Beiträge zum Thema Werkzeug gestohlen

Blaulicht

Rade: Firmenfahrzeuge aufgebrochen

as. Rade. Zwei Firmenfahrzeuge wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 16.45 und 6.40 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Gasthof in der Soltauer Straße in Rade aufgebrochen. Aus einem der Transporter stahlen die Täter Werkzeuge im Wert von über 3.500 Euro, bei dem anderen Fahrzeug blieb es beim Aufbruchsversuch. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro.

  • Neu Wulmstorf
  • 30.07.17
Blaulicht

Dollern: Lagerhalle in Kiesgrube aufgebrochen

tk. Dollern. Einbrecher haben in Dollern in der ehemaligen Kiesgrube eine Lagerhalle aufgebrochen und drei Kettensägen sowie 16 Reifen entwendet. Die Tat ereignete sich bereits in der vergangenen Woche. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 3.000 Euro.

  • Horneburg
  • 24.03.14
Blaulicht

Einbrecher erbeuten in Horneburger Firma Werkzeug

tk. Horneburg. Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag eine Heizungs- und Sanitärfirma in Horneburg heimgesucht. Sie brachen ein Rolltor auf und knackten fünf Fahrzeuge. Die Unbekannten nahmen Werkzeug und Geräte mit. Die genaue Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Nach Angaben der Polizei ist er aber erheblich. Aufgrund der Menge der erbeuteten Geräte gehen die Ermittler davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug vorgefahren sein müssen. Hinweise: Tel. 04163 - 826490.

  • Horneburg
  • 31.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.