Thomas Berkowski

Beiträge zum Thema Thomas Berkowski

Sport
Der Buchholzer Co-Trainer Thomas Berkowski hat bereits für das nächste Spiel seine Koffer gepackt

Buchholz Zweite hat beim HTB nachgelegt

FUSSBALL: Bezirksliga-Neuling dreht 0:2-Rückstand zum Sieg (cc). Tolle Stimmung bei den Fußballern der zweiten Mannschaft des TSV Buchholz 08. Mit 3:2 (1:2) siegte die TSV-Elf auf dem Kunstrasenplatz an der Jahnhöhe gegen den Harburger TB (HTB). „HTB ist ein Aufstiegsaspirant der Hamburger Bezirksliga Süd,“ betont der Buchholzer Co-Trainer Thomas Berkowski. Eigentlich eine klare Angelegenheit für den Gastgeber. Denn der HTB steht mit 31 Punkten auf Rang drei der Tabelle. Dahinter die Zweite des...

  • Buchholz
  • 13.11.13
Sport
Die 2. Herren vom TSV Buchholz 08 in den neuen Aufwärmtrikots, gespendet vom Autohaus Köhnke

Neue Trikots vom Autohaus Köhnke

cbh. Buchholz. Da jubelten gleich zwei Fußball-Mannschaften: Das Autohaus Köhnke hat die 2. und 3. Herren-Mannschaft vom TV Buchholz mit roten Aufwärmtrikots ausgestattet. Trainer und Betreuer Thomas Berkowski: "Wir haben uns riesig darüber gefreut, dass das Autohaus Köhnke sich auch für die unteren Mannschaften engagiert, und das gleich im Doppelpack. Eine tolle Sache!"

  • Buchholz
  • 12.11.13
Sport
Der Buchholzer Außenangreifer Kai Nietzold (re.)behauptet in dieser Szene den Ball gegen seinen Harburger Gegenspieler Mathias Kelm

Schluss mit lustig für Buchholz 08 Zweite

FUSSBALL: Das TSV-Team verliert 2:4 gegen Grün-Weiß Harburg (cc). Ausgerechnet am Heimspieltag musste die zweite Mannschaft des TSV Buchholz 08 dran glauben. Der Aufsteiger der Hamburger Fußball-Bezirksliga Süd verlor vor 130 Zuschauern 2:4 (1:3) gegen Grün-Weiß Harburg. „ Die Moral stimmte. Aber diesmal wurde die Mannschaft für ihren Kampfgeist nicht belohnt,“ resümierte 08-Trainer Oliver Aden. Der Staffelneuling Buchholz 08, der vom vierten Tabellenplatz startete, wollte eigentlich seine...

  • Buchholz
  • 10.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.