Beiträge zum Thema Kirche

Service
In ihrem ersten Podcast der Reihe "SpätStück" sprach Diakonin Friederike Nadolny über Konsum, Nachhaltigkeit und Fairness im Kleiderschrank

Neue Angebote für junge Erwachsene
Podcast zum "Glauben im Alltag"

tw. Hittfeld. In ihrer Reihe „SpätStück - der Podcast“ für junge Erwachsene spricht Diakonin Friederike Nadolny (Kirchenkreis Hittfeld) mit Rainer Koch über den "Glauben im Alltag". Rainer Koch ist Referent für missionarische Dienste im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Gemeinsam rücken die beiden in der neuen Podcast-Folge das "Warum" in den Vordergrund, suchen nach den Fragen hinter der Frage und werfen Übungen und Ideen für den Alltag ein. • Der Podcast erscheint...

  • Buchholz
  • 08.05.21
  • 10× gelesen
Service
Pastor Arne Hildebrand

Die Gemeinschaft zwischen Gott und uns
"Wunderbar" für Ostern: Besondere Andacht zum Lesen für zuhause

(nw/tw). Wenn die WOCHENBLATT-Leser nicht in die Kirche gehen können, kommt die Kirche kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Für die kommenden Feiertage hat Pastor Arne Hildebrand von der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz eine Oster-Andacht mit dem Titel "Wunderbar" verfasst. Kleiner Tipp: Suchen Sie sich zum Lesen dieser Zeilen zuhause einen ruhigen Platz und zünden sich ein Kerze an. "Wunderbar" Wunder sehen wir zurzeit in der Natur. Überall erblühen Krokusse und Narzissen, zartes frisches...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 75× gelesen
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 434× gelesen
  • 1
Service
Das Titelbild des Weltgebetstages 2021 steht unter dem Motto „Worauf bauen wir?“

Themen: Klimawandel und Geschlechtergerechtigkeit
Kirchenkreis Hittfeld feiert Weltgebetstag digital

(lm/nw). In vielen Kirchen im Kirchenkreis Hittfeld werden traditionell am ersten Freitag im März ökumenische Weltgebetstagsgottesdienste gefeiert. Frauen aus dem jeweiligen Weltgebetstagsland erstellen eine Liturgie, die überall auf der Welt gebetet wird. In diesem Jahr haben Frauen aus Vanuatu, einem Inselstaat im Pazifischen Ozean östlich von Australien, die Gottesdienstordnung erstellt. Unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ haben die Frauen sich mit den Themen Klimawandel und...

  • Seevetal
  • 04.03.21
  • 9× gelesen
Panorama
Kirchenkreisjugendwart Stefan Krüger präsentiert neben dem neuen Kleinbus das Programm 2021 für junge Leute

Mit neuem Kleinbus zum Jugendzeltlager
Kirchenjugend organisiert Corona-konformes Programm für Kinder und Jugendliche

tw. Hittfeld. „Wir hoffen, dass wir alles realisieren können“, zeigt sich Stefan Krüger optimistisch. Damit weist der Kirchenkreisjugendwart auf die für dieses Jahr geplanten Freizeiten, Zeltlager, Seminare und Aktionen für Kinder und Jugendliche hin. Veranstalter sind der Kirchenkreisjugenddienst (KKJD) und die Nachbarschaften im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld. Unter anderem wird es eine Freizeit für Jugendliche (14 bis 17 Jahren) in ein Haus am See und eine Zeltfreizeit für junge Leute (15...

  • Buchholz
  • 29.01.21
  • 11× gelesen
Panorama
Verabschiedet sich nach drei Jahren aus Buchholz: Maren Waldvogel

Der Abschied fällt ihr nicht leicht
Diakonin Maren Waldvogel wechselt von Buchholz nach Berlin

tw/nw. Buchholz. Ende Oktober hat Diakonin Maren Waldvogel mit einem lachenden und einem weinenden Auge die Ev. Jugend Buchholz verlassen. Da ist sie mit ihrem Freund nach Berlin umgezogen: „Ich habe Lust auf das Leben in der Großstadt, auf private Veränderungen und neue Aufgaben, obwohl ich mich sehr wohlgefühlt habe in Buchholz“, erklärt die 26-Jährige. Seit 2017 hat Maren Waldvogel die Arbeit mit Kindern in der Ev. Jugend der Nachbarschaft Buchholz verantwortet. Dabei arbeitete sie eng mit...

