Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das Futterhaus: Große Tombola für das Tierheim und Aktionstag

Filialleiter Ron Künitz (Mitte), Fachverkäufer David Rohrer (li.) und Auszubildender Maximilian Stoldt freuen sich auf den Aktionstag
ah. Buchholz. Die große Tombola-Aktion zugunsten des Buchholzer Tierheims, die das Fachgeschäft „Das Futterhaus“ in Buchholz, Maurerstraße 42, am Samstag, 9. Juni, von 10 bis 16 Uhr ausrichtet, ist immer eine unterhaltsame Veranstaltung für die Besucher. Nicht nur Tierbesitzer kommen gerne zu "Das Futterhaus", um etwas Gutes zu tun, sondern auch Interessiert, die sich über Haustiere informieren möchten.
„Wir freuen uns darauf, dass sehr viele Besucher Lose kaufen und wir erneut einen tollen Betrag für das Tierheim einnehmen können“, sagt Fillialleiter Ron Künitz. Alle Einnahmen aus dem Losverkauf gehen vollständig an das Tierheim Buchholz.
Der Lospreis beträgt wie bisher einen Euro. Die Lose werden ab sofort in den Geschäften in Buchholz, Tostedt und Schneverdingen verkauft.
Zu gewinnen gibt es als Hauptpreise ein Wochenende mit dem VW E-Golf, gestiftet vom Autohaus Meyer in Tostedt, einen Gastronomie-Gutschein für das Restaurant Bostelmann in Tostedt und eine Katzen-/ Hundeausrüstung im Wert von 100 Euro. Kein Loskäufer geht leer aus: Es gib viele kleine Trostpreise.
Das Programm ist kurzweilig und informativ. Die Hunde- und Katzenbesitzer dürfen sich auf das Team von der "Beuteküche", Deutschlands erste Kochschule für Hunde und Katzen, freuen. Die Besucher werden darüber informiert, wie artgerechte, natürliche und frische Nahrung für Hunde und Katzen zubereitet wird.
Lustig geht es sicher bei Peter Ludolf zu. Der aus dem Fernsehprogramm bekannte Kfz-Schrotthändler kocht im "Futterhaus" - natürlich Nudeln! Zudem unterhält Peter Ludolf die Besucher mit seinem Gesang. Und wer möchte, erhält ein Autogramm.
"Es wird garantiert erneut ein toller Tag", so Ron Künitz. Das Team von "Das Futterhaus" steht für Fragen selbstverständlich wie gewohnt zur Verfügung.
Eine Empfehlung des Teams: Stets an den Zeckenschutz für die Vierbeiner denken. Im Futterhaus gibt es verschiedene Vorsorgeartikel. Schwarzkümmel hilft nachweislich sehr gut gegen Zecken. Auch Halsbänder aus Naturbernstein sind gegen die kleinen Blutsauger  hilfreich. Ferner hält das Team Tierschutzkleidung der Firma "Insect Shield" bereit.
Es lohnt sich also, am Samstag, mit der ganzen Familie zu "Das Futterhaus" zu kommen.