Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Wir kaufen lokalAnzeige
Das Team vom Autohaus Kuhn+Witte ist Feuer und Flamme für die National-Elf - und möchte die WOCHENBLATT-Leser mit seiner Begeisterung anstecken #wedrivefootball
2 Bilder

Hier sind "Balljäger"-Qualitäten gefordert!
EM-Gewinnspiel von Kuhn+Witte: Wie viele Fußbälle sind im WOCHENBLATT versteckt?

as. Jesteburg. Anpfiff für die Fußball-Europameisterschaft: Am Dienstag, 15. Juni, tritt die Deutsche Nationalelf in der Allianz-Arena in München gegen Frankreich an. Ganz nach dem Motto: "Ein Team - ein Ziel" fiebert auch das Team des Autohauses Kuhn+Witte mit Jogi und seinen Jungs mit. Volkswagen ist offizieller Mobilitätspartner des Deutschen Fußballbundes (DFB) - und ebenso wie die Deutsche Nationalmannschaft ist die Kuhn+Witte-Mannschaft bestens aufgestellt: Geschäftsführer Oliver Bohn...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.06.21
  • 34× gelesen
Service
Die Fans hoffen, dass die deutsche Nationalmannschaft ihnen viel Grund zum Jubeln gibt
2 Bilder

Deutsches Team trifft am 15. Juni zunächst auf Frankreich
Fußball-EM beginnt: Daumen drücken für DFB-Elf

(os/lm). Die Fußball-Europameisterschaft, die am Freitag, 11. Juni, ab 21 Uhr mit der Partie Türkei gegen Italien beginnt, ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Turnier. Der Nachfolger von Titelverteidiger Portugal wird mit einjähriger Verspätung ermittelt. Eigentlich sollte die EM im vergangenen Jahr stattfinden, was wegen der Corona-Pandemie unmöglich war. Zudem findet die Kontinentalmeisterschaft an zwölf verschiedenen Standorten statt: Die Gruppe A (Türkei, Italien, Wales, Schweiz)...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 20× gelesen
Sport
Nicht mit dem Kleeblatt, sondern mit dem Bundesadler auf der Brust wurde Stach am Wochenende U21-Europameister
Video

Titelgewinn mit der U21-Nationalmannschaft
Buchholzer Anton Stach ist Fußball-Europameister

lm. Buchholz. Ein Europameister aus Buchholz: Anton Stach gewann am vergangenen Sonntag die U21-Europameisterschaft mit der deutschen Nationalmannschaft nach einem 1:0-Sieg über Portugal. Stach schnürte bis 2011 seine Fußballschuhe für den Buchholzer FC und wechselte von hier aus in das Nachwuchsleistungszentrum des SV Werder Bremen. Mittlerweile steht der 22-jährige Defensivakteur bei der SpVgg Greuther Fürth unter Vertrag und ist in der vergangenen Saison in die Fußball-Bundesliga...

  • Buchholz
  • 08.06.21
  • 329× gelesen
  • 4
Sport
Auch für die Seniorenmannschaften aus dem Landkreis Harburg geht es bald wieder auf den Platz - Freundschaftsspiele und Trainingsbetrieb sind derzeit wieder möglich

Zurück auf den Rasen
Fußball: Training auch im Seniorenbereich wieder mit Kontakt möglich

(lm). Die neue Corona-Verordnung vom vergangenen Sonntag sorgte bei Fußballern im Landkreis Harburg für strahlende Gesichter. Ab einer Inzidenz von unter 35 ist das Training für Spieler egal welchen Alters ohne Kontaktbeschränkungen seit Kurzem wieder erlaubt. Auch die Testpflicht entfällt, lediglich ein Hygiene-konzept des Vereins muss vorliegen. So war es bereits im vergangenen Jahr vor dem Lockdown der Fall. Und die guten Nachrichten rissen für die Kicker gar nicht mehr ab: Nur einen Tag...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.06.21
  • 34× gelesen
Sport
U17-Kapitän Ole Eckelmann (li.) und Finn Andreas Böhmker kennen sich schon lange

Besuch beim Stammverein
Torwart-Talent Finn Andreas Böhmker schaut beim FC Rosengarten vorbei

lm. Klecken. Finn Andreas Böhmker, U19-Torwart des HSV, stattete vor Kurzem seinen ehemaligen Mannschaftskollegen aus der U17 des FC Rosengarten einen Besuch beim Training ab. Böhmker wechselte 2015 mit seinem Zwillingsbruder Patrick vom TV Welle zum FCR und schaffte es hier unter Trainer Lars Haase und Pascal Gräbe bis in die Bezirksliga. 2017 wechselte der talentierte Torhüter in die Jugendabteilung des Hamburger Sportvereins. Aufgrund hervorragender Leistungen wurde Böhmker auch für mehrere...

