Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Farmer Nachwuchs holt Niedersachsen-Pokal

Das erfolgreiche U15-Team der Wild Farmers aus Dohren mit ihren Trainern Pedro Fernandez (li.) und David Wohlgemuth (re.), sowie Abteilungsleiter Bernd Sievers (Zweiter v.re.) (Foto: Wild Farmers)

BASEBALL: U15-Team aus Dohren ist Meister der Hallensaison 2016/17

(cc). Mit insgesamt 20 Siegen und nur vier Niederlagen auf verschiedenen Turnieren der Winterrunde hat sich das U15-Baseballteam der Wild Farmers aus Dohren den Meistertitel der niedersächsischen Hallensaison 2016/17 gesichert. Am vergangenen Sonntag konnte die Mannschaft vom Trainergespann David Wohlgemuth und Pedro Fernandez in heimischer Sporthalle in Tostedt sogar den bisherigen Tabellenführer, die Bremen Dockers, an der Spitze ablösen.
„Das war stark“, lobte der Farmer Coach David Wohlgemuth sein Team nach dem deutlichen 4:1-Sieg gegen Bremen. Allerdings hatte der bisherige Tabellenführer schon vorher zweimal gepatzt: Erst bei der überraschenden 4:5-Niederlage gegen Aurich, und anschließend beim 5:5-Remis gegen die zweite Mannschaft der Bremen Dockers. „Da haben wir gewusst: Jetzt ist alles möglich“, freute sich David Wohlgemuth, der vor allem die defensive Leistung von Claas Dehnke in seinem Team lobte. Insgesamt haben am letzten Spieltag in Tostedt neun Teams teilgenommen.
Hier die Abschlusstabelle:
1.Dohren Wild Farmers (40 Punkte), 2. Bremen Dockers I (39), 3. Aurich Shoreliners (33), 4. Bremen Dockers 2 (31), 5. Hannover Regents (29), 6. Bückeburg (17), 7. Hänigsen Farmers (13), 8. Lüneburg Woodlarks (12), 9. SG Hevensen-Alfeld (2).