Buxtehude - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Christian Polenz stellte in der "Höhle der Löwen" seine 
YAB-Kurzhanteln vor
4 Bilder

Ein löwenstarker Deal mit Georg Kofler
Buxtehuder Christian Polenz überzeugt bei "Die Höhle der Löwen"

sb. Buxtehude. Im Stader Fachgeschäft "Intersport Rolff" sind sie seit Jahren ein Verkaufsschlager und auch regionale Fitness-Studios wie das Grandearea Sports in Stade setzen schon länger auf sie. Die Rede ist von dem innovativen Kurzhantelsystem YAB. Mit ihnen traute sich jetzt deren Erfinder Christian Polenz (48) aus Buxtehude in "Die Höhle der Löwen". Der bereits vor rund einem Jahr aufgezeichnete Fernsehbeitrag wurde jetzt auf VOX ausgestrahlt. "YAB war für die Löwen ein gefundenes...

  • Buxtehude
  • 03.04.20
Friseurmeisterin Katharina Kalinowsky

Frieseure
"Nutzen Sie nicht die Notlage aus!"

bim. Tostedt. Seit Anfang der Woche dürfen auch Friseursalons und Kosmetikstudios aus Gründen des gegenseitigen Schutzes im Zuge der Coronakrise nicht mehr öffnen. Allerdings versuchen manche Kunden, ihre Friseure zu Privatterminen oder Hausbesuchen zu drängen. Die Tostedter Friseurmeisterin und Obermeisterin Katharina Kalinowsky richtet sich nun mit folgendem dringenden Appell an die Kunden: "Für uns alle ist eine schwere Zeit angebrochen. Ungewissheit und Existenzangst ist insbesondere...

  • Tostedt
  • 28.03.20
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse  Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Beste Bilanzsumme erreicht
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Es ist die wichtigste Nachricht von Sonja Hausmann und Andreas Sommer, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude: 2019 war für das Finanzinstitut ein erfolgreiches Jahr. Trotz schwieriger finanzpolitischer Rahmenbedingungen, zunehmender regulatorischer Anforderungen und einer verschärften Wettbewerbssituation konnte das Kreditinstitut über nahezu alle Geschäftsbereiche hinweg ein erneutes Wachstum verzeichnen und erstmals bei der Bilanzsumme die Grenze von vier Milliarden Euro knacken. Sie stieg...

  • Buchholz
  • 27.03.20
Der Staat will schnell und unbürokratisch die 
Geldbörse öffnen

Land bereitet Kreditprogramm durch NBank vor
Hilfe für die Wirtschaft

(os). Um Niedersachsens Wirtschaft möglichst schnell und unkompliziert während der Corona-Krise zu helfen, bereitet die NBank gegenwärtig ein Kreditprogramm (bis 50.000 Euro) für kleine und mittlere Unternehmen als schnelle Liquiditätshilfe vor. Ebenfalls in Vorbereitung ist die Auflage eines größeren Liquiditätskredits (über 50.000 Euro), der voraussichtlich in sechs Wochen bereitgestellt werden kann. Das teilt Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) mit. In beiden Fällen...

  • Seevetal
  • 20.03.20
Das ist erst einmal passé: Restaurants müssen bis zum 18. April den Publikumsverkehr einstellen

Corona: Einschränkungen werden verschärft
Restaurants, Speisegaststätten, Mensen und Fastfood-Restaurants müssen seit Samstag schließen

(os). Angesichts der weiter steigenden Zahl der Corona-Erkrankten - im Landkreis Harburg sind laut dessen Angaben derzeit 72 Fälle bestätigt, im Landkreis Stade laut Niedersächsischem Gesundheitsministerium 46 Fälle - hat das Land Niedersachsen seine Strategie zur Einschränkung von sozialen Kontakten und des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens nochmals verschärft und weitere Beschränkungen beschlossen: Seit Samstag, 21. März, sind Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse...

