Handball in Buxtehude

Beiträge zum Thema Handball in Buxtehude

Sport
Caroline Müller-Korn spielt nicht mehr für die Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen

Stillschweigen über die Gründe vereinbart
BSV und Caroline Müller-Korn trennen sich

nw/tk. Buxtehude. Handball-Bundesligist Buxtehuder SV und die Spielerin Caroline Müller-Korn haben sich mit sofortiger Wirkung getrennt. Beide Seiten sehen keine Basis mehr für eine weitere Zusammenarbeit. Darüber hinaus haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Caroline Müller-Korn kam zur Saison 2020/21 zum Buxtehuder SV. Die Spielmacherin erzielte in 20 Bundesliga-Spielen für den Verein 83 Tore, davon 54 Siebenmeter. Zuvor spielte sie in der Bundesliga von 2014 bis 2017 für den VfL...

  • Buxtehude
  • 21.10.21
  • 330× gelesen
Sport
Die Verletzung von Charlotte Kähr ist nicht so schlimm, wie noch am Wochenende befürchtet

Sorgen um Buxtehuder Handballspielerin
Charlotte Kähr ist nicht schlimm verletzt

nw/tk. Buxtehude. Entwarnung bei den Bundesliga-Handballerinnen vom BSV: Die Schweizer Nationalspielerin Charlotte Kähr ist nicht so schlimm verletzt, wie anfangs befürchtet. Den Verdacht auf Nasenbeinbruch bei Charlotte Kähr hat sich nicht bestätigt. Die Röntgenaufnahmen und ein Gespräch beim HNO-Arzt ergaben keine schlimmere Verletzung. „Eigentlich dachten wir alle, bei so einer Wucht muss ein Bruch vorliegen – umso glücklicher bin ich, dass die Nase nicht gebrochen ist“ so die Schweizerin....

  • Buxtehude
  • 20.10.21
  • 137× gelesen
Sport
Annika Lott ist zurück auf dem Parkett
2 Bilder

34:22 gegen die HSG Bensheim/Auerbach
Kantersieg für den BSV mit Comeback der Verletzten

nw/tk. Buxtehude. Angekündigt wurde es von BSV-Trainer Dirk Leun als „Spiel auf Augenhöhe“ – am Ende gab es einen Kantersieg für die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV. Der BSV gewinnt auch sein drittes Heimspiel deutlich mit 34:22 (14:11) gegen die HSG Bensheim/Auerbach. Gleich drei BSV-Spielerinnen erlebten ein furioses Comeback in der Halle Nord. Die Anfangsphase des Spiels war geprägt von Unkonzentriertheiten und technischen Fehlern auf beiden Seiten. Doch in der Folge nahm die...

  • Buxtehude
  • 18.10.21
  • 49× gelesen
Sport
Jasmina Rühl aus dem Juniorenteam gehört zu den erfolgreichen Spielerinnen der BSV-Akademie

"Talente-Tag" für die Handball-Akademie des BSV
Wer ist gut genug für die Handball-Bundesliga?

" nw/tk. Buxtehude. Der Handball-Bundesligist Buxtehuder SV lädt den Nachwuchs ein: Am Samstag, 30. Oktober, veranstaltet der BSV seinen ersten „Talente-Tag“ für die Handball-Akademie Buxtehude. Nach dem Motto „Für die Zukunft ausbilden“ sucht der Buxtehuder SV nach talentierten Spielerinnen, die das Ziel und das Potential haben, einmal in der 1. Liga zu spielen. Dafür vergibt der BSV Plätze in seiner Handball-Akademie, an der sich aktuell 23 Spielerinnen befinden. In dieser Saison stehen...

  • Buxtehude
  • 12.10.21
  • 86× gelesen
Sport
BSV-Torhüterin Katharina Filter ist zurzeit mit der Handballnationalmannschaft der Frauen unterwegs, Das Team bereitet sich auf die EM 2022 vor und absolviert zwei Qualifikationsspiele.

Buxtehuder Handballerinnen bei EM-Qualifikation
Filter und Kähr im Einsatz für ihre Nationalmannschaft

nw/tk. Buxtehude. Katharina Filter und Charlotte Kähr sind aktuell mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs: Bereits am Montag ging es für Beide eine Woche ins jeweilige Trainingslager mit jeweils zwei Qualifikationsspielen für die EHF Euro 2022 im November des kommenden Jahres in Slowenien. Auf dem Programm stehen intensive Trainingseinheiten, sowie taktische Analysen im theoretischen Bereich. Während Katharina Filter ins ca. 600 Kilometer entfernte Trier reiste, ging es für Kähr über 2.000...

  • Buxtehude
  • 08.10.21
  • 55× gelesen
Sport
Lucia Kollmer im Angriff
2 Bilder

36:28 im Pokal gegen TuS Lintfort
BSV: Deutlicher Sieg, aber Kritik von Dirk Leun

nw/tk. Buxtehude Die Bundesliga-Handballerinnen Der Buxtehuder SV haben beim Zweitligisten TuS Lintfort mit 28:36 (15:20) deutlich gewonnen und ungefährdet das Achtelfinale im DHB-Pokal erreicht. Trainer Dirk Leun freute sich über ein doppeltes Comeback – aber war mit dem Spiel seiner Mannschaft nur streckenweise zufrieden. In der 22. Minute beim Stand von 9:16 kam Lea Rühter für Kathi Filter ins Buxtehuder Tor zurück und blieb dort bis zur Halbzeit. Es waren die ersten Einsatzminuten nach über...