  • Buchholz
  • 04.11.20
  • 410× gelesen
Service
Superintendent Dirk Jäger hält den digitalen Waldgottesdienst
5 Bilder

Open-Air- und Online-Angebote der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen
Erster digitaler Waldgottesdienst am Pfingstmontag im Landkreis Harburg

tw. Landkreis. Seine Beliebtheit wird ihm nun zum "Verhängnis": Mit bis zu 1.000 Besuchern zählt der Waldgottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld am Pfingstmontag am Hünengrab im Klecker Wald zu den Großveranstaltungen, die aufgrund der Corona-Pandemie bis 31. August nicht stattfinden dürfen. Ausfallen ist jedoch keine Option. Der Kirchenkreis ist kreativ aktiv geworden und hat eine digitale Gottesdienst-Version vorab produziert (www.kirchenkreis-hittfeld.de). "Wir werden Pfingstmontag über...

  • Buchholz
  • 29.05.20
  • 312× gelesen
Service
Pastor Eckhart Friedrich stellt sich im Zuge eines Livestream-Gottesdienstes vor

Coronavirus im Landkreis Harburg
Die Pastoren kommen online ins Haus

Kirche zum Lesen, Hören und Sehen: digitale Angebote am Wochenende.  (mum). Bis mindestens zum 10. Mai werden im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Hittfeld keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. "Aber weiterhin gibt es viele schöne, kreative Angebote zum Lesen, Hören und Sehen am Sonntag, die die Kirchengemeinden vorbereiten. Von Lese- und Telefon-Andachten, einem bebilderten Podcast, Video-Andachten bis zum Livestream-Gottesdienst aus Buchholz", sagt Pressesprecherin Carolin...

  • Buchholz
  • 24.04.20
  • 187× gelesen
Panorama
Superintendent Dirk Jäger beim Pfingstgottesdienst im Klecker Wald

Interview mit Superintendent Dirk Jäger
"Die Kirchen werden Bestand haben"

(as/mum). Ostern gilt als das höchste Fest der Christen: die Auferstehung Jesu Christi. In einer immer hektischer werdenden Zeit leben jedoch immer weniger Menschen einen Glauben, die Kirchenaustritte häufen sich. Im WOCHENBLATT-Interview spricht Superintendent Dirk Jäger über die Bedeutung des Glaubens, wie modern und kritisch Kirche ist und wie es um die Institution Kirche bestellt ist. WOCHENBLATT: Immer weniger Menschen besuchen die Gottesdienste der evangelischen Kirche. Auf der anderen...

  • Buchholz
  • 19.04.19
  • 255× gelesen
Service
An den Ständen findet sich mit Sicherheit noch ein passendes Weihnachtsgeschenk
4 Bilder

Engelsmarkt in Sprötze: Ein gemütliches Treffen im Advent

Ein beliebtes Ziel von Bewohnern der Region in der Adventszeit ist der Engelsmarkt in Sprötze. "Wir wollten die Kirche mal mit einer neuen Veranstaltung jenseits des Gottesdienstes präsentieren", sagte Annelie Zeyher, stellvertretende Vorsitzende des Kirchvorstands der Kirchengemeinde Sprötze im vergangenen Jahr. Und dieses Vorhaben ist den fleißigen Organisatoren des Engelsmarktes gelungen: Den Besuchern gefiel die Veranstaltung, die nun zum dritten Mal stattfindet. Als Termin hat sich das...

