Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eckhoff soll Bösch ablösen

Drochterser Ratsfraktionen schlagen Mike Eckhoff als neuen Bürgermeister vor


ig. Drochtersen. Die Drochterser CDU, SPD und Die Grünen sind sich einig: Mike Eckhoff (37) soll im nächsten Jahr die Nachfolge von Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch antreten. Bösch tritt im März 2015 nicht wieder zur Wahl an. "Mike Eckhoff ist einer von und für uns", sagt Kai Seefried, CDU-Landtagsabgeordneter und Gemeinderatsmitglied. Er habe Verwaltungsarbeit von der Pike auf gelernt, sei kompetent und sachlich. "Der Richtige für uns."
Die Rats-Fraktionen hatten sich in getrennten Sitzungen einstimmig für den Stellvertretenden Bürgermeister ausgesprochen. Die Mitglieder der Ortsvereine sollen jetzt noch zur Abstimmung aufgerufen werden. "Da wird es keine Probleme geben", ist sich SPD-Fraktionschef Heino Baumgarten sicher. "Er wird allseits geschätzt."