  • Rosengarten
  • 01.06.21
  • 533× gelesen
  • 1
Sport
Jubel nach dem ersten Tor
9 Bilder

Dramatisches Pokalfinale
D/A verliert nach großem Kampf gegen Meppen

ig. Drochtersen. Spannung pur im Eilenriedestadion in Hannover: Die Entscheidung im Finale um den Krombacher Cup fällt erst nach 100 Minuten im Elfmeterschießen – mit einem glücklichen Ende für den Ex-Drittligisten SV Meppen. Beim Abpfiff nach 90 Minuten stand es 2:2. Der Ausgleichstreffer für Meppen fiel in der 80. Minute. Doch beim Elfmeterschießen überlagen die Meppener. Schlussergebnis: 6:5. In Führung nach nur fünf Minuten Die Partie in Hannover endete nicht nur spektakulär, sie hatte auch...

  • Drochtersen
  • 01.06.21
  • 31× gelesen
  • 1
Sport
Dr. Nils-Oliver Höppner ist Vorsitzender des
Fördervereins   Foto: thl

Zehn Jahre Jugendfußball beim JFV Ashausen-Scharmbeck/Pattensen

thl. Ashausen. Der Jugendfußballverein Ashausen-Scharmbeck/Pattensen (JFV ASP) feierte jetzt sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurde ein weiterer Verein gegründet: der Verein "Förderverein des JFV ASP Fußball e. V.". Dieser unterstützt ausschließlich den Jugendfußball in Ashausen, Scharmbeck und Pattensen und hat sich zum Ziel gesetzt, diesen nachhaltig zu fördern. "Aufgabe des Fördervereins ist es, sowohl über Mitgliedsbeiträge als auch über Spenden und Sponsoren oder den...

  • Stelle
  • 25.05.21
  • 19× gelesen
Sport
Stark in der Arbeit gegen den Ball: Matti Cebulla (li.) hier im Zweikampf mit Kevin Rodrigues Pires vom Wuppertaler SV
4 Bilder

Von Nenndorf über Leipzig nach Aachen
Matti Cebulla aus Langenrehm hat den Profifußball fest im Blick

lm. Langenrehm. Wenn Matti Cebulla sich morgens auf den Weg zur Arbeit macht, warten gute 130 Kilometer Autobahn auf ihn. In Essen fährt er los, in Aachen endet seine Fahrt. Genauer gesagt am Tivoli, dem altehrwürdigen Fußballtempel des ehemaligen Bundesligisten Alemannia Aachen. Cebulla, der ursprünglich aus der Rosengarten-Gemeinde Langenrehm kommt, spielt hier Fußball in der Regionalliga West, der vierthöchsten deutschen Spielklasse. Vor kurzem hat er einen langfristigen Vertrag beim Club...

  • Rosengarten
  • 21.05.21
  • 102× gelesen
Sport
Bent-Ole Jensen aus dem Vorstand des BFC präsentiert stolz das Nationaltrikot von Anton Stach

Nationaltrikot für den Buchholzer FC
DFB dankt für Ausbildung von Anton Stach

lm. Buchholz. Zum zweiten Mal in kurzer Zeit erhielt der Buchholzer Fußball Club (BFC) nun Post des Deutschen Fußball Bundes (DFB). Zunächst wurde der Verein darüber informiert, dass im Rahmen der Ausbildung des zweimaligen Juniorennationalspielers Elmin Mekic (jetzt Werder Bremen) eine Prämie ausgezahlt wird (das WOCHENBLATT berichtete). Nun erhielt der BFC erneut Post vom DFB mit einem Nationaltrikot von Anton Stach, das dieser während seiner beiden Einsätze für die deutsche...

