Beiträge zum Thema Stade

Blaulicht

Polizei nimmt dreisten Betrüger fest
Abzocke: Terrassenreinigung für 10.000 Euro

tk. Stade. Immer wieder ziehen dreiste Abzocker durchs Land, die für handwerkliche Arbeiten horrende Summen verlangen - und wenig bis gar nichts tun.  Es gibt einen aktuellen Fall aus Stade: Ein 18-jähriger Beschuldigter aus Stade hatte Anfang Mai einer 86-jährigen Staderin für eine Terrassenreinigung einen Gesamtpreis von 10.000 Euro in Rechnung gestellt, die in keinem Verhältnis zur dem Auftrag stand.  Nach einigen Reinigungsarbeiten wurde der Seniorin dann eine Rechnungssumme von 10.000 Euro...

  • Buxtehude
  • 10.06.21
  • 523× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maren Klug von den Stadtwerken und Ulrich Tietjen vom Autohaus Tietjen an der neuen Schnellladestation am Ostmoorweg 1

Zwei Schnellladesäulen in Buxtehude
Das Autohaus Tietjen und die Buxtehuder Stadtwerke ermöglichen schnelles Laden für jedermann

Die beiden ersten Schnellladesäulen in Buxtehude sind in Betrieb: Gemeinsam mit den Stadtwerken Buxtehude hat das Autohaus Tietjen auf seinen Firmengeländen am Ostmoorweg 1 und Felix-Wankel-Straße 39 jeweils eine öffentliche Ladestation für E-Auto-Besitzer eingerichtet. Das Laden funktioniert entweder mit einer Ladekarte der Stadtwerke oder ganz leicht mit der eigenen EC-Karte. Die Kontaktlos-Zahlvariante mit der Debitkarte funktioniert dabei ganz einfach: Einfach vorhalten, den Tarif durch...

  • Buxtehude
  • 28.05.21
  • 162× gelesen
  • 1
Service
3 Bilder

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 2.578× gelesen
  • 3
Wirtschaft
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

  • Buxtehude
  • 07.05.21
  • 2.709× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Druckerei-Leiter Ugras Degirmenci (li.) und WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader beim Andruck der Ausgaben vom vergangenen Mittwoch. (Ausnahmsweise kurz ohne Maske, da im kompletten Produktionsbereich der Druckerei strenge Maskenpflicht besteht) Foto: Philipp Dickersbach/Beig-Verlag

Jetzt noch umweltfreundlicher!
Ab sofort erscheint das WOCHENBLATT auf 100-prozentigem Recyclingpapier

Das WOCHENBLATT auf neuem Papier: Seit vergangenem Mittwoch werden die Ausgaben der WOCHENBLATT-Gruppe zu 100 Prozent auf recyceltem Papier gedruckt. Dieses wird in Deutschland hergestellt und ist mit dem blauen Umweltengel zertifiziert. Bisher hatte das WOCHENBLATT-Papier einen Altpapier-Anteil von 60 bis 70 Prozent. „Auch wir wollen unseren Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten", sagt Stephan Schrader, WOCHENBLATT-Geschäftsführer. "Daher freuen wir uns, dass wir diese Umstellung als einer der...

  • Buxtehude
  • 13.02.21
  • 466× gelesen
Wirtschaft
Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase bringen die
Ausbildungsmesse ins Netz

Umfangreiche Informationen für die Berufswahl
Die 20. Buxtehuder Ausbildungsmesse findet digital statt

Seit 19 Jahren eine traditionelle Veranstaltung im städtischen Veranstaltungskalender: die Buxtehuder Ausbildungsmesse. Eigentlich hätte die Jubiläumsmesse in ihrer Ursprungs-Location, dem Schulzentrum Süd Buxtehude, stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie entschieden sich die Veranstalter, die Junge Union Buxtehude/Altes Land/Geest und der Stadtjugendring Buxtehude e.V., jedoch dagegen. „Eine Absage der Veranstaltung stand nie zur Debatte. Wir prüften geeignete Alternativen und sind...

