alt-text

++ A K T U E L L ++

Unfallopfer (71) ist leider verstorben

Ergotherapie

Beiträge zum Thema Ergotherapie

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

ServiceAnzeige
Private Ergotherapeutin Kathie Stoeck

Die private Ergotherapeutin Kathie Stoeck hat jetzt u.a. kleine Kochgruppen im Angebot
Mit Spaß Körper und Geist trainieren

sb. Fredenbeck. Vielfältige und besondere Angebote hält die private Ergotherapeutin Kathie Stoeck für ihre Kundinnen und Kunden bereit. Neben der individuellen Ergotherapie und Seniorencoaching möchte sie jetzt u.a. kleine Kochgruppen für Menschen mit Demenz, Alzheimer, Multipler Sklerose, Parkinson, Schlaganfall oder einem anderen Handicap einrichten. "Gekocht wird in Zweier-Teams, wobei jedes Paar für einen anderen Gang zuständig ist", sagt Kathie Stoeck. "Nach dem gemeinsamen Verzehr des...

  • Fredenbeck
  • 02.10.21
  • 27× gelesen
ServiceAnzeige
Andrea Bartels
6 Bilder

Glücklich in neuen Räumen
Ergotherapeutin Andrea Bartels in Jork ist mit ihrer Praxis in moderne, barrierefreie Räume umgezogen

Körperliche Einschränkungen auflösen, reduzieren oder auch alternative Bewegungsabläufe finden - in der Praxis für Ergotherapie von Andrea Bartels in Jork werden neben Kindern und Jugendlichen unter anderem Klienten nach einem Schlaganfall, mit Parkinson oder anderen neurologischen Erkrankungen behandelt. Der traditionell ganzheitliche Ansatz der Ergotherapie bezieht auch immer das häusliche Umfeld der Klienten mit ein, um individuelle Lösungen zu finden. Jetzt ist die 1984 examinierte...

  • Buxtehude
  • 11.05.21
  • 185× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ergotherapeutin Kathie Stoeck

Private Ergotherapeutin Kathie Stoeck trainiert mit ihren Kunden viel an der frischen Luft
Ein Stück Normalität wiedergeben

sb. Fredenbeck. Mit ihrer privaten Ergotherapie und Seniorencoaching möchte Ergotherapeutin Kathie Stoeck aus Fredenbeck betagten Bürgern und Menschen mit Einschränkungen, z.B. nach einem Schlaganfall oder bei Demenz, ein Stück Normalität wiedergeben. "Durch die Pandemie haben sich viele ältere Menschen zurückgezogen und verlassen kaum noch ihre Wohnung", hat die Expertin beobachtet. "Ich hole sie zuhause ab und begleite sie ein Stück zurück in die alte Normalität." Beweglichkeit, Koordination...

  • Fredenbeck
  • 05.05.21
  • 40× gelesen
Service
Auf dem Ergometer wärmen sich die Frauen vor dem Training auf (v.l.): Rosel Vannauer, Birgit Zerfowski und Jutta Ostheimer
8 Bilder

Gesundheit
Den Dauerschmerz besiegen: Wie vier Frauen mithilfe einer neuen Therapie wieder Spaß am Leben haben

nw/nf. Winsen. „Und die Atmung nicht vergessen, bei jedem Ausatmen geht es ein Stück tiefer“, spornt Sportwissenschaftlerin Elisabeth Weissbach-Ruf vier Frauen im Alter von 57 bis 75 Jahren an. Im Gymnastikraum der Physiotherapie im Krankenhaus Winsen machen die Damen Dehnübungen mit Faszienrollen, beugen sich mit dem Oberkörper über das gestreckte Bein. Noch vor wenigen Wochen waren sie dauerschmerzgeplagte Patientinnen, die sich kaum noch bewegen mochten und denen kein Arzt mehr helfen...

  • Winsen
  • 12.03.21
  • 272× gelesen
Service
Ergotherapeutin Kathie Stoeck

Private Ergotherapie und Seniorencoaching
Wieder zurück ins Leben finden

sb. Fredenbeck. Da weitermachen, wo andere aufhören: Das ist die Geschäftsidee von Kathie Stoeck (38). Die Ergotherapeutin aus Fredenbeck hat sich Anfang Oktober mit einer mobilen privaten Ergotherapiepraxis sowie Seniorencoaching selbstständig gemacht. "Ob Schlaganfall oder Demenz - mit mehr Zeit als in den klassischen Praxen für Ergotherapie sowie maßgeschneiderten Trainingsmethoden kann man viel erreichen", sagt Kathie Stoeck aus Erfahrung. "Hier möchte ich mit meinem Angebot ansetzen." So...

  • Fredenbeck
  • 21.10.20
  • 343× gelesen
Wirtschaft
In einem Patientenzimmer (v. li.): Chefarzt Martin Huber, Geschäftsführer Siegfried Ristau und Bauprojektleiter Eike Weber
9 Bilder

Der "siebte Stock" in Stade hat ausgedient

Elbe Kliniken nehmen elf Millionen Euro teuren Psychiatrie-Neubau in Betrieb tp. Stade. Im Raum Stade ist der "siebte Stock" für die psychiatrische Station der Elbe Kliniken ein geflügeltes Wort. Doch nun ist die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in einen komfortablen Neubau mit verbesserter Akut- und Notfallversorgung umgezogen. Bei einem Pressetermin führte der Chefarzt, Professor Dr. Martin Huber, durch das innerhalb eines Jahres fertiggestellte, ca. elf Millionen Euro...

  • Stade
  • 13.01.16
  • 2.596× gelesen
Wirtschaft
Ein Teil des Teams der Buxtehuder Praxis: Silvia Feigenbutz, Iris Gießler, Rebecca Dzingel, Berend Pollmann.
2 Bilder

Praxis für Ergotherapie Silvia Feigenbutz zieht um

Die Praxis für Ergotherapie Silvia Feigenbutz zieht aus Altkloster in die Innenstadt um. Ab Montag, 15. Dezember, können sich Patienten am neuen Praxisstandort an der Bahnhofstraße 11 über schöne Räume freuen. "Im oberen Stockwerk haben wir noch schönere Räumlichkeiten gefunden - und sind zudem durch die zentrale Lage für unsere Patienten zukünftig noch besser zu erreichen", sagt Iris Gießler. Gemeinsam mit dem gegenüber liegenden Ärztehauses bildet die Praxis eine Art "Zentrums für Gesundheit"...

  • Buxtehude
  • 12.12.14
  • 1.322× gelesen
Panorama
Etwa 25.000 Menschen in Deutschland leiden unter dem Fragilen-X-Syndrom

Das "Fragile-X-Syndrom": Die unbekannte Krankheit

Von Gendefekt betroffene Kinder - eine schwere Prüfung für die Eltern / Jede 200. Frau trägt das Gen in sich. (mum). Max war fast vier Jahre alt, als seine Behinderung diagnostiziert wurde. Schon vorher hatten ihn die Eltern zum Logopäden und zur Ergotherapie gebracht. Er konnte schlecht laufen, kaum sitzen und brabbelte nur. „Sie fördern ihr Kind nicht genug!“ Mit diesem Satz eines Arztes brach für die Eltern aus Buchholz eine Welt zusammen. Sie begannen, selbst im Internet zu recherchieren....

  • Buchholz
  • 04.10.13
  • 2.702× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.