Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun Zivil- und Streifenfahrzeugen aus Buxtehude, Stade und Neu Wulmstorf...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstücken

thl. Buchholz. Wie das WOCHENBLATT berichtete, nahm die Polizei am 5. Dezember drei Wohnhauseinbrecher fest. Die Bewohnerin eines Hauses in Ramelsloh hatte die Einbrecher bei ihrer Tat überrascht. Nach kurzer Fahndung klickten die Handschellen. Seitdem sitzen die Täter in Untersuchungshaft. Die Ermittler stellten bei den Tätern eine Vielzahl an Schmuckstücken sicher. Ein Großteil des Schmucks konnte bereits den Eigentümern zugeordnet werden. Lediglich vier Schmuckstücke, welche mit hoher...

  • Winsen
  • 15.01.16
Blaulicht

Sieben Einbrüche über die Festtage: Pistole erbeutet

(bc). Auch über Weihnachten haben Einbrecher im Landkreis Stade Wohnungen und Häuser aufgebrochen. In Stade an der Straße "Hinter dem Kamp" sind Unbekannte in der Zeit zwischen Sonntag, 21. Dezember, um 11:30 Uhr und dem 1. Weihnachtstag um 11:30 Uhr in ein Reihenendhaus eingedrungen. Was sie dabei erbeuten konnten, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen. Der Schaden dürfte sich auf mindestens mehrere hundert Euro belaufen. An der "Ostmarktstraße" haben Tageswohnungseinbrecher am 1....

  • Buxtehude
  • 27.12.14
Blaulicht

Einbrecher machen in Buxtehude und Nottensdorf Beute

tk. Buxtehude/Nottensdorf. Einbrecher sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Fahrradgeschäft an der Hauptstraße eingedrungen. Die Kriminellen nahmen eine Vielzahl neuer und hochwertiger Räder mit und richteten nach Angaben der Polizei einen Schaden von mehreren Tausend Euro an. In Nottensdorf drangen Unbekannte in der selben Nacht in eine Tischlerei ein. Sie erbeuteten Werkzeug. Auch hier beträgt der Schaden mehrere Tausende Euro.

  • Buxtehude
  • 25.09.14
Blaulicht

Einbrecher-Trio geschnappt

bc. Horneburg. Ein Einbrecher-Trio hat in der Nacht zum Dienstag einen Einkaufsmarkt am Auedamm in Horneburg heimgesucht. Sie nahmen Waren im Wert von mehreren hundert Euro mit. Da die Straftäter schon in einem anderen Zusammenhang aufgefallen waren, konnte die Polizei die Kriminellen kurze Zeit später schnappen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um drei junge Männer im Alter von 17 bis 23 Jahren. Sie kommen aus Stade und Horneburg.

  • Horneburg
  • 27.08.14
Blaulicht

Kindergarten-Einbrecher hinter Gittern

Polizei nimmt 20-Jährigen fest: Ermittlung wegen rund 25 Taten laufen tp. Jork. Der Kindergarten-Einbrecher (20) ist hinter Gittern. Der Täter, der kürzlich in Dollern auf frischer Tat gefasst, wegen fehlender Haftgründe aber auf freien Fuß gesetzt worden war, ging am Mittwoch der Polizei ins Netz. Er fiel den Beamten nach einem Einbruch in den Kindergarten in Jork nahe des Tatortes auf. Als er sich bei der Kontrolle in Widersprüche verstrickte, wurde er in Gewahrsam und schließlich in Haft...

  • Jork
  • 01.07.14
Blaulicht

Kindergarten-Einbrecher schlagen zum vierten Mal zu

bc/nw. Agathenburg.Bereits zum vierten Mal in den vergangenen Wochen sind Unbekannte in einen Kindergarten in der Samtgemeinde Horneburg eingebrochen. Diesmal erwischte es die Kita an der Straße "Hinter den Höfen" in Agathenburg. In der Nacht zu Mittwoch gelangten die Täter über den Zaun auf das Grundstück, hebelten dann am Gebäude ein Fenster auf. Mit zwei Laptops und einem Handy machten sie sich unbemerkt aus dem Staub. Der angerichtete Schaden wird auch ca. 1.000 Euro geschätzt. - Hinweise...

  • Horneburg
  • 28.05.14
Blaulicht

Landkreis Stade: Einbrecher schlagen achtmal am hellichten Tag zu

(bc/nw). Am Freitag kam es im Landkreis Stade zu einer Serie von acht Tageswohnungseinbrüchen. Zwischen 10.20 und 19.40 Uhr drangen unbekannte Einbrecher in Buxtehude im Ostergrund nach dem Einschlagen eines Fensters in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten sämtliche Räume. Was dabei genau entwendet wurde, kann die Polizei zur Zeit noch nicht sagen. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115....

  • Buxtehude
  • 08.12.13
Blaulicht

"Gullydeckel-Einbrecher" klauen erneut Zigaretten

bc. Horneburg. Schon wieder haben Einbrecher zugeschlagen. Die Täter versuchten in der Nacht zu Donnerstag zwischen 0.40 und 1.10 Uhr, die Eingangstür eines Getränkemarktes in Horneburg ("Im Poggenpohl") mit einem Gullydeckel einzuwerfen. Als dies misslang, hebelten sie die Tür auf. Mit einer massiven Zigarettenbox flüchteten sie in ein Bliedersdorfer Wohngebiet ("Eichenkamp"), wo sie die Box knackten. Dabei wurden die Unbekannten von einer Zeugin gestört und flüchteten mit einem Auto über die...

  • Horneburg
  • 26.09.13
Blaulicht

Die Gullydeckel-Einbrecher schlugen zu

bc. Fredenbeck/Nottensdorf. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag zwischen 23:50 und 0:05 Uhr mit einem Gullydeckel die gläserne Schiebetür eines Getränkemarktes in Fredenbeck (Kurze Straße) eingeworfen. Durch das Loch stiegen sie ein und nahmen mehrere Zigarettenschachteln mit. Einen ähnlichen Einbruch verübten Unbekannte in Nottensdorf an der B 73 in derselben Nacht zwischen 21 und 4.30 Uhr. Die Täter schlugen ebenfalls mit einem Gullydeckel die Eingangstür einer Tankstelle ein und...

  • Fredenbeck
  • 24.09.13
Blaulicht

Einbrecher im Athenaeum und in einem Imbiss

tk, Stade/Dollern. Einbrecher haben in der Nacht zu Freitag mehrere Notebooks der Marke Dell aus dem Athenaeum gestohlen. Die Computer haben laut Polizei einen Wert von rund 4.000 Euro. Einbrecher haben außerdem einen Imbiss in Dollern an der B73 heimgesucht. Dort brachen sie einen Geldspielautomaten auf und nahmen Zigarettenstangen mit. Schaden: mehr als 1.000 Euro.

  • Stade
  • 14.06.13
Blaulicht

Einbrecher im Horneburger Freibad

tk. Hornburg. Einbrecher haben in der Nacht zum Mittwoch das Freibad in Horneburg an der Bürgermeister-Löhden-Straße heimgesucht. In einem Abstellraum brachen die Unbekannten eine Geldkassette auf - fanden aber nur wenig Bares. Der Schaden beträgt dennoch mehrere hundert Euro.

  • Horneburg
  • 15.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.