Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Daisy zeigt's den Großen beim "Altländer Butterkuchenlauf"

Sami Hamrouni und Daisy sind ein eingespieltes Läufer-Team - Schmuseeinheiten natürlich inbegriffen (Foto: tk)
Chihuahua-Dame startet wieder beim "Butterkuchenlauf"

tk. Buxtehude. Achtung, ihr großen Hunde: Die Chihuahua-Dame Daisy fordert Euch und Eure Besitzer wieder heraus. Beim "Altländer Butterkuchenlauf" am kommenden Sonntag, 18. Oktober, geht die charmante Leistungssportlerin auf den kurzen Beinen wieder an den Start. "Daisy ist in topform und hat härter und ausdauernder trainiert als im vergangenen Jahr", kündigt ihr Besitzer Sami Hamrouni an.

Das sportliche Ziel des tierisch-menschlichen Duos: die 6,5 Kilometer unter 40 Minuten zu laufen. "Die Kleine will rennen", hatte Sami Hamrouni schon im vergangenen Jahr im WOCHENBLATT erklärt. Jeden Tag laufen sie 2,8 Kilometer im lockeren Trab und legen dabei drei Mal einen hundert Meter Sprint ein.

Für Daisy ist es der dritte "Butterkuchen"-Lauf. Sie hofft, dass viele Artgenossen mitmachen. Schäferhund und Co. müssen sich aber ganz schön anstrengen, um die Renn-Rakete zu überrunden.