  • Buxtehude
  • 12.02.21
  • 253× gelesen
Wirtschaft
Martin Tischendorf

Eigentumsmarkt boomt
Trends und Perspektiven auf dem Immobilienmarkt 2021 im Hamburger Süden

(wd/SHB). Während die Gesamtwirtschaft zwischen Rezession und Erholung stark schwankt, bleibt der Preisanstieg auf dem Immobilienmarkt stabil. Die Corona-Krise hat den Immobilienboom in der Metropolregion Hamburg bislang nicht ausgebremst. Im Gegenteil. Die Erfahrung mit Lockdown und Homeoffice zeigt, dass das eigene Zuhause mehr ist als ein temporärer Aufenthaltsort zwischen Büro und Freizeit. Auch deshalb steigt der Wunsch nach dem eigenen Haus oder der eigenen Wohnung immer noch – trotz...

  • Buxtehude
  • 03.02.21
  • 531× gelesen
Wir kaufen lokal
6 Bilder

Weiterhin für Kunden da
Trotz geschlossener Ladentüren bieten Geschäftsleute im Landkreis Stade auch während des Lockdown ihren Service an

sb/wd. Stade/Buxtehude. Zwar sind viele Ladentüren derzeit für Kundschaft geschlossen. Die Geschäftsleute sind jedoch trotzdem für ihre Kunden da und haben sich dafür diverse Möglichkeiten einfallen lassen. Das Spektrum reicht von der Online- und Telefonberatung über Lieferdienste bis zu kontaktlosen Abholmöglichkeiten am Geschäft. Das WOCHENBLATT hat bei einigen Geschäften hinter die Kulissen geschaut. In der Contor Buchhandlung in der Stader Altstadt sind Geschäftsinhaberin Sabine Gahde und...

  • Buxtehude
  • 22.01.21
  • 637× gelesen
Wirtschaft
Verkäufer Thorsten Dau (li.) und Serviceberater Carsten Schäfers fühlen sich in Buxtehude wohl

Dieser Job ist eine Herzensangelegenheit
Drei statt vier Standorte - Das Harsefelder Team vom Autohaus Tobaben steht hinter der Entscheidung

Mit etwas Wehmut und zugleich absolutem Verständnis reagiert das Harsefelder Team vom Autohaus Tobaben auf die Entscheidung der Geschäftsführung, die Aktivitäten des Harsefelder Standorts zu verlegen (das WOCHENBLATT berichtete) und die Mitarbeiter in den Tobaben-Autohäusern in Stade, Buxtehude und Harburg einzusetzen. "Wir waren in Harsefeld eine tolle Crew und haben gute Arbeit geleistet", sind sich Serviceberater Carsten Schäfers und Verkäufer Thorsten Dau einig. "Wir denken gerne an die...

  • Buxtehude
  • 18.12.20
  • 352× gelesen
Wirtschaft
Stellen mit strukturellen Veränderungen und Investitionen die
Weichen  für die Zukunft: Dirk und Jan Busse

Das Harsefelder Team zieht um
Das Autohaus Tobaben jetzt an drei statt vier Standorten

Das Know-how der Mitarbeiter bündeln, mehr Flexibilität im Bereich Arbeitsplatzmodelle und an jedem Standort das komplette Leistungsspektrum auf technisch modernstem Niveau anbieten: Das erreichen die Brüder Jan und Dirk Busse vom Autohaus Tobaben mit der Konzentration des Unternehmens auf drei statt bisher vier Standorte. Die Mitarbeiter in Harsefeld sind zukünftig im Autohaus Tobaben in Buxtehude und Stade für ihre Kunden da, zwei Mitarbeiter gehen zu Tobaben in Harburg. "Unser Team in...

  • Buxtehude
  • 08.12.20
  • 2.153× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in einem Stader Baumarkt
Beute versteckt und später abgeholt

tk. Stade. Diese Täter sind geschickt vorgegangen: Zwischen Dienstag und Donnerstag haben sie unbemerkt hochwertige Duschsysteme der Firma Grohe in einem Stader Baumarkt auf das Außengelände transportiert und dort versteckt. Später haben sich die Kriminellen Zugang zum Baumarktgelände verschafft und ihre Beute abtransportiert. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro. Hinweise: Tel.04141 - 102215.

