Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tanzpaare in der Erfolgsspur

C-Paare (v.l.): Malte Hauf, Isabella Huber, Jan Viehof, Amy Vierk (Foto: thranow)

TANZSPORT: Buchholzer Nachwuchstänzer im Latein vorn

(cc). Bei den Landesmeisterschaften der Jugend Latein, die in Schwerin ausgetragen wurden, stellte der TSK Buchholz 08 in der Jugend D-Latein mit neun Paaren die größte Delegation. Davon erreichten vier Paare das Finale. Das TSK-Paar Jan Viehof und Amy Viercks holten die Silbermedaille im Nordverband und wurden damit Landesmeister Niedersachsen. Bennett Busack und Alissa Oentrich wurden Vierte und damit niedersächsischer Vizemeister. Malte Hauff und Isabella Huber belegten den fünften Platz, und Alexander Waterhölter / Annica Schönfeld erreichte Platz sechs. Dustin Klebe und Maria li Bergolis verpassten das Finale nur knapp. „Jan und Amy sowie Malte und Isabella sind mit diesem Turnier sogar in die Jugend C Klasse aufgestiegen,“ berichtete TSK-Abteilungsleiter Hansgeorg von Thun.