  • Buchholz
  • 12.12.17
  • 73× gelesen
Panorama
Der Kirchenkreistag des Kirchenkreises Hittfeld befasste sich in seiner Sitzung im Jesteburger Gemeindehaus mit dem Gebäudemanagement seiner Gemeinden

Auf dem Prüfstand

Mitglieder des Kirchenkreistags diskutieren Gebäudemanagement im Kirchenkreis Hittfeld. (mum). Wie steht es um die Gemeinde- und Pfarrhäuser sowie Kirchen im Kirchenkreis Hittfeld? Mit dieser Frage hat sich der Kirchenkreistag (KKT) des Kirchenkreises Hittfeld während seiner jüngsten Sitzung in Jesteburg befasst. Denn: In vielen Regionen der Evangelischen Landeskirche Hannovers passt der vorhandene kirchliche Gebäudebestand nicht mehr mit dem Rückgang der Mitgliederzahlen zusammen. Oft sind...

  • Jesteburg
  • 06.12.17
  • 90× gelesen
Panorama
Andreas Kern (Vorsitzender des Kirchenkreistags und Pastor der Buchholzer St. Paulus-Kirchengemeinde, v. li.), Superintendent Dirk Jäger und Landessuperintendent Dieter Rathing

„Du bist die Stimme des Nordens“

Dirk Jäger bleibt Superintendent für den Kirchenkreis Hittfeld / Amtszeit unbefristet verlängert. (mum). Dirk Jäger bleibt Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld. Der Kirchenkreisvorstand hat die unbefristete Verlängerung der Amtszeit Jägers beschlossen und der Kirchenvorstand der Hittfelder Mauritius-Kirchengemeinde hat dem zugestimmt. Dieter Rathing, Landessuperintendent des Sprengel Lüneburg (zu dem der Kirchenkreis Hittfeld zählt), informierte die Mitglieder des Kirchenkreistags über...

  • Jesteburg
  • 19.08.17
  • 160× gelesen
Service
Das hat Tradition: Zahlreiche Kirchengemeinden feiern einen gemeinsamen Himmelfahrt-Gottesdienst  am "Sniers Hus" in Seppensen
2 Bilder

Himmelfahrt im Freien feiern

Zahlreiche Gemeinden laden zu besonderen Gottesdiensten ein / Kinder-Kirchentag in Elstorf. (mum). Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 25. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld laden zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein. So auf den Fuchsberg zwischen Rönneburg und Meckelfeld, ans "Sniers Hus" in Seppsensen, vor die Nikodemuskirche in Handeloh, an die Dibbersener Mühle, auf den Hof von Stephan Aldag in Wenzendorf oder ans "Dörphus" in Hörsten. Nach den...

  • Jesteburg
  • 23.05.17
  • 276× gelesen
Panorama
Pastorin Dorothea Blaffert und Superintendent Dirk Jäger zeigen die Thesentür, die ein Jahr lang durch den Kirchenkreis Hittfeld „wandern“ wird

Der Kirche die Meinung sagen!

Aktion zum Reformationsjubiläum: Thesentür geht ein Jahr lang auf Wanderschaft. (mum). Was muss sich in der Kirche ändern? Wie muss die Kirche in der Zukunft aussehen? Mit einer besonderen Aktion lädt der Kirchenkreis Hittfeld im Jahr vor dem 500-jährigen Reformationsjubiläum zum Mitmachen ein: Eine Thesentür macht Station in den 18 Kirchengemeinden des Kirchenkreises, in den Kindertagesstätten und den Beratungsstellen des Diakonischen Werkes. Die Menschen sind eingeladen, ihre Visionen,...

  • Jesteburg
  • 28.10.16
  • 165× gelesen
Panorama
Micke Kasper (v. li.), Lena Brauer, Lukas Werner, Leonie Hillingshäuser und 
Josepha Kujawa stellen das  „Apfelwald-Projekt“ der Evangelischen Jugend vor

Apfelbäume als Botschaft

Pflanzaktion der Evangelischen Jugend / Startschuss für Aktion zum Reformationsjubiläum. (mum). Bis zum 500-jährigen Reformationsjubiläum am 31. Oktober 2017 will die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Hittfeld 95 Apfelbäume pflanzen, verteilt über den ganzen Kirchenkreis. „Jeder Apfelbaum erhält eine von der Evangelischen Jugend überarbeitete These, um unsere Kirchen und die Welt besser zu machen“, sagt Kreisjugendwart Holger Kuk vom Kirchenkreisjugenddienst. Start des Apfelwald-Projektes ist...

