Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude: Ein Star "zum Anfassen"

Michael Schulte gab bei Media Markt Autogramme und wurde fotografiert - auch von Andreas Friedrich, dessen Sohn Linus gerne ein Foto mit dem Star haben wollte

Michael Schulte gab bei Media Markt in Buxtehude hunderte Autogramme und ließ sich fotografieren



ab. Buxtehude. Als einen "Star zum Anfassen" erlebten rund 250 Besucher den Eurovision-Song-Contest(ESC)-Vierten Michael Schulte am Donnerstag bei Media Markt in Buxtehude während einer Autogrammstunde. Der Sänger plauderte und scherzte mit seinen Fans, unterschrieb auf seinen Autogrammkarten, seinen CDs und sogar auf Wunsch eines Fans auf einer Colaflasche.

Einige der Besucher waren extra nach Buxtehude gefahren, so wie Michaela Heinrich aus Harsefeld. Sie war die Erste in der Schlange und schon zweieinhalb Stunden vorher dagewesen. Auch Ellen Bockermann aus Duisburg, die mit ihrer Mutter Elke Augustin gerade im Norden zu Besuch war, hatte die Chance genutzt, Michael Schulte zu treffen. Der ESC-Song "You Let Me Walk Alone", in dem der Sänger den frühen Tod seines Vaters thematisiert, bedeute ihr sehr viel, denn auch Ellens Vater war früh verstorben, erzählte ihre Mutter.

In einem kurzen Interview hatte sich der Buxtehuder bedauernd darüber geäußert, das es keine große Veranstaltungshalle in der Hansestadt gibt. Denn nicht nur sein erstes Konzert, das er im Herbst auf der Halepaghen-Bühne geben wird, war nach einem Tag bereits ausverkauft. "Auch für mein zweites Konzert", so Schulte, "sind nahezu alle Karten weg."