Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport

TSV Elstorf in der Landesliga

(cc). Nachdem am vergangenen Wochenende der niedersächsische Fußballverband den Abbruch der Saison 2019/20 beschlossen hat, steht die Elf des TSV Elstorf (Tabellenführer der Bezirksliga II) als Aufsteiger in die Landesliga fest. Ein historischer Erfolg für den Verein. Die Mannschaft des TSV hat bis zum Abbruch aufgrund der Corona-Krise eine überragende Saison gespielt, und führte bereits in der Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten MTV Borstel-Sangenstedt. Seit Mai 2018...

  • Buxtehude
  • 04.07.20
Sport

„Schmiddi“ verlässt den TSV Winsen

(cc). Mittelfeldspieler Maximilian Schmidt (31, Spitzname „Schmiddi“) verlässt den TSV Winsen. Für seinen Entschluss führt er auf Facebook private und berufliche Gründe an. Fußball spielen will er weiter - beim Verein „Seevetaler Tiger.“ Trainer Henrik Titze und Torjäger Jan-Niklas Schulga hingegen hatten schon früh verkündet, dass sie auch in der kommenden Saison 2020/21 der Fußball-Bezirksliga II beim TSV Winsen verbleiben werden.

  • Winsen
  • 04.07.20
Sport
Ex-Liga-Manager Philipp Meyn

Eintracht Elbmarsch spielt weiter in der Bezirksliga

FUSSBALL: Aber ohne Liga-Manager Philipp Meyn (cc). Nach dem Abbruch der Fußball-Saison 2019/20 ohne Absteiger wird auch die Elf der Eintracht Elbmarsch als Drittletzter der Tabelle in der kommenden Saison weiter in der Bezirksliga II spielen. Die Eintracht wird allerdings ohne ihren Liga-Manager Philipp Meyn auskommen müssen, da das ehemalige Vorstandsmitglied jetzt als 1. Vorsitzender des TuS Schwinde arbeitet. Rund zehn Jahre war Philipp Meyn für die Eintracht ehrenamtlich tätig. Er...

  • Elbmarsch
  • 04.07.20
Sport
Manfred Marquardt (70) ist vom Amt des Kreisvorsitzenden zurückgetreten
  2 Bilder

Kreisverbands-Chef tritt zurück

FUSSBALL: Frank Dohnke übernimmt den Vorsitz kommissarisch (cc). Der langjährige Vorsitzende des Fußball-Kreisverbandes Harburg-Land, Manfred Marquardt, hat seinen Rücktritt vom Vorstandsamt erklärt. „Die Saison 2019/20 wurde am vergangenen Wochenende offiziell beendet. Das ist ein klarer Schnitt, um den Stab weiterzugeben“, erklärte Marquardt gegenüber dem WOCHENBLATT. Eigentlich war im Kreisvorstand geplant, den Wechsel auf dem Vorstandsposten auf einem Kreistag, der am 22. Juni hätte...

  • Winsen
  • 01.07.20
Sport

Fußball-Saison wird ohne Absteiger abgebrochen

(cc). Am vergangenen Samstag ist auf dem außerordentlichen Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) im virtuellen Raum die Entscheidung gefallen, dass die Saison 2019/20 im Amateurfußball in Niedersachsen abgebrochen wird. Absteiger wird es nicht geben, Aufsteiger dagegen schon. Für den Antrag stimmten rund 91 Prozent der Delegierten. Weitere Anträge, die unter anderem noch den Aufstieg des Tabellenzweiten oder des Herbstmeisters vorsahen, wurden mit großer Mehrheit...

  • Winsen
  • 27.06.20
Sport

Keine Pokalsieger im Jahr 2020

(cc). Im Jahr 2020 wird es im Landkreis Harburg keinen Fußball-Kreispokalsieger geben. Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) Kreis Harburg wird auf die Krönung eines neuen Kreispokalsiegers verzichten. Eigentlich hatte der Staffelleiter Mario Leder den noch im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften in Aussicht gestellt, in diesem Jahr die Sieger per Elfmeterschießen zu ermitteln. Nachdem aber nur etwa die Hälfte der Teams sich für diese Art der Finalspiele ausgesprochen hatten, wurde vom...

