Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Gesichter bei der Lebenshilfe Buxtehude

Michael Hoffmann (Foto: oh)
tk. Buxtehude. Die "Kalle-Gerloff-Schule", die Tagesbildungsstätte der Lebenshilfe Buxtehude, hat einen neuen Leiter: Seit Mai lenkt Michael Hoffmann die Geschicke der Schule. Viel Erfahrung mit dieser Führungsaufgabe hat der Neue: Zuvor hatte der Diplom-Pädagoge eine andere Tagesbildungsstätte in Niedersachsen geleitet.
Nicht neu bei der Lebenshilfe Buxtehude, aber neu als Leiterin der Frühförderung, ist die Diplom-Pädagogin Miriam Viola. Seit mehr als sechs Jahren ist sie schon im Kita-Bereich und in der Frühförderung beschäftigt.
Die Lebenshilfe Buxtehude betreut derzeit 250 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben 150 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützen rund 160 ehren- und nebenamtliche Kräfte die Arbeit.