II steht noch nicht fest. Übrigens: 25 BSC-Aktive, darunter auch das U15-Nachwuchsteam, unterstützten am vergangenen Dienstag im...

  • Buxtehude
  • 10.12.13
Sport
Als einzige Frau im BSC-Team traf Kati Czekalla zum 9:2 für Buxtehude gegen den GSV Hamburg.
2 Bilder

Doppelerfolg für den BSC

ig. Buxtehude. Doppelerfolg für die Hamburger-Stadtliga-Wasserballer aus Buxtehude: Am vergangenen Wochenende besiegte der Schwimmclub den SV Poseidon Hamburg V mit 7:6 und den GSV Hamburg mit 10:3, etabliert sich im Mittelfeld der Liga. An diesem Wochenende spielen die Wasserballer im niederländischen Ter Apel um einen Pokal. Am Start sind 140 Mannschaften. Gespielt wird auf sieben Wasserballfeldern. Das nächste Punktspiel bestreitet Buxtehude am Mittwoch, 21. August, 19.30 Uhr, im Kaifu-Bad...

  • Buxtehude
  • 17.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.