  • Winsen
  • 20.03.20
Reinigen, Pflegen, Handwerkerdienste: Kaufmann Jörg Koschnitzke ist Experte für Gebäudemanagement   Foto: wd
4 Bilder

Firma ReBux bietet seit 20 Jahren umfassendes und effizientes Gebäudemanagement
Profis rund ums Reinigen

Gefeiert wird im Sommer, aber anlässlich des 20-jährigen Bestehens seiner Firma ReBux Dienstleistungs GmbH in Buxtehude am 29. Februar möchte Inhaber Jörg Koschnitzke seinen Kunden für ihr Vertrauen sowie Geschäftspartnern und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit ganz herzlich danken. Seit 20 Jahren bietet ReBux im Einzugsgebiet von Harburg bis Stade professionelle Gebäudereinigung sowie mittlerweile auch Hausmeisterservice, Grünanlagenpflege und Winterdienst an. Seit der Firmengründung...

  • Buxtehude
  • 02.03.20
Gastrednerin Thea Dorn faszinierte die Zuhörer mit ihrem Vortrag
24 Bilder

Technik - (k)ein Weg zum Glück?
Autorin Thea Dorn war Gastrednerin beim Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Traditionell lud die Sparkasse Harburg-Buxtehude am Donnerstag zu ihrem Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Rund 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen trafen sich, um dem Vortrag von Thea Dorn, Autorin, Philosophin und Fernsehmoderatorin, zuzuhören. Der Titel lautete: "Echte Vernunft gegen künstliche Intelligenz". In ihrem Vortrag befasste sie sich mit der spannenden Fragen der Digitalisierung, die den Alltag der Menschen in Zukunft stark...

  • Buchholz
  • 14.02.20
Schwören auf Neuland-Qualität: Jens und Petra Harms
3 Bilder

Fleischer werben für angemessene Bezahlung für ihre qualitätsvollen Produkte
"Viele machen sich zu wenig Gedanken über die Preise"

(os). "Wenn Hackfleisch günstiger angeboten wird als Paprika, dann läuft irgendetwas falsch", kritisiert Raphael Cordes. Mit seinen Berufskollegen wirbt der Metzger der Landschlachterei Cordes aus Jesteburg für ein Umdenken bei den Verbrauchern und setzt sich für bessere Preise für Lebensmittel und mehr Wertschätzung für qualitätsvolle Produkte ein. Anlass ist der Gipfel, der in der vergangenen Woche in Berlin stattfand und bei dem Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen mit...

  • Buchholz
  • 11.02.20
Der neue Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude (v. li.): Bodo Ihlenburg, Andreas Sommer, Sonja Hausmann, #+Holger Iborg und Olaf Stritzke

Der Vorstand jetzt komplett
Sparkasse Harburg-Buxtehude: Generationswechsel wurde vollzogen

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat zum 1. Januar 2020 ihren neuen Vorstand komplettiert. Das Kreditinstitut mit Hauptsitz in Harburg wird von Andreas Sommer als Vorstandsvorsitzendem und Sonja Hausmann als Vorstandsmitglied geführt. Als stellvertretende Vorstandsmitglieder stehen den Kunden Holger Iborg, Direktor Firmenkunden und Private Banking, Olaf Stritzke, Direktor Marktfolge Kredit und Bodo Ihlenburg, Direktor des Marktbereichs Immobilien zur Seite. Andreas Sommer (52) und Sonja...

  • Buchholz
  • 31.01.20
Das Brexit-Datum wurde auf den 31. Januar festgelegt
2 Bilder

England-Experte Rüdiger Görner bewertet den Brexit
"Harte Bewährungsprobe"

sah. Buchholz. Kaum ein außenpolitisches Thema hat die Bürger in der Europäischen Union in den vergangenen Jahren so aufgewühlt wie der Brexit. Am 23. Juni 2016 votierten 17,6 Millionen Bürger in England, Wales, Schottland und Nordirland (52 Prozent) für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Es folgten zahlreiche Verhandlungsrunden der Unterhändler, die für viel Unsicherheit gleichermaßen in England und in Europa sorgten. Der Austritt des Vereinigten Königreichs ist mittlerweile...

