Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Dibbersen von 20. bis 22. Juni/ Großes Kinderfest am Sonntag / Fahrgeschäfte und Buden an allen Tagen

Der König und sein Gefolge: Helmut Peters (3. v. re.) mit Königin Christa, rechts daneben Adjutant Friedrich-Wilhelm Runge mit Ehefrau Lucy, links Adjutant Mannhard Gummert und Ehefrau Heidemarie, 1. Vorsitzender Wilfried Schröder (hinten) und Spieß Friedhelm Bellmann mit Ehefrau Magitta (ganz links)
cbh. Dibbersen. Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Juni, geht es in Dibbersen rund. Der Schützenverein feiert in der Schützenhalle sein jährliches Fest und König Helmut, „der gelbe Engel“ Peters lädt alle Schützenfreunde und Interessenten dazu ein. Highlights sind unter anderem die Proklamation der neuen Majestäten am Samstag und anschließend der Tanz für alle mit DJ Norbert. Am Sonntag steigt das große Kinderfest.

Auf dem Schützenplatz gibt es viele Attraktionen für kleine und große Kinder wie Kinderkarrussell, kostenloses Kinderschminken, Wurfbude, Autoscooter, Schießbude und Leckerein von süß bis deftig. Und natürlich gibt es wieder viele Spiele mit tollen Gewinnen. Der Kindergarten „Rappelkiste“ veranstaltet am Sonntag außerdem einen großen Flohmarkt ab 9 Uhr.

König Helmut blickt auf ein aufregendes und geselliges Königsjahr zurück. „Das schönste Fest war der eigene Königsball“, so König Helmut. „Der Festsaal war kreativ geschmückt voll und ganz passend zu meinem Beinamen ,der gelbe Engel‘“. Der Beiname nimmt Bezug auf den Abschleppdienst, den Peters in Dibbersen betreibt. Zusätzlich besuchten der König und seine Adjutanten samt Ehefrauen den Kreiskönigsball in Tostedt sowie die Schützenfeste der befreundeten Schützenvereine in Buchholz, Rosengarten-Nenndorf, Sieversen-Eversen und Emsen-Langenrehm.

König Helmut: „Es war ein schönes Königsjahr und ich wünsche meinem Nachfolger eine ebenso fröhliche und gesellige Königszeit!“

Das Festprogramm
Freitag, 20. Juni
18 Uhr: Antreten beim Gasthaus Frommann
21 Uhr: Großer Zapfenstreich

Samstag, 21. Juni
11 Uhr: Antreten
beim Gasthaus Frommann
14 Uhr: Eintreffen an der
Schützenhalle;
allgemeines Schießen
16 Uhr: Kaffee und Kuchentafel
20 Uhr: Proklamation der
neuen Majestäten
Tanz für alle mit DJ Norbert

Sonntag, 22. Juni
9 Uhr: Großer Flohmarkt
auf dem Schützenplatz
11 Uhr: Schützenfrühstück
14 Uhr: Kindervergnügen,
allgemeines Schießprogramm
17 Uhr: Proklamation der
Kinderkönige; Verleihung der
Orden- und Sachpreise
Fahrgeschäfte an allen Tagen!