  • Winsen
  • 27.06.20
Sport

Wie geht die unterbrochene Fußball-Saison weiter?

(cc). Wie es mit der wegen der Corona-Pandemie unterbrochenen Fußball-Saison in Niedersachsen (Oberliga und tiefer) weitergeht, soll am heutigen Samstag, 27. Juni, auf einem virtuell durchgeführten außerordentlichen Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) entschieden werden. Exakt 324 Delegierte werden darüber abstimmen, wie mit der aktuell bis auf Weiteres unterbrochenen Saison 2019/20 umgegangen werden soll. Es liegen folgende Anträge vor: 1. Oberligisten, die eine...

  • Winsen
  • 27.06.20
Sport
Ole Ober (v. li.) drehte mit den JSG-Spielern Florian, Luca, Marlon und Tom einen Lehrfilm für das DFB-Mobil

U11-Kicker der JSG Jesteburg/Bendestorf sind demnächst in einem DFB-Lehrfilm zu sehen

mum. Jesteburg. Das war ein aufregender Tag für vier Spieler der U11 der JSG Jesteburg/Bendestorf: Am Samstag war das DFB-Mobil zu Gast in Jesteburg, um ein Trainingsvideo für den Deutschen Fußball-Bund zu produzieren - und Florian, Luca, Marlon und Tom dribbelten vor der Kamera. Im Fokus der Trainingseinheit stand das Kleingruppentraining mit Abstandsregeln. Nachdem Fußballvereine wie die JSG Jesteburg/Bendestorf bereits vor einigen Wochen mit dem Trainingsbetrieb unter Einschränkungen...

  • Jesteburg
  • 26.06.20
Sport

1. Herren: Neuer Co-Trainer und Spieler-Transfer
Verstärkung für den TSV Apensen

sla. Apensen. Ein Leben ohne Fußball - für viele in Apensen undenkbar. Zumal die Mannschaft des TSV Apensen die Überraschungsmannschaft der abgebrochenen Bezirksliga-Saison 2019/20 war. Während der Corona-Pause haben die Schwarz-Gelben ihre Hausaufgaben erledigt und wichtige Personalfragen geklärt. Insbesondere beim FC Este 2012 konnte der TSV einige Akteure für sich begeistern: Der TSV lotste Jendrik Hofmann und Hans Bockelmann nach Apensen. Nachdem Torben Mürmann seine Rolle als...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Sport
Daumen hoch: Enno Maaßen (re.) mit D/A-Präsident Rigo Gooßen
  2 Bilder

Trainer überzeugt sportlich
Ex-Drochtersen-Coach Enrico Maaßen jetzt bei Borussia

ig. Drochtersen. Borussia Dortmund hat einen neuen Trainer für die U23, die in der Regionalliga West antritt, gefunden. Enrico Maaßen, der mit dem SV Rödinghausen als Tabellenführer der Weststaffel in die coronabedingte Pause ging und vor seinem Wechsel zum SV erfolgreich als Trainer der SV Drochtersen/Assel agierte, hat einen bis 2022 gültigen Vertrag unterschrieben. Damit tritt der gebürtige Wismarer die Nachfolge von Mike Tullberg an, der ab Sommer die U19 der Dortmunder übernimmt. "Ich...