  • Buchholz
  • 24.01.20
Michael Zeinert, Hauptgeschäftsführer der IHK Lüneburg-Wolfsburg

Interview zum Brexit
"Enge Partnerschaft ist erstrebenswert"

(bim). Das jahrelange Gezerre um den Brexit hat die Medien derart beherrscht, dass viele einfach nur noch weghören, sobald das Wort fällt. Ende Januar nun sollen die Vorbereitungen des Austritts Großbritanniens aus der EU endgültig starten. Doch welche Auswirkungen hat der Brexit auf Niedersachsen, auf Irland und Schottland? Das WOCHENBLATT fragte bei IHK-Geschäftsführer Michael Zeinert nach. WOCHENBLATT: Wie groß ist die Menge der britischen Importe nach Niedersachsen und welche Branchen...

  • Buchholz
  • 24.01.20
Die Toyota-Autohäuser im Landkreis laden zur Veranstaltung "Volle Hütte" ein

Volle Hütte: Toyota Autohäuser laden ein
Toyota C-HR mit einem stärkeren Hybridantrieb

Eine „Volle Hütte“ wartet jetzt wieder in den Toyota Autohäusern: Zum traditionellen Jahresauftakt im Handel am Samstag, 25. Januar, präsentiert sich der Toyota C-HR erstmals mit einem stärkeren, 135 kW/184 PS starken Hybridantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,0 l/100 km; Kohlendioxid-Emissionen kombiniert 92 g/km). Wer einen der teilnehmenden Partnerbetriebe besucht, kann nicht nur eine Probefahrt mit dem Crossover-Coupé machen. Neben einem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie gibt...

  • Buchholz
  • 22.01.20
Uta Rieckmann (li.) beriet Familie Gavrilas beim Ranzenkauf Foto: lt
2 Bilder

Schulranzenmesse in der "Büro Box" war ein voller Erfolg

lt. Buxtehude. Auf der Suche nach dem perfekten Schulranzen strömten am vergangenen Samstag zahlreiche Eltern und Großeltern zusammen mit ihren kleinen ABC-Schützen zur großen Schulranzenmesse in der "Büro Box" in Buxtehude. Inhaberin Christiane Erber und ihr Team stellten sicher, dass jeder Kunde eine fachkundige Beratung bekam, um schließlich mit dem optimal angepassten Ranzen nach Hause zu gehen.  "Wir achten darauf, dass der Ranzen zum Kind passt und richtig eingestellt ist", erklärt "Büro...

  • Buxtehude
  • 14.01.20
Die Redner beim MIT-Jahresempfang (v.li.): Oliver Grundmann, Gerhard Hoffmann, Dr. Carsten
Linnemann und Helmut Dammann-Tamke
22 Bilder

Dr. Carsten Linnemann begeisterte die Gäste beim Jahresempfang der MIT im Autohaus STADAC
Eine klare Haltung zeigen

"Ein guter Abend für die Demokratie", nannte Martin Leuchtenberger, der mit seinen Eltern Werner und Christiane Leuchtenberger Gastgeber für den Neujahrsempfang der MIT Stade war, die Veranstaltung, die zum 13. Mal in seinem Unternehmen stattfand. Rund 150 MIT-Mitglieder und geladene Gäste waren in das stimmungsvoll beleuchtete Autohaus STADAC gekommen, um zu netzwerken, den Cateringservice von Hein und Lars Höft zu genießen, gemeinsam auf das Jahr 2019 zurückzuschauen und sich über die neuen...

  • Buxtehude
  • 14.01.20
Der Opel Grandland X-Hybrid4 wird präsentiert
2 Bilder

"Angrillen" bei Opel
Leckeres und neue Fahrzeuge / Premiere des Opel Plug-in-Hybrid

Heißer Jahresauftakt bei Opel: Am Samstag, 18. Januar, ist deutschlandweit wieder Zeit zum Angrillen bei Opel. Traditionell bieten die teilnehmenden Opel-Partner an diesem Tag für Kunden und alle Gäste in ihren Autohäusern heiße neue Modelle und Heißes vom Grill. Ein Highlight ist der neue Opel Grandland X Hybrid4. Der erste Plug-in-Hybrid von Opel hat beim großen Angrillen Händlerpremiere. Mit vier Fahrmodi und einer Systemleistung von 221 kW (300 PS) macht er ebenso sportliches wie...