  • Buchholz
  • 18.05.21
  • 277× gelesen
Sport
Junioren-Nationalspieler Elmin Mekic wurde beim Buchholzer FC ausgebildet

DFB prämiert Ausbildungsvereine
TV Welle, FC Rosengarten und Buchholzer FC profitieren

(lm). Talentförderung zahlt sich aus, auch finanziell. Davon profitieren jetzt drei Vereine aus dem Landkreis Harburg. Seit der Saison 2004/2005 honoriert der Deutsche Fußball Bund die Arbeit der Vereine, in denen junge Fußballtalente ausgebildet wurden. Die Höhe der Prämie richtet sich dabei danach, wie lange der Spieler oder die Spielerin in dem jeweiligen Verein gekickt hat. Die Spieler müssen zudem mindestens ein Länderspiel in der Junioren-Nationalmannschaft absolviert haben. Für die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.05.21
  • 45× gelesen
Sport
Trainingsauftakt von D/A: Trainer Lars Jagemann gibt Anweisungen

Erste Fußballherren von D/A wieder im Training
Trainer Jagemann hat die "Qual der Wahl"

ig. Drochtersen. Der Fußball-Regionalligist Drochtersen/Assel ist in der vergangenen Woche wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen – strikt nach Corona-Vorgaben. "Wurde auch Zeit", sagt Trainer Lars Jagemann. Seine Mannschaft habe monatelang nicht richtig trainieren können, sondern "nur Grundlagentraining auf Online-Basis erfahren". Zudem steht in Kürze ein wichtiges Auswärtsspiel an. Im Halbfinale des Niedersachsen-Pokals treffen die Südkehdinger auf VfV Borussia 06 Hildesheim, der die...

  • Drochtersen
  • 04.05.21
  • 52× gelesen
Sport
Samir Rabbi wagt den Sprung in die Oberliga

08-Fußballer: Oberligakader steht
Samir Rabbi verstärkt den TSV Buchholz

lm. Buchholz. Die Kaderplanungen des TSV Buchholz 08 für die kommende Saison in der Fußball-Oberliga sind abgeschlossen. Bei den 08ern setzen die Verantwortlichen dabei auf Kontinuität. Mit Nabil Toumi und Jan Voss haben sowohl Trainer als auch Co-Trainer ihre Zusage für die kommende Spielzeit gegeben. Auch das Betreuerteam mit Baktash Popal, Louise Cronstedt, Heiko Siemons und Andreas Jahn bleibt dem TSV erhalten. Der Verein sei überzeugt, dass in dieser Konstellation an den vielversprechenden...

  • Buchholz
  • 01.05.21
  • 63× gelesen
Sport
Im Oberliga-Punktspiel gegen Iwar Mika Kraßmann (re.) am linken Flügel kaum vom Ball zu trennen
2 Bilder

Profi-Karriere im Blick

FUSSBALL: Mika Kraßmann aus Winsen macht in der Oberliga Niedersachsen auf sich aufmerksam (cc). Beruf Fußballprofi: Umjubelt, reich und berühmt! Viele junge Spieler haben den Traum – doch nicht jeder hat das Talent. Aber es gibt sie, die vielversprechenden Talente, denen Trainer und Spielerberater gern zu einer Karriere verhelfen. Eines von ihnen ist der gebürtige Winsener Mika Kraßmann (24), der über Jahre Topscorer beim Fußball-Bezirksligisten MTV Borstel-Sangenstedt war. Seit knapp einem...

  • Winsen
  • 17.04.21
  • 252× gelesen
Sport
Maxi Köster (re.) kehrt zur SG Estetal zurück

SG Estetal verstärkt sich mit Maxi Köster

FUSSBALL: Weiterer Abgang beim TSV Winsen (cc). Fußball-Bezirksligist TSV Winsen muss einen weiteren seiner Top-Spieler ziehen lassen. Denn der offensive Maxi Köster wird im Sommer den TSV verlassen, und sich der Elf der SG Estetal (Kreisliga) anschließen. Damit kehrt er nach rund sechs Jahren zur SG zurück. "Maxi ist auf jeden Fall eine Verstärkung für uns", bestätigt SG-Teamsprecher Jan Hendrik Glade. Damit kehrt der 28-jährige Offensivspieler, nach seinen Stationen beim TSV Buchholz 08 und...

