Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Praxis für Ergotherapie Silvia Feigenbutz zieht um

Ein Teil des Teams der Buxtehuder Praxis: Silvia Feigenbutz, Iris Gießler, Rebecca Dzingel, Berend Pollmann. (Foto: tb)
Die Praxis für Ergotherapie Silvia Feigenbutz zieht aus Altkloster in die Innenstadt um. Ab Montag, 15. Dezember, können sich Patienten am neuen Praxisstandort an der Bahnhofstraße 11 über schöne Räume freuen. "Im oberen Stockwerk haben wir noch schönere Räumlichkeiten gefunden - und sind zudem durch die zentrale Lage für unsere Patienten zukünftig noch besser zu erreichen", sagt Iris Gießler.

Gemeinsam mit dem gegenüber liegenden Ärztehauses bildet die Praxis eine Art "Zentrums für Gesundheit" in der Bahnhofstraße. Das Ergotherapie-Team nimmt keine Auszeit: Bereits am Montag nach dem Umzug bieten Silvia Feigenbutz und ihre Mitarbeiter ihren Patienten in der neuen Praxis mit Fachkompetenz und individuellen Behandlungsmethoden zur Seite. "Ein bisschen Chaos bringt der Umzug bestimmt mit sich", räumt Iris Gießler ein. "Darum bitten wir bei unseren Patienten für Verständnis."

Im neuen Jahr wird eine offizielle Einweihungsfeier am Samstag, 10. Januar, 11 bis 15 Uhr, stattfinden. Silvia Feigenputz freuen sich darauf, ihre Patienten und Gäste mit Sekt und Fingerfood zu bewirten und ihre neuen Praxisräume zu präsentieren.

Praxis für Ergotherapie Silvia Feigenbutz, Bahnhofstraße 11, Buxtehude, Tel. 04161-503904, www.ergotherapie-feigenbutz.de