  • Buxtehude
  • 04.12.20
  • 1.512× gelesen
Panorama

Positiv Getesteter am Schulzentrum Apensen
Schüler hat Corona

sla. Apensen. Am Schulzentrum in Apensen wurde ein Schüler der 8. Klasse positiv auf das Coronavirus getestet. Da die Hygieneregeln einschließlich des Lüftungskonzeptes eingehalten wurden, mussten keine Personen der Kategorie 1 (Quarantäne) zugeordnet werden. Eine Lehrerin, die mit dem Schüler näheren Kontakt hatte sowie eine Schulbegleitung für einen anderen Schüler, der in der Nachbarschaft des Betroffenen gesessen hat, sind noch am gleichen Tag zum Abstrich zum Gesundheitsamt gekommen. Das...

  • Buxtehude
  • 04.11.20
  • 664× gelesen
Wirtschaft
Amtswechsel 2018: der neue Obermeister Ulrich 
Tietjen (v. li.), Ehrenobermeister Gerhard Wiebusch und der stellvertretende Obermeister 
Hans-Hermann Vollmers
4 Bilder

85 Jahre Kfz Innung
Von Ausbildung bis Sicherheit - Die Kfz-Innung des Kreises vertritt die Interessenten der Kfz-Betriebe

"Die grundsätzliche Aufgabe der Innung ist, auf lokaler Ebene, auf Landes- und Bundesebene die Interessen der Kfz-Betriebe gegenüber Behörden und Verwaltung zu vertreten", sagt Obermeister Ulrich Tietjen. Eine der wichtigsten Aufgaben vor Ort sieht Tietjen in der qualifizierten Ausbildung des Nachwuchses. So werden in den 103 Innungs- und einigen nichtorganisierten Betrieben rund 350 Auszubildende während ihrer vier Lehrjahre betreut. Rund 80 Auszubildende pro Jahr absolvieren ihre...

  • Buxtehude
  • 30.10.20
  • 118× gelesen
Blaulicht

Elbe Klinikum und Polizei warnen
Achtung, Betrüger mit Postkarten in Stade unterwegs

tk. Stade. Polizei und Elbe Klinikum warnen gemeinsam vor einer Betrugsmasche: In den vergangenen Tagen waren in Stade wiederholt Menschen unterwegs, die an Haustüren selbst produzierte Postkarten verkaufen wollten, die angeblich von einer Wohngruppe am Elbe Klinikum hergestellt worden sind, Das ist nach Strich und Faden gelogen. Eine solche Gruppe existiert nicht. Die Abzocke ist dabei wirklich dreist: In Schölisch wollte ein Mann sage und schreibe 40 Euro für die Karten haben. Er behauptete...

  • Buxtehude
  • 12.10.20
  • 1.576× gelesen
Panorama
Im ersten Moment kitzelt es
6 Bilder

Knabberfische in Buxtehude
Fische für die Füße: WOCHENBLATT-Redakteurin testet erstes Fisch-Spa im Landkreis Stade

Füße sind nicht mein Ding. Ich, Nicola Dultz-Klüver, PR-Redakteurin beim WOCHENBLATT, kann es überhaupt nicht leiden, wenn mir jemand an die Füße geht. Unvorstellbar, dass ich diese dennoch gleich in ein Becken mit 50 Knabberfischen halten werde, die nur darauf warten, darüber herzufallen. Ich sitze im ersten Fisch-Spa im Landkreis Stade, das Heilpraktikerin Berit Lütjohann kürzlich in Buxtehude eröffnet hat. 100 Knabberfische in verschiedenen Größen von drei bis acht Zentimetern tummeln sich...