  • Jesteburg
  • 26.10.16
  • 289× gelesen
Panorama
„Die Kirche muss weiterhin wichtiger Wertevermittler von Gemeinschaft in Gesellschaften bleiben“, sagt Bischöfin Kirsten Fehrs
2 Bilder

Buchholzer Dialoge: Suchet der Stadt Bestes - Wie Kirche das Gemeinwesen mitgestaltet

as. Buchholz. „Kirche ist da lebendig, wo man zusammen für etwas einsteht“, sagt Kirsten Fehrs, „Christ sein ist keine Privatsache!“ Die Bischöfin der Nordkirche im Sprengel Hamburg und Lübeck referierte im Rahmen der Gesprächsreihe „Buchholzer Dialoge“ zum Thema „Suchet der Stadt Bestes - Wie Kirche das Gemeinwesen mitgestaltet“. Rund 100 Buchholzer kamen trotz der sommerlichen Temperaturen in die Empore, um mit Kirsten Fehrs über die Rolle der Kirche in der Stadtentwicklung zu diskutieren....

  • Buchholz
  • 11.06.16
  • 226× gelesen
Service

Gottesdienste zum Weltgebetstag 2016 im Zeichen Kubas

bm. Buxtehude. Schwerpunktland des diesjährigen Weltgebetstages am Freitag, 4. März, ist Kuba. Frauen des karibischen Inselstaates haben die Gottesdienstordnung festgelegt. Der Weltgebetstag ist eine weltweite Aktion christlicher Frauen. Immer am ersten Freitag im März feiern Christen in mehr als 170 Ländern der Erde den Weltgebetstag. Neben dem Gottesdienst steht der Einsatz für Gerechtigkeit und Frauensolidarität an diesem Tag im Mittelpunkt. Im Kirchenkreis Buxtehude gibt es in folgenden...

  • Buchholz
  • 26.02.16
  • 75× gelesen
Service
Die Osterkerze wird in vielen Gemeinde am Sonntag in die Kirche getragen

Das Licht in der Osternacht - Gemeinden des Kirchenkreises Hittfeld laden zu zahlreichen Gottesdiensten ein

(mum). Es ist dunkel in der Kirche, kein Licht, keine Kerze erhellt den Raum. Die Besucher einer Osternacht kommen am Ostersonntag bereits gegen 5 oder 6 Uhr früh in die Kirche. Dann wird die Osterkerze hereingetragen, auf den Osterleuchter gesetzt, und alle Kerzen werden in der Kirche entzündet. Das Licht der Osterkerze steht für die Auferstehung Jesu Christi. Ob Osternacht, Passionsandacht, Tischabendmahl am Gründonnerstag, musikalische Andacht am Karfreitag, Festgottesdienst am Ostersonntag...

  • Jesteburg
  • 28.03.15
  • 278× gelesen
Panorama
Karibisches Lebensgefühl bestimmt den diesjährigen Weltgebetstag

Weltgebetstag im Landkreis Harburg

(mum). In etwa 170 Ländern feiern Christen am Freitag, 6. März, den Weltgebetstag. Was viele nicht wussten: Jedes Jahr bereiten Frauen eines Landes die Liturgie für den Gottesdienst vor, der dann nach ihren Vorgaben weltweit gefeiert wird. Dieses Mal haben dies Christinnen von den Bahamas übernommen. Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat - beides greifen sie in ihrem Gottesdienst auf. Ihr Motto "Begreift ihr meine Liebe" macht Hoffnung auf Gerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft und ermutigt...

