Stoppelfeldrennen Königsmoor

Beiträge zum Thema Stoppelfeldrennen Königsmoor

Panorama
Auch spektakuläre Überschläge waren beim Stoppelfeldrennen in Wistedt zu sehen

Spektakuläre Überschläge, die aber glimpflich ausgingen, beim Stoppelfeldrennen in Wistedt / Nächstes Rennen in Königsmoor

bim. Wistedt/Königsmoor. Das 32. Rennen für Wistedt und das drittletzte der Saison 2016 wurde jetzt auf dem „Wistedter Berg“ ausgetragen.Die Landjugend Wistedt freute sich über einen reibungslosen Renntag. Die vielen Zuschauer konnten spektakuläre und spannende Rennen beobachten. Es gab sogar einige Überschläge, die aber alle glimpflich ausgingen. Es wurden drei Läufe á drei Rennen in den verschiedenen Klassen ausgetragen. Die Bahn war ca. 450 Meter lang. Besonders interessant waren auch...

  • Tostedt
  • 07.09.16
Panorama
Impressionen vom Stoppelfeldrennen in Königsmoor -  festgehalten von Bernhard Gawlick und Reinhard Stöhr
10 Bilder

Heiße Kämpfe um beste Plätze

Das Team Königsmoor beherrschte auf heimischem Acker fast alle Hubraumklassen (bim/nw). Auf heimischem Acker am Nordweg beherrschte das Team Königsmoor, das das vierte Stoppelfeldrennen der Saison ausrichtete, fast alle Hubraumklassen. Den etwa 1.000 Zuschauern wurde Spannung pur geboten: Sowohl in den drei Wertungsrennen als auch in den Finalläufen sorgten heiße Kämpfe um die besten Plätze für Begeisterung bei Jung und Alt. Da störten die paar Regenschauer während des Tages eigentlich...

  • Tostedt
  • 02.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.