Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lorenz Hünnemeyer: Abschied aus der Politik auf Raten

Lorenz Hünnemeyer gibt den Vorsitz des CDU-Stadtverbands ab
tk. Buxtehude, "Insgesamt zehn Jahre Vorsitz des Buxtehuder CDU-Stadtverbandes sind genug", sagt Lorenz Hünnemeyer. Daher wird er sein Amt an der Spitze der Christdemokraten zum Sommer aufgeben. "Wichtig war mir, die Bürgermeisterwahl noch als Vorsitzender zu begleiten", sagt Hünnemeyer. Mit Katja Oldenburg-Schmidt hat die von der CDU unterstützte Kandidatin gewonnen - für Hünnemeyer heißt das: "Mission erfüllt".

Was kolportiert wird, dass er zum Sommer auch sein Ratsmandat aufgebe, stimme so nicht, sagt der streitbare Jurist. Er werde garantiert nicht noch einmal kandidieren. Wahrscheinlich aber bis zum Ende des Jahres dem Buxtehuder Rat angehören. Es wird also ein Abschied auf Raten aus der Buxtehuder Politik