  • Buxtehude
  • 14.09.20
  • 617× gelesen
Blaulicht
Der Tod von Aman Alizada ist nach Ansicht der Generalstaatsanwaltschaft Celle noch nicht ausreichend ermittelt worden

Generalstaatsanwaltschaft Celle fordert "maximale Aufklärung"
Todesschuss auf Flüchtling: Es wird weiter ermittelt

tk. Stade. Die juristische Aufarbeitung des Todes von Aman Alizada ist noch nicht beendet. Der 19-jährige Flüchtling wurde am 17. August 2019 durch Schüsse aus der Dienstwaffe eines Polizeibeamten getötet. Die Generalstaatsanwaltschaft Celle hat jetzt verfügt, dass die Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft Stade fortgesetzt werden. Im Juristendeutsch heißt das: "dem Verfahren Fortgang zu geben". Für die Staatsanwaltschaft Stade war der Todesschuss laut ihrem Sprecher Oberstaatsanwalt Kai...

  • Buxtehude
  • 21.08.20
  • 672× gelesen
Wir kaufen lokal

Mehr als 5.000 Strandkörbe verkauft
Boom bei den Strandkorbprofis in Buxtehude: Das Unternehmen baut weitere Produktionshalle

Die Buxtehuder Manufaktur der Standkorbprofis im Gewerbegebiet Ovelgönne direkt an der B 73 vergrößert sich: Auf dem 2.495 Quadratmeter großen Grundstück, das die Geschäftsführung dazu gekauft hat, wird eine hochmoderne Produktionshalle mit 1.400 Quadratmetern Fläche gebaut. Notwendig ist die Erweiterung, weil das Produktionsaufkommen in der jetzigen Größe nicht mehr umzusetzen ist. "Mehr als 5.000 Strandkörbe werden in diesem Jahr unser Haus verlassen", so Senior Chef Kay Gosebeck. Unter der...

  • Buxtehude
  • 07.08.20
  • 443× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Geschäftsführer (v. li.) Holger Grundt (Der Beschrifter), Philipp Brombach (Der Beschrifter) und Stephan Schrader (WOCHENBLATT) mit den Bannern

Mehr als 750 Banner in den Schaufenstern der Region
Ein Riesenerfolg mit "Wir sind für Sie da": WOCHENBLATT-Kampagne im Landkreis Stade und Harburg kommt super an

 "Wir sind für Sie da" und "Wir haben geöffnet": Die Kampagne, die das WOCHENBLATT und die Buchholzer Firma "Der Beschrifter" vor zwei Wochen gemeinsam ins Leben gerufen haben, kommt bei Einzelhändlern und Dienstleistern super gut an. Mehr als 300 Unternehmen in den Landkreisen Harburg und Stade beleben aktuell mit rund 750 Bannern ihre Schaufenster. Mittlerweile sind die Banner, die das WOCHENBLATT und "Der Beschrifter" kostenfrei verteilen, fast vergriffen. "Eine tolle Aktion, vielen Dank",...

  • Buxtehude
  • 08.05.20
  • 204× gelesen
Service

Wie man einen guten Schlüsseldienst in Stade findet

Für viele Menschen ist dies eine absolute Horror-Situation: Nur einmal kurz nicht richtig aufgepasst und schon ist die Haustür zu – der Schlüssel liegt allerdings noch in der Wohnung oder er steckt von innen im Schloss. Was kann in einer solchen Situation am besten getan werden? Die Antwort liegt in den meisten Fällen in der Beauftragung eines seriösen Schlüsseldienstes. Allerdings ist es gar nicht so einfach, einen professionellen Anbieter zu finden, der keine horrenden Kosten für seine...

  • Buxtehude
  • 06.05.20
  • 185× gelesen
Wir kaufen lokal
Der neue OCTAVIA steht im Autohaus H. Tietjen bereit
2 Bilder

Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
Autohaus H.Tietjen präsentiert den neuen OCTAVIA

Wer auf der Suche nach einem neuen Auto zum hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ist: Der Verkauf vom Autohaus H.Tietjen ist nach der wegen der Coronazeit angeordneten Schließung jetzt wieder geöffnet, das Team steht mit einer großen Auswahl an Neu- und Gebrauchtwagen sowie fachkundigem Rat gern zur Verfügung. Neben der gesamten ŠKODA-Modellpalette, der Autohaus-Inhaber Ulrich Tietjen ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigt, präsentiert ŠKODA Tietjen aktuell mit dem neuen...