  • Buchholz
  • 17.04.21
  • 158× gelesen
Sport

Winsen verliert Netzlaff an VfL

(cc). Nach dem Wechsel von Moritz Esmann, Simon Pfeiffer und Dennis Auber hat sich jetzt auch Sven Netzlaff dazu entschlossen, im Sommer vom Fußball-Bezirksligisten TSV Winsen zum Ligakonkurrenten VfL Maschen zu wechseln. Der 26-jährige Allrounder soll beim VfL vor allem neuen Schwung auf den Außenbahnen bringen. Sven Netzlaff, der im Sommer 2018 von der SG Scharmbeck-Pattensen an die Luhe kam, gehörte zum Stammpersonal des TSV-Teams und hat konstant gute Leistungen gebracht.

  • Seevetal
  • 14.04.21
  • 170× gelesen
Sport

Timo Pfaffenroth verstärkt TSV

(cc). Mit dem 21-jährigen Timo Pfaffenroth hat Fußball-Landesligist TSV Elstorf seinen dritten Neuzugang für den Sommer 2021 verpflichtet. Zuletzt spielte Pfaffenroth zwei Jahre in der Hamburger Landesliga bei Dersimspor. Er stammt aus der Jugend des Buxtehuder SV, und war dort auch Stammspieler der Liga-Mannschaft. Er ist schnell, technisch und taktisch gut ausgebildet und zeigt ein gutes Teamverhalten. Trotz seiner noch jungen Jahre, wird er uns sofort verstärken“, glaubt TSV-Trainer Hartmut...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.04.21
  • 152× gelesen
Sport
Die Prüfungen fanden im Rahmen des Schiedsrichteranwärter-Lehrgangs unter strengen Corona-Auflagen im Vereinsheim des Buchholzer FC (BFC) in Buchholz statt

Zwölf Fußball-Schiedsrichter in Online-Lehrgang ausgebildet

(cc). Bei einem jüngst durchgeführten Lehrgang hat der Kreis-Schiedsrichterausschuss des niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) zwölf neue Unparteiische ausgebildet. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden alle acht Lehrgangstage online statt. Für die Ausbildung der neuen Schiedsrichter waren die Lehrwarte Alexander Schulz und Marvin Schories zuständig. Auch die obligatorische Eingangsveranstaltung sowie die Eignungsgespräche fanden digital statt. Hierbei wurde in persönlichen Gesprächen mit...

  • Winsen
  • 10.04.21
  • 190× gelesen
Sport
Oliver Rupprecht trägt ab sofort das grüne Trikot

Elbmarsch holt Olli Rupprecht

(cc). Fußball-Bezirksligist Eintracht Elbmarsch hat den 37-jährigen Rotschopf Oliver „Olli“ Rupprecht, der schon in der Landesliga gespielt hat, für seine Grünen-Elf verpflichtet. Der Allrounder, der jetzt mit Frau und Kind in Tespe wohnt, verbrachte seine Jugend bei Handorf/Rottorf, Treubund Lüneburg sowie beim Lüneburger SK. Im Herrenbereich spielte er bereits beim TSV Auetal, TSV Winsen und MTV Egestorf. Ich bin froh, dass es bei der Eintracht geklappt hat. Ich bin physisch immer noch topfit...

  • Elbmarsch
  • 01.04.21
  • 94× gelesen
Sport
Der neue geschäftsführende Vorstand mit Tobias Wenck (v.l.), Henning Adler, Kai Lehmann, und Jens Heidemann

Jahreshauptversammlung wurde bei der Eintracht Elbmarsch nachgeholt

(cc). Endlich konnte die Jahreshauptversammlung bei der Eintracht Elbmarsch nachgeholt werden. Allerdings wegen der Corona-Pandemie unter strengen Hygieauflagen in der Stover Elbmarsch-Halle. Im Mittelpunkt der Tagung standen die Beschlussfassung über eine neue Satzung und die Zustimmung zu einem neuen Leitbild. Auch der geschäftsführende Vorstand wurde neu gewählt. Zu Beginn der Versammlung gaben Ligaobmann Tobias Wenck und Jugendobmann Kai Lehmann einen kleinen Jahres-Rückblick auf die...