  • Buxtehude
  • 04.10.21
  • 45× gelesen
Sport
Liv Süchting ist im Training umgeknickt

Beim Pokal muss sie zuschauen
BSV: Abwehrchefin Liv Süchting ist verletzt

nw/tk. Buxtehude Ohne Liv Süchting wird der Buxtehuder SV sein Pokalspiel beim Zweitligisten TuS Lintfort bestreiten müssen. Die Abwehrchefin ist beim Training umgeknickt und fällt bis auf weiteres mit Verdacht auf Bänderriss aus. Das Spiel in Lintfort beginnt am Samstag um 17.30 Uhr und wird live übertragen auf sportdeutschland.tv „Wir haben das klare Ziel, die nächste Pokalrunde zu erreichen,“ sagt BSV-Trainer Dirk Leun, hat aber durchaus Respekt vor dem Gegner: „Lintfort ist ein guter...

  • Buxtehude
  • 30.09.21
  • 61× gelesen
Sport
Beim Trainingsauftakt noch nachdenkliche Mienen beim Blick auf die kommende Saison (v.li): Trainer Dirk Leun, Co-Trainer Adrian Fuladdjusch und Manager Peter Prior. Zurzeit läuft es rund für die Bundesliga-Handballerinnen
2 Bilder

Guter Start in die Saison für die Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen
"Die hängen sich rein": Dirk Leun lobt sein junges Team

tk. Buxtehude. "Insgesamt bin ich zufrieden", sagt Dirk Leun, Trainer der Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen. Das dürfte bei allen Unwägbarkeiten der noch jungen Saison durchaus als Understatement durchgehen. Der Start ist nämlich sehr gut gelaufen. Aktuell steht der BSV auf Platz vier bei einem Spiel weniger. Der Auftakt gegen Oldenburg fiel wegen Corona-Fällen beim VfL aus. Zwei klare Siege gegen Zwickau und Halle Neustadt und gegen den amtierenden Meister Dortmund mit einem 31:37 kein...

  • Buxtehude
  • 28.09.21
  • 209× gelesen
Sport
Lisa Antl erzielte sechs Tore gegen Dortmund

Buxtehude verliert beim deutschen Meister 31:37
Dortmund ist für die BSV-Handballerinnen zu stark

nw/tk. Buxtehude. Nach zwei Heimsiegen zum Saisonauftakt ist der Buxtehuder SV im ersten Auswärtsspiel auf dem harten Boden der Realität gelandet. Beim deutschen Meister Borussia Dortmund war die junge Mannschaft von Trainer Dirk Leun chancenlos und verlor mit 31:37 (15:24). Das Endergebnis täuscht über den Spielverlauf ein wenig hinweg, der BVB hatte mehrfach mit 13 Toren geführt.  Nach knapp acht Minuten war das Spiel eigentlich schon entschieden – da führte der BVB mit 8:1 und BSV-Trainer...

  • Buxtehude
  • 23.09.21
  • 82× gelesen
Sport
Handballspaß für die jungen Sportlerinnen und Sportler

Der BSV lädt den sportlichen Nachwuchs ein
Handball-Aktionstag in der Halle Nord

nw/tk. Buxtehude. Die Handball-Abteilung des BSV lädt alle interessierten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009 bis 2013 zu einem Handball-Aktionstag in der Halle Nord ein. Termin: Samstag, 25. September. Das Programm: 10 bis 11.15 Uhr Jungen und Mädchen Jahrgang 2013 und jünger 11.30 bis 13 Uhr Jungen und Mädchen Jahrgang 2009 bis 2012. Die Trainer und Helfer versprechen ein ähnliches Programm wie beim Sommer-Ferien-Spaß. Da wurde fleißig geturnt, gerannt, geprellt und geworfen. Mit dem...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 15× gelesen
Sport
Dirk Leun, hier beim Testspiel gegen Viborg HK, schwört sein Team auf eine Härteprobe gegen Meister Dortmund ein

Buxtehuder Handballerinnen in der Außenseiterrolle
BSV trifft auf Dortmund: Besser spielen als in der Vorsaison

nw/tk. Buxtehude. Das erste Auswärtsspiel ist für die junge Buxtehuder Bundesliga-Mannschaft gleich ein absoluter Härtetest: Am Mittwoch müssen die BSV-Handballerinnen  beim deutschen Meister Borussia Dortmund antreten. Trainer Dirk Leun: „Ich bin froh, dass wir mit vier Punkten im Rücken nach Dortmund fahren, das ist eine gute Voraussetzung für diese mega-schwere Aufgabe.“ Beide Mannschaften beklagen eine ganze Reihe von verletzten Spielerinnen, zuletzt erwischte es beim BVB Nationalspielerin...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 56× gelesen
Sport
Neuzugang Charlotte Kähr erzielte neun Tore

Am Mittwoch reist der BSV zum Meister Dortmund
Buxtehude gewinnt souverän gegen Halle-Neustadt

nw/tk. Buxtehude. Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Zwickau konnten die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV auch ihr zweites Heimspiel gegen den SV Union Halle-Neustadt mit 32:23 (17:11) gewinnen. Bis zum 9:9 in der 20. Minute war die Partie noch offen, nach einer Auszeit von Trainer Dirk Leun aber kam der BSV-Express ins Rollen – mit einem weiteren 5:0-Lauf erhöhte Buxtehude den Spielstand nach 30 Minuten auf 17:11. Allein in den letzten 90 Sekunden vor der Halbzeit traf der BSV...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.