Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stipendiaten an der Buxtehuder Hochschule 21

Die neuen Stipendiaten an der Hochschule 21 (Foto: Hochschule21)
tk. Buxtehude "Die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte ist ein entscheidender Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region", sagte Dr.-Ing. Christian Hesse, Vorsitzender des Fördervereins der Hochschule 21 (HS21). 17 Studierende haben ein Stipendium verschiedener Institutionen und Stiftungen bekommen.
Die "Henri Benthack Stiftung" fördert Studentinnen und Studenten aus dem Bereich Architektur und Bauingenieurswesen und vergab mehrere Deutschland-Stipendien.
Die wurden auch vom Förderverein der HS21 und der "Else und Heinrich Klintworth Stiftung" an Nachwuchskräfte vergeben. Davon profitieren Studierende der Physiotherapie und der Mechatronik.
Ein Deutschland-Stipendium bedeute eine monatliche Unterstützung, die aus der Wirtschaft und mit Bundesmitteln bestritten wird. Außerdem erhielten drei Studierende ein Stipendium, das ihnen ein sechsmonatiges Auslandsstudium ermöglicht.