  • Elbmarsch
  • 27.03.21
  • 188× gelesen
Sport

TSV Winsen laufen seine Liga-Fußballer weg

(cc). Nachdem sich kürzlich Jan-Niklas Schulga dafür entschieden hatte, den Fußball-Bezirksligisten TSV Winsen zu verlassen und zum MTV Ashausen-Gehrden zurückzukehren (das WOCHENBLATT berichtete), haben sich jetzt weitere Spieler dazu entschlossen, dem TSV im Sommer Adieu zu sagen. Das sind TSV-Kapitän Maarten-Moritz Bahn, der zum Ligakonkurrenten SG Scharmbeck-Pattensen wechselt, sowie Moritz Esmann, Simon Pfeiffer und Dennis Auber, die in der neuen Spielzeit für den VfL Maschen kicken...

  • Winsen
  • 27.03.21
  • 502× gelesen
Sport
Kinder dürfen wieder bei Einhaltung von Hygieneregeln im Sportverein Fußball spielen: Training der U10 des TuS Fleestedt

TuS Fleestedt
Training für Kinder sieht wieder wie Fußball aus

ts. Fleestedt. Schüsse auf das Tor und manchmal auch Zweikämpfe - das sieht doch schon nach Fußball aus: 13 Jungen der U10-Mannschaft des TuS Fleestedt haben unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzregeln zum ersten Mal seit dem Amateursportverbot im November 2020 das Training aufgenommen. Ein Gruppentraining unter freiem Himmel ist auf Grundlage der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen mit Kindern bis zu einem Alter von 14 Jahren in festen Gruppen bis zu 20 Teilnehmern möglich....

  • Seevetal
  • 16.03.21
  • 82× gelesen
Sport
Für die Aktion wurde das Wappen des FC Rosengarten extra mit einer Regenbogenfahne versehen
2 Bilder

Teilnahme an Aktion des "11-Freunde"-Magazins
FC Rosengarten setzt Zeichen gegen Homophobie

lm. Klecken. "Ihr könnt auf uns zählen!" - so lautet der Slogan einer Solidarisierungsaktion des Fußballmagazins "11 Freunde". Über 800 Profikicker und Vereinsfunktionäre aus den deutschen Ligen haben homosexuellen Fußballern dabei ihre Unterstützung zugesichert. Denn auch wenn es im Jahr 2021 noch immer keinen aktiven Spieler gibt, der sich offen zu seiner Homosexualität bekennt: Es gibt sie. Und in unserer heutigen Gesellschaft darf es auch im Profifußball kein Tabu mehr sein, offen zu seiner...

  • Rosengarten
  • 09.03.21
  • 183× gelesen
Sport
Marvin Schories hat das Online-Lehrangebot ins Leben gerufen

Schiedsrichter lernen am Online-Campus

FUSSBALL: Neues Angebot kommt gut an (cc). Auch die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV), Kreis Harburg, bekommen in Corona-Zeiten keine Einsätze. "Um die pfeifende Zunft auf dem aktuellen Stand der Dinge zu halten und mit den im ganzen Landkreis verstreuten Referees im Kontakt zu bleiben, hat Vize-Kreisschiedsrichterobmann Marvin Schories ein Online-Campus ins Leben gerufen – das bereits als voller Erfolg bezeichnet werden kann", erklärt...

  • Winsen
  • 06.03.21
  • 141× gelesen
Sport
Die Amateurfußballer sehen in der Corona-Krise wieder Licht: Die 1. Herren des TuS Fleestedt hat ein Training nach Corona-Vorschrift aufgenommen

Fußball
TuS Fleestedt nimmt Training nach Corona-Regeln auf

ts. Fleestedt. Nach mehr als drei Monaten Corona-Zwangspause hat die Fußballabteilung des TuS Fleestedt den Trainingsbetrieb aufgenommen. Dabei handelt es sich um kein Mannschaftstraining, das weiter nicht zulässig ist, sondern um Übungen auf Grundlage der Corona-Verordnung für Individualsport. Demnach dürfen jeweils zwei Spieler zusammen Sport treiben. Nach vergleichbaren Konzepten haben der Buchholzer FC und der TV Meckelfeld Fußballern wieder ein Sportangebot gemacht. Als Erstes startete die...

  • Seevetal
  • 02.03.21
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.