Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wer wird Stackmanns "Fashion Queen"?

Juliette Schinner ist im Rennen um den Titel "Fashion Queen" (Foto: Martin Elsen)

tk. Buxtehude. Wer macht das Rennen und wird Stackmanns "Fashion Queen 2015"? Sechs Frauen von 18 bis 53 sind im Rennen. Am vergangenen Freitag war der große Styling-Tag mit Vorher- und Nachher-Fotoshooting im Modehaus Stackmann. Egal wie WOCHENBLATT-Leser und Stackmann-Kunden am Ende voten: Spaß hat diese Aktion allen Beteiligten gemacht.

Das WOCHENBLATT hat einige der Kandidatinnen begleitet: Erst das "Vorher"-Shooting mit dem Fotograf Martin Elsen, dann der Bummel mit dem "Personell Shopper" durch die Modewelt, anschließend ein professionelles Make-up bei Douglas, und Philipp Eisfelder von "Lars Cordes Hairdesign" stylte die Kandidatinnen für die finale Foto-Session.

Claudia Eggers, die sich ein schickes Outfit zum Thema "Party in einer lauen Sommernacht" ausgesucht hatte, verriet, dass ihre Tochter Lara sie angemeldet hatte. "Ich hatte selbst schon öfter darüber nachgedacht aber mich noch nicht so richtig entschlossen", so Claudia Eggers.

Und Vera Spieck, die gerne Mode-Events bei Stackmann besucht, lässt mit ihrem eleganten Auftritt keinen Zweifel an ihrer Lieblingsfarbe: "Rosa, nicht zu übersehen", sagt sie. Egal ob in Pink, coolermJeans-Look oder erfrischendem Mint - Martin Elsen setzte alle Fashion-Queen-Kandidatinnen professionell in Szene.

• Jeder kann mitmachen und abstimmen, wer den Titel bekommt. Im Atrium im Modehaus sind die Vorher-Nachher-Fotos zu sehen. Dort gibt es auch Stimmzettel und eine Box für die Voting-Ergebnisse. Alternativ unter https://www.facebook.com/Modehaus.Stackmann abstimmen.