Ergotherapie

Beiträge zum Thema Ergotherapie

Service
Ergotherapeutin Kathie Stoeck

Private Ergotherapie und Seniorencoaching
Wieder zurück ins Leben finden

sb. Fredenbeck. Da weitermachen, wo andere aufhören: Das ist die Geschäftsidee von Kathie Stoeck (38). Die Ergotherapeutin aus Fredenbeck hat sich Anfang Oktober mit einer mobilen privaten Ergotherapiepraxis sowie Seniorencoaching selbstständig gemacht. "Ob Schlaganfall oder Demenz - mit mehr Zeit als in den klassischen Praxen für Ergotherapie sowie maßgeschneiderten Trainingsmethoden kann man viel erreichen", sagt Kathie Stoeck aus Erfahrung. "Hier möchte ich mit meinem Angebot ansetzen."...

  • Fredenbeck
  • 21.10.20
Wirtschaft
In einem Patientenzimmer (v. li.): Chefarzt Martin Huber, Geschäftsführer Siegfried Ristau und Bauprojektleiter Eike Weber
9 Bilder

Der "siebte Stock" in Stade hat ausgedient

Elbe Kliniken nehmen elf Millionen Euro teuren Psychiatrie-Neubau in Betrieb tp. Stade. Im Raum Stade ist der "siebte Stock" für die psychiatrische Station der Elbe Kliniken ein geflügeltes Wort. Doch nun ist die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in einen komfortablen Neubau mit verbesserter Akut- und Notfallversorgung umgezogen. Bei einem Pressetermin führte der Chefarzt, Professor Dr. Martin Huber, durch das innerhalb eines Jahres fertiggestellte, ca. elf Millionen...

  • Stade
  • 13.01.16
Wirtschaft
Ein Teil des Teams der Buxtehuder Praxis: Silvia Feigenbutz, Iris Gießler, Rebecca Dzingel, Berend Pollmann.
2 Bilder

Praxis für Ergotherapie Silvia Feigenbutz zieht um

Die Praxis für Ergotherapie Silvia Feigenbutz zieht aus Altkloster in die Innenstadt um. Ab Montag, 15. Dezember, können sich Patienten am neuen Praxisstandort an der Bahnhofstraße 11 über schöne Räume freuen. "Im oberen Stockwerk haben wir noch schönere Räumlichkeiten gefunden - und sind zudem durch die zentrale Lage für unsere Patienten zukünftig noch besser zu erreichen", sagt Iris Gießler. Gemeinsam mit dem gegenüber liegenden Ärztehauses bildet die Praxis eine Art "Zentrums für...

  • Buxtehude
  • 12.12.14
Panorama
Etwa 25.000 Menschen in Deutschland leiden unter dem Fragilen-X-Syndrom

Das "Fragile-X-Syndrom": Die unbekannte Krankheit

Von Gendefekt betroffene Kinder - eine schwere Prüfung für die Eltern / Jede 200. Frau trägt das Gen in sich. (mum). Max war fast vier Jahre alt, als seine Behinderung diagnostiziert wurde. Schon vorher hatten ihn die Eltern zum Logopäden und zur Ergotherapie gebracht. Er konnte schlecht laufen, kaum sitzen und brabbelte nur. „Sie fördern ihr Kind nicht genug!“ Mit diesem Satz eines Arztes brach für die Eltern aus Buchholz eine Welt zusammen. Sie begannen, selbst im Internet zu...

  • Buchholz
  • 04.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.