Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nur vier Drahtesel im "Stall": Neue Fahrradbox am Apenser Bahnhof bisher wenig genutzt

Hier ist noch viel Platz: die Fahrrad-Abstellbox am Apenser Bahnhof Foto: jd
jd. Apensen. Hier ist noch jede Menge Platz im Stall: Vier Drahtesel stehen erst in der neuen abschließbaren Fahrrad-Box am Apenser Bahnhof. Die Gemeinde hatte den knapp 26.000 Euro teuren Metallkäfig, der Platz für 32 Räder bietet, Anfang Mai in Betrieb genommen. Doch die Resonanz ist bisher gering. Zunächst waren nur zwei Räder unter Verschluss. Anfang Juni sind zwei weitere hinzugekommen.

Womöglich liegt es am Preis, dass sich das Interesse der Radfahrer in Grenzen hält: Die Gemeinde verlangt eine Jahresgebühr in Höhe von 45 Euro. Am Buxtehuder Bahnhof kostet es nur 35 Euro. Andererseits sind die Besitzer höherwertiger Räder auf der sicheren Seite: Der Drahtesel-Käfig ist für Langfinger eine kaum zu überwindendes Hindernis.

Sollte jemand Interesse haben: Die Mindest-Mietdauer beträgt ein Jahr. Danach kann die Box-Miete zum Ende jedes halben Jahres mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Weitere Infos beim Apenser Rathaus: Tel. 04167 - 91270