Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kompetenz in der Beratung - Sparkasse Harburg-Buxtehude in Nenndorf und Holm-Seppensen

Filialleiter Patrik Ullmann (vorne) mit dem Team der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Nenndorf (Foto: oh)
Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann“, führte der amerikanische Schriftsteller Mark Twain an. Doch wenn es um Geldangelegenheiten geht, sollte man keine Zeit verschwenden, sondern jede Möglichkeit nutzen, mit Experten über die optimale Geldanlage zu sprechen.
Wichtig ist dabei, einen vertrauensvollen Partner an seiner Seite zu haben.
“Wir sind Ansprechpartner für sämtliche Finanzangelegenheiten vor Ort“, sagt Rene Kruschke, Filialleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Holm-Seppensen. „Ob Geldanlage, Immobilienkauf, Kreditanfragen, Ruhestandsregelung, Versicherung oder allgemeine Kontoführung: Die Mitarbeiter führen mit dem Kunden ein umfassendes Beratungsgespräch, den „Finanzcheck“. Auf dieser Basis werden Produkte und Dienstleistungen angeboten, die ausführlich erklärt werden, und die den Kunden bei der Erreichung seiner Ziele unterstützen.
„Die Sparkasse Harburg-Buxtehude in Holm-Seppensen ist die Sparkasse für alle vor Ort. Wir sind in der Ortsmitte präsent, fördern die Entwicklung des Ortes und nehmen am täglichen Geschehen teil“, so Rene Kruschke.
An der Entwicklung von Nenndorf ist auch das Team der Sparkasse-Filiale in Nenndorf beteiligt. Durch die Umgestaltung der Straßenverkehrsführung kann der Kunde noch besser zur Filiale gelangen. „Nenndorf entwickelt sich immens“, sagt Filialleiter Patrick Ullmann. „Wir haben durch neue Wohngebiete starken Zuzug und daher auch viele Neukunden. Zudem wird gerade ein neues Geschäftszentrum in der Ortsmitte erstellt. Unsere Mitarbeiter kennen die aktuellen Themen der Region, da sie hier auch wohnen“, so Patrick Ullmann.