Sylvia Pankop

Beiträge zum Thema Sylvia Pankop

Panorama
Die meisten Menschen möchten im Alter so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben. Präventive Hausbesuche können dahingehend unterstützen

Pilotprojekt für Ü-80-Jährige geplant
So lange wie möglich zuhause leben

lt. Landkreis. So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben und nicht ins Pflegeheim ziehen müssen - damit dieser Wunsch für möglichst viele Menschen in Erfüllung gehen kann, soll laut Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) noch in diesem Jahr ein Pilotprojekt starten. Die Idee: Stadtmitarbeiter besuchen Senioren ab 80 Jahren präventiv zuhause und geben Tipps zur altersgerechten Ausstattung der Wohnung sowie Hinweise auf Hilfsangebote in der Nähe sowie...

  • Buxtehude
  • 21.01.20
Service
Die zukünftigen ehrenamtlichen Seniorenbegleiter haben ihre Prüfung erfolgreich absolviert Foto: Anke Tiemann

Angebot ausgeweitet
Seniorenbegleitung gibt es jetzt auch in Apensen und Buxtehude

jab. Landkreis. Die Ausbildung zum ehrenamtlichen Seniorenbegleiter haben die Teilnehmer des Kursus erfolgreich abgeschlossen. Nun steht im gesamten Kreisgebiet - auch in Apensen und Buxtehude - ein entsprechendes Begleitungsangebot zur Verfügung. Erstmalig wurde dafür vom Senioren- und Pflegestützpunkt Landkreis Stade auch in Apensen ausgebildet. In 50 Theorie- und 20 Praktikumsstunden lernten die Kursteilnehmer nicht nur beispielsweise etwas zum Thema "Umgang mit Menschen mit Demenz". Auch...

  • Buxtehude
  • 05.07.19
Panorama
Die neuen Seniorenbegleiter mit Seniorenstützpunkt-Leiterin Sylvia Pankop (5. v. li.)

Neue Seniorenbegleiter für den Landkreis Stade ausgebildet

lt. Landkreis. Gute Nachrichten für alle Älteren, denen vor allem in der dunklen Jahreszeit das Alleinsein besonders schwer fällt: Der Seniorenstützpunkt Landkreis Stade hat in Kooperation mit der ländlichen Erwachsenenbildung neue Seniorenbegleiter ausgebildet. Die Ehrenamtlichen machen auf Wunsch einmal wöchentlich Besuche in Privathaushalten und sorgen so dafür, dass auch alleinstehende Ältere sozial eingebunden bleiben. Vermittelt werden die Seniorenbegleiter vom Seniorenstützpunkt des...

  • Stade
  • 04.01.19
Panorama
Die ehrenamtlichen Wohnberater mit Sylvia Pankop (li.) vom Seniorenstützpunkt kommen auch zu den Senioren nach Hause

Tipps für Senioren von den ehrenamtlichen Wohnberatern

lt. Landkreis. Aus der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus möchte niemand gern ausziehen. Doch viele Dinge fallen mit fortschreitendem Alter zunehmend schwerer. Fest steht: Es gibt überall Potenzial, Wohnungen und Häuser alters- und behindertengerecht zu gestalten - sei es mithilfe von Umbaumaßnahmen oder auch mit kleinen Tipps und Tricks für den Alltag. Genau hier setzen die ehrenamtlichen Wohnberater des Landkreises an. Sie kommen kostenlos ins Haus, um Senioren umfassend zu beraten und...

  • Stade
  • 17.08.18
Panorama
Frisch gebackene Seniorenbegleiter um Sylvia Pankop (li.)

Ein "Schirm" im Landkreis Stade für alleinstehende Senioren

Neue "Duo"-Seniorenbegleiter sind aktiv ab. Landkreis. Sechs neue „Duo“-Seniorenbegleiterinnen und -begleiter stellen sich im Landkreis Stade unter dem Motto „Wir begleiten Sie bei Regen, Wind und Sonnenschein“ zur Verfügung. In einer dreimonatigen Qualifizierung, aufgeteilt in 50 Theoriestunden und einem 20-stündigen Praktikum erlangten die Teilnehmer u.a. Kenntnisse über besondere Lebenssituationen im Alter, Kommunikation und Gesprächsführung sowie mögliche psychische Veränderungen im...

  • Stade
  • 23.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.