  • Jesteburg
  • 27.02.15
  • 104× gelesen
Panorama
Durch den Spalier ins Eheglück
3 Bilder

Lateinformation stand Spalier

thl. Hittfeld. "Ihr seid ja süß!" Voller Freude erblickten Janine (33) und Sven (35) Tägtmeier ihre Freunde von der Lateinformation Buchholz, als sie jetzt nach ihrer Trauung die Hittfelder Kirche verließen. Dort stand eine Abordnung der Tänzerinnen und Tänzer nämlich Spalier, warf Rosenblüten und Reis auf das junge Ehepaar. Hintergrund: Sowohl Janine als auch Sven haben bis zum vergangenen Jahr in der Lateinformation mitgetanzt. Dann musste Janine aus beruflichen Gründen kürzer treten, während...

  • Buchholz
  • 16.06.13
  • 715× gelesen
Panorama

Glaubenskursus "Auszeit für die Seele"

tw. Buchholz. Um das Thema christlicher Glauben und der Frage nach Gott dreht sich ein Glaubenskursus der katholischen St. Petrus-Gemeinde Buchholz. Das Seminar unter dem Motto "Auszeit für die Seele" wird von Donnerstag bis Sonntag, 21. bis 24. Februar, im Gemeindehaus (Wilhelm-Meister-Str. 2) angeboten. Termine: Do., Fr. 18.30-21.30 Uhr; Sa., 9.30-21.30 Uhr; So., 9.30-15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung wird gesorgt. Ein Informationstreffen findet am Dienstag, 5. Februar, um...

  • Buchholz
  • 04.02.13
  • 134× gelesen
Service
Maria von Bismarck (4. v. li.) trainierte Kirchenvorstehern aus den Kirchenkreisen Hittfeld und Winsen in puncto Auftreten

„Hingabe und Präsenz“

Schauspielerin Maria von Bismarck gibt Jesteburger Kirchenvorstands-Mitgliedern Tipps. mum. Jesteburg. Sie ist Schauspielerin und Regisseurin und kennt sich im „kirchlichen Feld“ gut aus: Maria von Bismarck. Im Jesteburger Gemeindehaus hat sie jetzt Kirchenvorstehern wertvolle Tipps zum „Auftreten im kirchlichen Raum“ gegeben. Da zu den Aufgaben von Kirchenvorstehern auch Lesungen und Abkündigungen im Gottesdienst zählen, erhofften sich die Teilnehmer von der Expertin hilfreiche Tipps zum...

  • Buchholz
  • 27.12.12
  • 179× gelesen
Panorama
Ralf Rastede (v. li.) und Susanne Prünte vom Förderkreis "Evangelische Jugend in Buchholz" freuen sich über die Spende von Ulrieke Wiedermann und Birgit Greve (beide Pop-Chors "Black 'n' Blue")

Mit Musik die diakonische Jugendarbeit unterstützen

mum. Buchholz. So hilfreich kann Musik sein: Anlässlich ihres weihnachtlichen Konzerts in der Sprötzer Kreuzkirche hatten die Mitglieder des Pop-Chors "Black 'n' Blue" um Spenden für den Förderkreis "Evangelische Jugend in der Nachbarschaft Buchholz" gebeten. Außerdem fand im Anschluss ein Basar statt, auf dem die Chormitglieder Selbstgebackenes und Selbstbasteltes verkauften. Offensichtlich kam sowohl der Gesang, als auch der Basar sehr gut an. Jetzt haben Ulrieke Wiedermann und Birgit Greve...

  • Buchholz
  • 13.12.12
  • 479× gelesen
Service

Konzert in Meckelfeld und Jesteburg

Der Gesangverein "Freundschaft" von 1877 Meckelfeld" gibt unter der Leitung von Ulrike Lachmann und Thomas Rims zwei Weihnachtskonzerte unter dem Motto "In dulci jubilo". Eine Vorstellung findet am Samstag, 15. Dezember, um 15.30 Uhr in der St. Martinskirche in Jesteburg statt. Ein zweite Darbietung gibt es am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der ev-luth. Kirche in Meckelfeld. Eintritt 10 Euro /Jugendliche bis 16 Jahre frei. Vorverkauf: in Jesteburg im "Jesteburger Buchladen" und in...

  • Buchholz
  • 11.12.12
  • 269× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.