  • Buchholz
  • 13.01.20
Freude bei der Fahrzeugübergabe (v.li.): Luik und Joachim 
Werno, Oliver Bohn (Geschäftsführer Kuhn+Witte) und 
Verkaufsberater Alexander Granzow
2 Bilder

Erstes Neufahrzeug an Kunden übergeben
Kuhn+Witte: Das neue Audi-Zentrum in Fleestedt hat eröffnet

Noch kurz vor dem Jahreswechsel fand die erste Fahrzeugübergabe statt: Der Kunde Joachim Werno aus Bremen freute sich, sein Fahrzeug, einen weißen Audi A3 RS im neuen Audi-Zentrum des Autohauses Kuhn+Witte entgegenzunehmen. "Ein klasse Fahrzeug, das Spaß bereitet", so Joachim Werno. Kuhn+Witte-Geschäftsführer Oliver Bohn, der Joachim Werno schon seit 1989 betreut, ließ es sich daher nicht nehmen, nach Fleestedt zu kommen. "Dieses ist ein ganz besonderer Kunde. Es ist nach den vielen Jahren eine...

  • Seevetal
  • 10.01.20
 Den praktischen Kia e-Niro gibt es ab ab 35.290 Euro

Kia e-Niro zum Modelljahr 2020 überarbeitet
Umfassendste Herstellergarantie für ein Elektroauto in Europa / Preise unverändert ab 35.290 Euro

Kia hat den Elektro-Crossover e-Niro zum Modelljahr 2020 weiter aufgerüstet. Zu den technischen Neuerungen gehören je nach Ausführung und Sonderausstattung ein 10,25-Zoll-Navigationssystem mit dem Online-Dienst UVO Connect, ein 3-Phasen-On-Board-Charger und eine Verkehrszeichenerkennung für Tempolimits. Ein neues Design zeigen das Armaturenbrett und die Grafik der LED-Rückleuchten. Die Palette der acht Karosseriefarben beinhaltet den neuen Farbton Yachtblau Metallic, und für die Topversion...

  • Buchholz
  • 06.01.20
Der Renault Zoe ist in Deutschland das erfolgreichste Elektrofahrzeug

Franzose liegt bei E-Modellen vorn
Renault Zoe war 2019 erneut Deutschlands meistgekauftes Elektroauto

Der Renault Zoe war im Jahr 2019 erneut Deutschlands meistgekauftes Elektroauto. Mit insgesamt 9.431 Einheiten verkaufte Renault zudem von Januar bis Dezember so viele ZOE wie nie zuvor. Im Vergleich zum Jahr 2018 stiegen die ZOE Zulassungen auf dem deutschen Markt um über 48 Prozent. Seit der Markteinführung im Jahr 2013 verkaufte Renault auf dem deutschen Markt bereits 27.200 Zoe – so viele Elektro-Zulassungen erreichte in Deutschland in diesem Zeitraum keine andere Marke. Seit wenigen...

  • Buchholz
  • 06.01.20
In der modernen Filiale in Buchholz: die Sparkassen-Vorstände 
Sonja Hausmann und Andreas Sommer

Sonja Hausmann und Andreas Sommer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude ziehen Resümee für 2019
Qualitätsvolle Beratung wird immer wichtiger

os. Buchholz. Auf ein in vielerlei Hinsicht aufregendes Jahr 2019 blickt die Sparkasse Harburg-Buxtehude zurück. Im Gespräch mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader und Redaktionsleiter Oliver Sander sprechen Vorstandsmitglied Sonja Hausmann und Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer über die anhaltende Niedrigzinsphase, den spektakulären Raub in Buchholz und warum die Entscheidung, die Filiale in Buchholz von Grund auf neu auszurichten, goldrichtig war. Im Mai 2018 weihte die Sparkasse...

