zum-florian

Beiträge zum Thema zum-florian

Politik

Grünkohlessen mit Heiner Schönecke in Elstorf

ab. Elstorf. Das traditionelle Grünkohlessen der Unabhängigen Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf UWG findet dies Jahr am Freitag, 12. Februar, 19.30 Uhr in der Gaststätte "Zum Florian" in Elstorf, Alte Lindenstraße 14, statt. Eingeladen ist dazu ist der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke, der neben Launigem aus dem Hannoverschen Landtags auch über die Verkehrssituation zwischen Rübke und Mienenbüttel berichten wird. Mitglieder und Freunde der UWG sind herzlich willkommen. •...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.02.16
Politik

Diskussion über Verkehrslage in Elstorf

ab. Elstorf/Schwiederstorf. Zu einem Diskussionsabend über die Verkehrssituation und die Verkehrssicherheit in Elstorf/Schwiederstorf lädt die Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (UWG) am Donnerstag, 28. Januar, um 19 Uhr in der Gastwirtschaft "Zum Florian" ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können dort gemeinsam mit Mitgliedern des Vorstandes und der Fraktion über aktuelle und mögliche zukünftige Probleme ins Gespräch kommen.

  • Neu Wulmstorf
  • 26.01.16
Wirtschaft
Stand Rede und Antwort: der Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke, hier mit dem Vorsitzenden des Gewerbevereins, Frank Kockmann
2 Bilder

Gewerbeverein Neu Wulmstorf: Für einen offenen Umgang

Der Gewerbeverein lud zu Stammtisch mit Gastrednern ein ab. Elstorf. Zu einem letzten Stammtisch des Neu Wulmstorfer Gewerbevereins im alten Jahr hatte der Vorstandsvorsitzende Frank Kockmann geladen. Im Mittelpunkt stand die aktuelle Flüchtlingssituation im Ort. Hannelore Schade und Cornelia Meyer vom Netzwerk „Willkommen in Neu Wulmstorf“ informierten die Anwesenden über den derzeitigen Stand. Es seien momentan 280 Personen in Neu Wulmstorf untergebracht, davon die meisten in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 08.12.15
Politik
Soll im September fertiggestellt werden: die Baumaßnahme in der Schützenstraße in Elstorf

Anwohner in Elstorf sauer: Warum wird noch immer gebuddelt?

Anwohner brauchen drei Wochen länger Geduld / Baumaßnahmen in der Schützenstraße verzögern sich „Wir bedauern, dass die Baumaßnahmen in der Schützenstraße in Elstorf bis zum Schützenfest nicht beendet werden konnten“, sagt Michael Krüger, Pressesprecher der Neu Wulmstorfer Gemeinde. Anwohnerkritik war laut geworden: Für das Schützenfest sei die halbfertige Piste notdürftig begehbar gemacht worden. Jetzt werde alles wieder aufgerissen und die Bauarbeiten gehen weiter. Zu Beginn der...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.