tennishalle

Beiträge zum Thema tennishalle

Politik
Die Tennishalle soll im Gemeindebesitz bleiben

Tennishalle in Himmelpforten bleibt im Gemeindebesitz

Tennis-Club ist Geschichte / Pächter soll in der Sportstätte Regie führentp. Himmelpforten. Der Tennis-Club Himmelpforten (TCH) ist Geschichte: Nachdem sich der TCH wegen Überalterung und Gesundheitsproblemen der Ehrenamtlichen im Vorstand und eines allgemeinen Mitglieder-Rückgangs - wie im vergangenen Herbst angekündigt - auflöste, geht es nun um die Zukunft der Tennishallle. Laut Himmelpfortens Bürgermeister Bernd Reimers soll die Halle im Gemeindebesitz bleiben und weiter als Stätte für den...

  • Stade
  • 23.07.18
Politik
Gepflegte Immobilie: die Tennishalle bei der Schule
4 Bilder

Aus für den Tennis-Club in Himmelpforten

Halle und Plätze fallen der Gemeinde zu / Idee des Bürgermeisters: Kooperation mit Sparte aus Düdenbüttel tp. Himmelpforten. Für Bürgermeister Bernd Reimers kam die Nachricht ziemlich überraschend: Der Tennis-Club Himmelpforten (TCH) plant seine Auflösung zum 30. April kommenden Jahres. Die Sportler begründen den Beschluss mit einem Mitglieder-Rückgang, fortgeschrittenem Alter und Gesundheitsproblemen im Vorstand. Die Folge: Die Gemeinde übernimmt im kommenden Jahr die Regie über die...

  • Stade
  • 31.10.17
Panorama
Vier Tage lang hat Leo Cordes an diesem Riesen-Graffito an der Tennishalle gearbeitet
2 Bilder

Superheld im XXL-Format

Leo Cordes sprüht "Batman"-Graffito auf 320 Quadratmeter große Tennishallen-Wand / In Kürze Abriss tp. Stade. Dieses Graffito ist im doppelten Wortsinn "große Kunst": Auf der Außenwand der leerstehenden Tennishalle an der Harburger Straße in Stade prangt seit Kurzem der Comic-Held "Batman". Das rund 320 Quadratmeter große Bild stammt von dem Stader Kreativ-Sprayer Leo Cordes (21) alias "Pseik". "Ich habe vier ganze Tage dran gearbeitet", sagt Leo Cordes. Beim schwarzen Vor-Anstrich...

  • Stade
  • 10.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.