  • Buchholz
  • 03.01.20
Cord Köster, Regionaldirektor der Sparkasse Harburg-Buxtehude, in der Filiale in Buchholz

Vermögensbarometer des Sparkassen- und Giroverbands
"Die Musik spielt am Kapitalmarkt"

os. Buchholz. 43 Prozent der Deutschen sind mit ihrer finanziellen Situation zufrieden, weitere 29 Prozent rechnen mit einer Verbesserung. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor, die von der Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband in Auftrag gegeben wurde. Für die Umfrage unter dem Titel "Vermögensbarometer 2019: Die Deutschen und ihr Geld" wurden im Mai und Juni dieses Jahres bundesweit 5.806 Bürger im Alter ab 14 Jahren telefonisch bzw. online befragt. Bei der Umfrage...

  • Buchholz
  • 20.12.19
Rita und Bernd Oelkers mit der schwimmenden 
Alstertanne im Hintergrund
2 Bilder

Hof Oelkers
Alstertanne kommt aus Wenzendorf

bim. Wenzendorf. Vor zwei Jahren lieferte der Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg eine 15 Meter hohe Nordmanntanne für Kanzlerin Angela Merkel nach Berlin, die dort den Innenhof des Kanzleramtes schmückte. Ein ebenso stattliches Exemplar mit knapp 15 Meter Höhe und mehreren Tonnen Gewicht lieferte der Hof jetzt nach Hamburg, wo der Baum auf einem schwimmenden Ponton die Alster in weihnachtlichen Glanz taucht. Allein das Fällen und Verladen habe mehrere Stunden gedauert, berichtet Bernd...

  • Hollenstedt
  • 06.12.19
Die Außenwände der "Alnatura"-Firmenzentrale in Darmstadt sind aus Lehm
2 Bilder

Wie nachhaltig ist die Bauwirtschaft? Nachgefragt bei Prof. Dr.-Ing. Helmut Marquardt
Deponieren war gestern

tk. Buxtehude. Nachhaltigkeit und das Wiederverwenden von Abfallstoffen sind in Zeiten des Klimawandels ein großes politisches Thema. Wie sieht es dabei aber auf dem Gebiet der Bauwirtschaft aus? Gibt es Alternativen zu Beton und Klinker? Werden Baustoffe wiederverwendet? Wird in der Bauwirtschaft vielleicht ein Nachhaltigkeitstrend verschlafen?, wollte das WOCHENBLATT von Prof. Dr.-Ing. Helmut Marquardt wissen. Der Dozent an der Hochschule 21 (HS21) in Buxtehude sagt deutlich: "Dass Baustoffe...

  • Buxtehude
  • 15.11.19
Beim Spatenstich griffen zur Schaufel: (v. li.) Jens Wrede (Geschäftsführer WLH), Stefanie Salata (Volksbank Lüneburger Heide), Manfred Cohrs (Aufsichtsratsvorsitzender WLH), Landrat Rainer Rempe, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und René Meyer (stv. Geschäftsführer WLH)
3 Bilder

Spatenstich im TIP Innovationspark Nordheide
"Wir wollen Forschung sichtbar machen"

os. Buchholz. "Der Bedarf nach Gewerbeflächen ist immens. Wir wollen ein Gebiet schaffen, in dem wir Forschung und Entwicklung sichtbar machen und gleichzeitig den hohen Pendlerzahlen etwas entgegensetzen." Das sagte Jens Wrede, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), am Dienstag beim symbolischen Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz. Rund 70 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der Veranstaltung, mit dem das...

  • Buchholz
  • 08.11.19
Die "Blumen-Holländer" brachten jede Menge gute Laune und Blumen mit in die Innenstadt Fotos: sc
3 Bilder

Die Gilde der Marktschreier belebt die Buxtehuder Innenstadt beim verkaufsoffenen Sonntag
Lautstarke gute Stimmung

sc. Buxtehude. Lautstark und immer einen flotten Spruch auf den Lippen: Das zeigte die Gilde der Marktschreier in der Buxtehuder Innenstadt. Für drei Tage waren sie in die Hansestadt gereist und mischten die Besucher und Kunden auch am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude mit ihrer ansteckenden guten Laune auf. Direkt am Anfang der Fußgängerzone begrüßte der "Blumen-Holländer" die Massen an Menschen. Angelockt durch das große Blumensortiment bildete sich eine große Traube rund um den Stand...

  • Buxtehude
  • 05.11.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.