tennishalle

Beiträge zum Thema tennishalle

Sport
Tennistrainer Manfred Meyenburg und Angela Esins, Verfasserin der Online-Petition zum Erhalt der Tennishalle im Helbach-Haus in Meckelfeld

Sportler kämpfen für Erhalt der Tennishalle
Der Tennissport in Meckelfeld steht vor dem Aus

ts. Meckelfeld. Das Kapitel des Tennissports in Meckelfeld scheint auserzählt: Überraschend für die breite Öffentlichkeit hat der TV Meckelfeld seine Tennissparte bereits zum 31. März aufgelöst. Der "weiße Sport" ist mittlerweile auf der Homepage des Vereins nicht mehr vertreten. Der TV Meckelfeld habe den Pachtvertrag für die Tennishalle im Helbach-Haus aus Kostengründen nicht verlängert, sagt der 1. Vorsitzende des TV Meckelfeld, Heio Böhm, dem WOCHENBLATT. Die Gemeinde Seevetal habe...

  • Seevetal
  • 20.04.21
  • 740× gelesen
Politik
Die Tennishalle soll im Gemeindebesitz bleiben

Tennishalle in Himmelpforten bleibt im Gemeindebesitz

Tennis-Club ist Geschichte / Pächter soll in der Sportstätte Regie führentp. Himmelpforten. Der Tennis-Club Himmelpforten (TCH) ist Geschichte: Nachdem sich der TCH wegen Überalterung und Gesundheitsproblemen der Ehrenamtlichen im Vorstand und eines allgemeinen Mitglieder-Rückgangs - wie im vergangenen Herbst angekündigt - auflöste, geht es nun um die Zukunft der Tennishallle. Laut Himmelpfortens Bürgermeister Bernd Reimers soll die Halle im Gemeindebesitz bleiben und weiter als Stätte für den...

  • Stade
  • 23.07.18
  • 340× gelesen
Politik
Gepflegte Immobilie: die Tennishalle bei der Schule
4 Bilder

Aus für den Tennis-Club in Himmelpforten

Halle und Plätze fallen der Gemeinde zu / Idee des Bürgermeisters: Kooperation mit Sparte aus Düdenbüttel tp. Himmelpforten. Für Bürgermeister Bernd Reimers kam die Nachricht ziemlich überraschend: Der Tennis-Club Himmelpforten (TCH) plant seine Auflösung zum 30. April kommenden Jahres. Die Sportler begründen den Beschluss mit einem Mitglieder-Rückgang, fortgeschrittenem Alter und Gesundheitsproblemen im Vorstand. Die Folge: Die Gemeinde übernimmt im kommenden Jahr die Regie über die...

  • Stade
  • 31.10.17
  • 710× gelesen
Panorama
Freuten sich über den Abschluss der Bauarbeiten (v. li.): Holger Behrens (Tennisabteilung), Gerhard Wilken (Jugendwart), Architekt Thomas Block, Norbert Kölm, Dagmar Luhmann, Schatzmeister Frank Plönnigs, Liegenschaftswart Dietmar Janowski, Bürgermeister André Wiese, Platzwart 
Alexander Albrecht und der ehemalige Schatzmeister Jürgen Laumann

Tennis- und Soccerhalle des TSV Winsen steht wieder zur Verfügung

Bauarbeiten sind abgeschlossen / Kosten: 250.000 Euro thl. Winsen. Pünktlich vor Beginn der Wintersaison sind die Bauarbeiten an der Tennis- und Soccerhalle des TSV Winsen abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde für geladene Gäste fand jetzt die Wiedereröffnung „statt“. Rund ein Jahr mussten die Sportler mit Einschränkungen in der Halle leben. Zunächst sorgte ein Wasserrohrbruch dafür, dass die Umkleiden nicht mehr genutzt werden konnten. Dann wurde eine Undichtigkeit im Dach der...

  • Winsen
  • 03.10.17
  • 945× gelesen
Panorama
Vier Tage lang hat Leo Cordes an diesem Riesen-Graffito an der Tennishalle gearbeitet
2 Bilder

Superheld im XXL-Format

Leo Cordes sprüht "Batman"-Graffito auf 320 Quadratmeter große Tennishallen-Wand / In Kürze Abriss tp. Stade. Dieses Graffito ist im doppelten Wortsinn "große Kunst": Auf der Außenwand der leerstehenden Tennishalle an der Harburger Straße in Stade prangt seit Kurzem der Comic-Held "Batman". Das rund 320 Quadratmeter große Bild stammt von dem Stader Kreativ-Sprayer Leo Cordes (21) alias "Pseik". "Ich habe vier ganze Tage dran gearbeitet", sagt Leo Cordes. Beim schwarzen Vor-Anstrich...

  • Stade
  • 10.02.15
  • 532× gelesen
Sport

Freie Plätze in Tennishalle

thl. Ashausen. Noch freie Spielzeiten für die Wintersaison in der Tennishalle bietet der MTV Ashausen-Gehrden an. Die Halle ist täglich von 7 bis 23 Uhr geöffnet. Freie Zeiten sind im Internet unter www.mtv-ashausen.de/tennis einsehbar. Dort gibt es auch Infos zu Schnupperkursen etc. Die Hallenvermietung liegt in den Händen von Jürgen Broderius, Tel. 04174 - 6453.

  • Winsen
  • 25.02.14
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.