  • Drochtersen
  • 22.06.20
Sport
Fußballabteilungsleiter Walter Radomski (li.) und Vorstandsberater Peter Langenbeck während eines Jugendtrainings unter Corona-Bedingungen am Sportplatz Appenstedter  Weg
  2 Bilder

Jugend-Fußball
TV Meckelfeld: Fußballabteilung gewinnt an Attraktivität

ts. Meckelfeld. Immer mehr Kinder und Jugendliche wollen wieder im TV Meckelfeld Fußball spielen: Nach einer Krise, in deren Folge vor zwei Jahren die Zahl der Jugendmannschaften auf drei zurückging, gehören dem Verein heute wieder acht Jugendmannschaften an. Großen Anteil daran habe das Engagement des neuen Fußball-Abteilungsleiters Walter Radomski, sagte Vorstandsberater und Meckelfelder Ur-Kicker Peter Langenbeck während eines Jugendfußballtrainings unter Corona-Bedingungen auf dem...

  • Seevetal
  • 17.06.20
Sport
Die Fans freuen sich auf die neue Saison
  2 Bilder

Zulassung für die neue Saison
D/A spielt weiter in der Regionalliga

ig. Drochtersen. Der Fußball-Regionalligist Drochtersen/Assel hat die Zulassung für die kommende Saison bekommen. Das gab der Norddeutsache Fußballverband (NFV) jetzt bekannt: Insgesamt erhielten 27 Vereine die Zulassung - darunter auch aktuelle Drittligisten. Die Vereine Lüneburger SK Hansa, Atlas Delmenhorst, Teutonia Ottensen und 1. FC Phönix Lübeck erhalten die Zulassung mit der Auflage, die für sie bestehenden sicherheitstechnischen Auflagen bis zum Saisonstart zu erfüllen. Zur Liga...

  • Drochtersen
  • 11.06.20
Sport
André Müller (li.) spielte sieben Jahre beim Oberligisten Buchholz 08
  3 Bilder

André Müller wird neuer Spielertrainer beim SVB

(cc). Schnelle Trainer-Lösung beim Fußball-Bezirksligisten SV Bendestorf (SVB). Neuer Coach wird André Müller, der zuletzt auf der Mittelfeld-Position des Oberligisten FC Teutonia 05 spielte. Mit ihm soll erstmalig der Klassenerhalt in der Bezirksliga perfekt gemacht werden. Denn die sportlichen Ziele sollen beim SV Bendestorf erst einmal bescheiden bleiben, nachdem in diesem Jahr der Klassenerhalt nur dank des bevorstehenden Saisonabbruchs ohne Absteiger geschafft wird. „Über den...

  • Jesteburg
  • 09.06.20
Sport
Günter Knaack (†)

Nachruf zum Tod von Günter Knaack (TV Welle)
Der älteste aktive Schiedsrichter ist tot

Günter Knaack vom TV Welle wurde 85 Jahre alt.  Jeder Jugendtrainer kennt diese Situation: Das Spiel soll bald angepfiffen werden, doch der Schiedsrichter musste kurzfristig absagen. Beim TV Welle ruft man dann bei Günter Knaack an. Auf die Bitte "Kannst du einspringen?" antwortet "Günni" - wie er liebevoll genannt wird - mit der Gegenfrage, wann das Spiel denn eigentlich angesetzt ist. Die Antwort - "In fünf Minuten" - schreckt den Schiedsrichter nicht ab. "Ok - dann mache ich mich mal...

  • Tostedt
  • 29.05.20
Sport
Für die Kicker von Buchholz 08 - hier mit Marc Eisenberg (li.) - wird es wohl keine Fortsetzung der Saison geben

Fußball in der Corona-Krise
Abbruch oder Fortsetzung der Saison? Niedersachsens Fußballer müssen sich noch bis zum 27. Juni gedulden

(mum). Nach massiver Kritik aus den Mitgliedsverbänden hat sich der Niedersächsische Fußballverband (NFV) am Mittwoch dazu durchgerungen, dem Votum seiner Mitglieder zu folgen. Die Präsidiumsmitglieder und Vorsitzenden der 33 Kreise einigten sich darauf, Variante 3 (Saisonabbruch nach Quotientenregelung mit Auf-, aber ohne Abstieg) als Antrag auf dem außerordentlichen Verbandstag einzureichen. Dieser soll - auch das wurde am Mittwoch beschlossen - am 27. Juni voraussichtlich als virtuelle...

