Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Kein Buch wie jedes andere"

Textbildband "Landkreis Haburg" ab sofort im Handel erhältlich

mi/nw. Landkreis. Der Landkreis Harburg und seine Menschen sind vielfältig und facettenreich – Elbe und Heide, Buchholz und Winsen, Bossard und Luhmühlen, Schwarzteemann und Käpt´n Kuddel, Traditionspflege und Innovation, soziales Engagement, ökonomische Prosperität und vieles mehr. Dass man diese Vielfalt eigentlich in einem Buch abbilden, Geschichten von Land und Leuten erzählen müsse, darüber war man sich bei der Kreisverwaltung des Landkreises Harburg schon lange einig. Nun ist es soweit, der Landkreis geht unter die „Buchmacher“: kurz vor Weihnachten ist der neue Textbildband „Landkreis Harburg“ erschienen.
„Es war schon lange überfällig, dass ein solches Buch erscheint“, freuen sich Landrat Joachim Bordt und Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt beim ersten Durchblättern des druckfrischen Landkreisbuchs am Dienstag, 11. Dezember. Joachim Bordt zeigte sich begeistert: „Der Landkreis Harburg ist lebens- und liebenswert, hat aber auch seine Ecken und Kanten, er ist ein Landkreis mit Herz und Charakter. Diesem Buch ist es gelungen, dies abzubilden – es ist eben auch kein Buch wie jedes andere!“
In der Tat nähert sich der neue Textbildband dem Landkreis und seinen Menschen in den Essays, Reportagen, Interviews und Glossen aus der Feder von Dr. Stefanie Maeck und den Porträtfotografien und Bilderstrecken von Martin Kunze an ganz unterschiedlichen Standorten, oftmals auch aus ungewohnten Perspektiven. Autorin und Fotograf waren im Auftrag der Kreisverwaltung ein Jahr lang unterwegs, um ein vielfältiges Stimmungsbild über Arbeit und Wirtschaft, Kultur, Sport, Tourismus, soziales Engagement und den Naturreichtum im Landkreis Harburg einzufangen. „Bei der Konzeption des Buches haben wir uns bewusst gegen ausgetretene Pfade, gegen die üblichen Herangehensweisen an einen Landkreis und seine Menschen entschieden“, erläutert Dr. Björn Hoppenstedt, Mitinitiator des Buchprojekts. „Hier leben fast 250.000 Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen – diese Vielfalt mit dem Anspruch auf Objektivität und Vollständigkeit abzubilden, wäre nicht möglich gewesen. Darum wollten wir ein Buch, das den Landkreis und seine Menschen auf subjektive, bisher nicht dagewesene Art und Weise zeigt.“
Der Textbildband „Landkreis Harburg“ mit Texten von Dr. Stefanie Maeck und Fotografien von Martin Kunze wird herausgegeben durch den Landkreis Harburg und ist ab sofort in vielen Buchhandlungen im Landkreis erhältlich (Preis: 24,80 Euro, ISBN: 978-3-9815626-0-6).