Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude: Auch dieser Leerstand ist Vergangenheit

Die Ladenfläche rechts ist vermietet (Foto: tk)
Verträge für neue Läden sind unterschrieben

tk. Buxtehude. Das ist für die Bahnhofstraße gut: Im dem neuen Wohn- und Geschäftshaus neben Marktkauf ist ein Ladenleerstand im Erdgeschoss beendet. "Die Verträge sind unterschrieben", sagt Thomas Zufall von Makler Puttkammer. Wer genau dort Mieter wird, verrät er noch nicht, Nur soviel: Es sei ein Betrieb aus der Gesundheitsbranche. Die Eröffnung sei für März geplant. Umbauarbeiten würden demnächst anstehen.
Das WOCHENBLATT hatte über diese beiden freien Läden bereits berichtet. Obwohl sie funkelnagelneu sind und eine gute Lage haben, fand sich über längere Zeit kein Interessent.
Erfreulich: An der Bahnhofstraße, und wie am vergangenen Mittwoch berichtet auch im Rathausquartier, sind die hartnäckigen Leerstände Vergangenheit. Im Rathausquartier wird eine Fleischerei eröffnet.
Fehlt zum Happy-End nur noch die Vermietung der schon lange leerstehenden Geschäfte an der Bahnhofstraße, zum Beispiel die Flächen des ehemaligen Sonnenstudios.