  • Buxtehude
  • 30.04.20
  • 224× gelesen
Wir kaufen lokal
Gemeinsam Flagge zeigen: Holger Grundt (v. li.) und Philipp Brombach von Der Beschrifter sowie Stephan Schrader vom WOCHENBLATT stellen Unternehmen kostenlos Werbebanner zur Verfügung
2 Bilder

Jetzt Flagge zeigen
Geschäfte dürfen wieder öffnen: Das WOCHENBLATT und Firma Der Beschrifter unterstützen Kunden mit kostenlosem Marketingpaket

Viele Unternehmer können jetzt erleichtert aufatmen: Seit Montag dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern wieder öffnen. Auflage ist, dass die Abstandsregelungen und Hygienevorschriften eingehalten werden. "Wir freuen uns sehr über die Entscheidung der Bundesregierung", sagt WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader. Um die Wirtschaft jetzt schnell und erfolgreich wieder zu beleben, hilft das WOCHENBLATT den Unternehmen mit einem kostenlosen Marketing-Paket:...

  • Buxtehude
  • 22.04.20
  • 275× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Inhaberinnen der HÖRINSEL, Heike Fischer und Susanne
Kupczyk, beraten rund ums Hören

Gutes Hören gehört zur Grundversorgung
Die HÖRINSEL in Buxtehude und Stade ist trotz Corona geöffnet

Hörakustik gehört zur Grundversorgung. Nur wer gut hört, kann ohne Weiteres wichtige Ansprachen und behördliche Anweisungen im Radio oder TV verfolgen. Bei der HÖRINSEL sind weiterhin beide Fachgeschäfte in Buxtehude und Stade geöffnet, allerdings zu geänderten Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr. Gerne steht das Team der HÖRINSEL in dieser Zeit auch telefonisch für Fragen zur Hörversorgung zur Verfügung. Besonders ernst nimmt die HÖRINSEL den Schutz ihrer Kunden und...

  • Buxtehude
  • 03.04.20
  • 317× gelesen
Wir kaufen lokal
Das Team von Foto-Schattke steht Kunden auch in Krisenzeiten mit guter Laune, Rat und Tat zur Seite

Mehr Zeit für Hobbys
Spannende Profi-Tipps von Foto Schattke gegen Langeweile

sl. Buxtehude/Stade. Die Profis von „Foto-Schattke“ in Buxtehude und in Stade stehen den Kundinnen und Kunden derzeit mit Rat und Tat telefonisch zur Seite sowie auch rund um die Uhr per E-Mail unter buxtehude@foto-schattke.de und stade@foto-schattke.de. „Alle Anfragen werden von uns beantwortet und auch Bildbestellungen von PC und Handy sind über unsere Homepage unter www.stade-bilderordern.de möglich“, so Ralf Maurer. Im online-Shop www.foto-schattke.de kann man außerdem nach Kameras und...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
  • 75× gelesen
Wir kaufen lokal
Jan (li.) und Dirk Busse haben Vorkehrungen getroffen, damit die Kunden vom Autohaus bestens betreut werden Foto: wd/archiv

Werkstatt an allen Standorten weiterhin geöffnet
Das Autohaus Tobaben bietet gewohnten Service mit Sicherheitsvorkehrungen

Auch wenn im Autohaus Tobaben der Autoverkauf von der Schließung durch der Bundesregierung betroffen ist, steht das Team für Beratung und Anfragen telefonisch gerne zur Verfügung: Neuwagen Tel. 040-766261440 und Gebrauchtwagen Tel. 040-766261460. Das Werkstatt-Team bietet an den Standorten in Harburg, Stade, Buxtehude und Harsefeld weiterhin die gewohnten Leistungen an, allerdings ohne Direktannahme. Nach telefonischer Terminvereinbarung können die Kunden ihr Fahrzeug in die Werkstatt bringen....

  • Buxtehude
  • 27.03.20
  • 147× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.