  • Buchholz
  • 22.05.20
Sport
08-Abteilungsleiter Rüdiger Meyer

Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga wird wohl abgebrochen
Hängepartie für TSV Buchholz 08

(cc). Fußballtraining darf zwar mit Einschränkungen wieder stattfinden, jedoch nur kontaktfrei und mit Abstand. Der Spielbetrieb im Hamburger Amateurbereich ist aber weiterhin untersagt. Über einen Abbruch der Saison 2019/20 soll auf einem außerordentlichen Verbandstag am 22. Juni entschieden werden. Das Präsidium teilte am Dienstag mit, dass die Vereine des HFV sich bei einer Online-Umfrage, die bis zum 17. Mai lief, mehrheitlich für einen Abbruch der Saison ausgesprochen haben. Mehrheit...

  • Buchholz
  • 19.05.20
Sport
Trainer Michael Sandgaard desinfiziert jeden Fußball, bevor die Jugendlichen mit ihm spielen
  2 Bilder

Kicken mit Abstand
TuS Fleestedt nimmt das Fußballtraining wieder auf

ts. Fleestedt. Nach acht Wochen Zwangspause wegen der Corona-Pandemie nehmen die 28 Fußballteams des TuS Fleestedt schrittweise wieder das Training auf. Dabei gelten strenge Hygienevorschriften. Die Spieler müssen zwei Meter Abstand zueinander halten, so dass der Platzbedarf größer als üblich ist. Jede Mannschaft habe so immerhin die Möglichkeit, pro Woche eine Stunde zu trainieren, sagt Jugendfußballobmann Jens Barck. Zwischenzeitlich drohte die Planung der Gemeinde Seevetal zur Platzpflege...

  • Seevetal
  • 19.05.20
Sport
Mit dem Kopf durch Wand? Viele Vereine glauben, dass der NFV die Fortsetzung der Saison unbedingt durchsetzen möchte
  2 Bilder

Abbruch oder Fortsetzung?
Fußball: Kreisverband Harburg und Vereine üben Kritik am Niedersächsischen Fußballverband

Am heutigen Samstag rollt wieder der Fußball: 1. und 2. Bundesliga dürfen trotz Corona-Krise wieder trainieren und auf Punktejagd gehen. Unumstritten ist der Start nicht. Kritiker werfen der Liga vor, dass die Gesundheit der Spieler zu Gunsten wirtschaftlicher Interessen geopfert wird. Im Vergleich zu den Profis, die immerhin schon seit Wochen wissen, dass sie wieder kicken dürfen, hängen viele tausende Amateur-Fußballer in Niedersachsen in der Luft. (mum). Seit Beginn der Krise gelingt...

  • Buchholz
  • 15.05.20
Sport
Der Bayern-München-Fanclub "Elbe-Bazis" aus Ahlerstedt. Das Foto entstand während der Bundesliga-Saison 2018/2019
  5 Bilder

Bundesligaspiele im leeren Stadion
Fußballfans wollen keine Geisterspiele

(sb/jd). Wenn die Fußballspiele in der ersten und zweiten Bundesliga ab dem 15. Mai wieder losgehen, bleiben die Fans draußen. Die so genannten "Geisterspiele" werden aus Sicherheitsgründen wegen Corona in den Stadions ohne Publikum abgehalten. Macht das Sinn? Und vor allem: Macht das Spaß? Das WOCHENBLATT hat bei Fans aus der Region nachgefragt. Fußball und Feiern gehören zur Fankultur Für die Fans des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 gehören Fußball und Feiern zur Fankultur. Die...

  • Stade
  • 14.05.20
Panorama
Abholen des Königs bei bestem Wetter
  10 Bilder

Niklas Breuer im Schülergewehrkader des Nordwestdeutschen Schützenbund
Schießen, Dart, Theater, Fußball und mehr beim S.u.S.V. Heinbockel

sb. Heinbockel. Wenn man Heinbockel hört, denkt man zwangsläufig an Disco. Doch in dem Geestdorf ist viel mehr los. Unter dem Dach des S.u.S.V. Heinbockel sind dort Sport und Schützenwesen vereint. Das ist eine Besonderheit. Dabei ist es gut, dass im Vorstand jeder so sein Steckenpferd hat. Fußball hat Tradition Aktuell gibt es eine Herrenmannschaft, die in der vierten Kreisklasse kickt. Trainiert wird die Mannschaft von Jörg Koslowski (Kossi), Marc Allers und Sebastian Vollmers. Kossi ist...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.05.20
Sport
Wird diese Saison fortgesetzt oder abgebrochen? Die Kicker des TV Welle II waren vor der Corona-Pause mit dem Saisonverlauf in der 2. Kreisklasse zufrieden

Fußball in der Corona-Krise
Abbruch oder Fortsetzung der Saison: Die Landesverbände spielen nun auf Zeit

(mum). Der Vorstand des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV) hat sich in seiner Sitzung vorige Woche auf einen Fahrplan über die weitere Vorgehensweise hinsichtlich der aktuell bis auf Weiteres unterbrochenen Saison 2019/20 verständigt. Dieser Fahrplan, der auf der NFV-Homepage (www.nfv.de) einzusehen ist, sieht zunächst vor, die vielfältigen Vereinsstimmen zu bündeln. "Vor dem Hintergrund, dass Bund und Länder am 6. Mai über mögliche Lockerungen der Corona-bedingten Einschränkungen...

  • Jesteburg
  • 06.05.20
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur
Sascha Mummenhoff

Zwischenruf: Fußball um jeden Preis

Mensch, sind das gute Nachrichten: Vermutlich am 9. Mai gibt es endlich wieder Bundesliga-Fußball. Zumindest sah es kurz vor Redaktionsschluss dieser Ausgabe so aus. In Zeiten von Corona kann sich das ja schnell ändern. Vorweg: Ich liebe Fußball, habe eine HSV-Dauerkarte und gehe mit meinen Söhnen regelmäßig ins Stadion. Zudem trainiere ich die 2. Herren des TV Welle. Fußball macht also einen großen Teil meines Lebens aus. Vielleicht aus diesem Grund schockiert mich die Vorstellung, dass am 9....

  • Jesteburg
  • 24.04.20
Sport

Frank Heine ist Fleestedts neuer Trainer

(cc). Obwohl der Fußball wegen Corona weiter ruht, hat Bezirksliga-Schlusslicht TuS Fleestedt zum Sommer 2020 Frank Heine (50) als neuen Trainer verpflichtet. Der A-Lizenz-Inhaber, der zuletzt die Elf des Landesligisten Teutonia Uelzen gecoacht hat, übernimmt bei den Seevetalern das Amt von Heiko Nowek. „Die Ziele für die kommende Saison sind abhängig von der Liga, in der wir zukünftig an den Start gehen. Unabhängig davon wollen wir eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine stellen und die...

  • Seevetal
  • 22.04.20
Sport

Bjarne Rassmann ist Neuzugang in Borstel

(cc). Der 22-jährige Fußballer Bjarne Rassmann vom TSV Auetal (1. Kreisklasse) wird im Sommer 2020 zum Bezirksliga-Zweiten MTV Borstel-Sangenstedt wechseln. Der Linksfuss, der in der Offensive flexibel einsetzbar ist, freut sich bereits auf die neue Herausforderung bei den Grün-Weißen. Der torgefährliche Mittelfeldspieler Bjarne Rassmann spielt seit seiner Jugend bei beim TSV, und ist zu Bezirksliga-Zeiten im Sommer 2015 in die erste Auetaler Herrenmannschaft aufgerückt, mit er er schon viel...

  • Winsen
  • 22.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.