Beiträge zum Thema Mike Eckhoff

Panorama
Martin Hutcheson (li.) im neuen Testzentrum
5 Bilder

Testzentrum in Drochtersen jetzt neben dem Rathaus
Drochterser Kultur-Tempel wird „Testscheune“

ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen hat am vergangenen Montag ein neues Corona-Testzentrum in der Kulturscheune eröffnet. Der "Kultur-Tempel" löst damit das "Testzelt" an der "Alten Apotheke" ab. Bisher bot die Kehdinger Apothekerin Anke Friesen-Schulz in ihrer Apotheke diesen Service an. Weil das Angebot auf sehr große Resonanz stieß, wurden nun die Testkapazitäten ausgebaut. "Um zum Beispiel auch Berufstätigen in den Abendstunden eine Testung zu ermöglichen", so Friesen-Schulz....

  • Drochtersen
  • 14.04.21
Panorama
Dirk Ludewig gibt gut gelaunt den Takt an
Video 4 Bilder

Drochterser Tausendsassa wird heute 75 Jahre alt
Ein leiser Ehrentag für Dirk Ludewig

sb. Drochtersen. Wenn Dirk Ludewig in Drochtersen unterwegs istoder auf Krautsand spazieren geht, kommt er aus dem Grüßen und Winken kaum heraus. Fast jeder kennt ihn und wechselt mit dem Pensionär ein paar freundliche Worte. Das Wort "Ruhestand" trifft auf Dirk Ludewig allerdings nicht zu. Zwar steht der ehemalige Lehrer der Elbmarschen-Schule längst nicht mehr an der Tafel. Sein Terminkalender weist jedoch nur wenige Lücken auf. Heute wird der Tausendsassa, der u.a. seit Jahrzehnten als...

  • Drochtersen
  • 27.02.21
Panorama
Frühstück mit drei  Erzieheriunen - Ulrike Behrens, Nadine Zigahn und Julia Siebert (v.li.) :  Luisa, Sophia und Zoe freuen sich
5 Bilder

Kinder vermissen den Trubel
Notbetreuung in der Drochterser Kita mit Engagement und Freude durchführen

ig. Drochtersen. Die Kindertagesstätten mussten während der Corona-Pandemie immer wieder neu planen, eine Notbetreuung aufbauen oder einen eingeschränkten Regelbetrieb organisieren. Aktuell gilt wieder die Notbetreuung. Das heißt: Nur „Kinder in Not“ finden Aufnahme. Konkret: Kinder, bei denen es nicht möglich ist, zu Hause eine Betreuung vorzuhalten. Bei der Betreuung in den Kitas gilt, gleichzeitig die Ausbreitung des Virus zu vermeiden und auf das Wohl der Kinder einzugehen. Wie die...

  • Drochtersen
  • 22.01.21
Politik
Sucht nach einem Stellvertreter: Bürgermeister Mike Eckhoff

Ausschreibung war erfolglos
Kämmerer-Posten in Drochtersen weiter unbesetzt

ig. Drochtersen. Die Belastung sei aktuell sehr hoch, sagt der Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen, Mike Eckhoff. "Denn immer noch ist kein neuer Kämmerer gefunden." Gesucht wird ein Nachfolger von Michael Krüger, der kürzlich vom Rat der Gemeinde Oldendorf-Himmelpforten einstimmig zum ersten Samtgemeinderat gewählt wurde. Krüger übte im Südkehdinger Rathaus das Amt des Fachbereichsleiters für Finanzen und Personal sowie den Posten des allgemeinen Vertreters des Bürgermeisters aus – und...

  • Drochtersen
  • 20.01.21
Politik
Online aus dem Rathaus-Foyer: Wolfgang Hilbig (li.) und Mike Eckhoff

Drochterser Neujahrsempfang diesmal „Online“
"Live" aus dem Rathaus

ig. Drochtersen. Keine Festhalle, keine Zuschauer und keine Hochzeitsuppe. Der Neujahrsempfang der Gemeinde Drochtersen – organisiert von der Kommune und dem Gewerbeverein - verlief in diesem Jahr Corona-bedingt anders. Die Traditionsveranstaltung wurde erstmal aus dem Rathaus per Livestream übertragen. Bürgermeister Mike Eckhoff bedankte sich in seinem Grußwort "bei denjenigen, die dafür sorgen, dass es den Menschen im Ort gut geht". Der Dank richtete sich auch an die Eltern, die aktuell immer...

  • Drochtersen
  • 13.01.21
Politik
Bürgermeister Mike Eckhoff: Rückhalt von allen Fraktionen

Bürgermeister Mike Eckhoff kandidiert für eine zweite Amtszeit
Mit Freude ins Drochterser Rathaus

ig. Drochtersen. Die Zusammenarbeit klappe prima. Er sei bodenständig und nehme die Sorgen der Bürger ernst. So lautet das gemeinsame Fazit der Fraktionssprecher im Drochterser Rat zur bisherigen Amtszeit von Bürgermeister Mike Eckhoff. Kai Seefried (CDU), Kai Schildt (SPD) und Cornelius van Lessen (FWG) möchten, dass der 43-Jährige erneut antritt, wenn im September 2021 Bürgermeisterwahlen in Drochtersen anstehen. "Mike hat für seine Kandidatur die volle Unterstützung aller Fraktionen", so...

  • Drochtersen
  • 06.01.21
Politik
Blumen für Michael Krüger zur Verabschiedung vom Bürgermeister Mike Eckhoff

Sachlich und kpmpetent
Abschied in Drochtersen von Michael Krüger

ig. Drochtersen. Lob gab es für Michael Krüger auf der vergangenen Drochterser Gemeinderatssitzung von allen Seiten. Der Kämmerer der Gemeinde sei ein sachlicher und kommunaler Experte in Sachen kommunaler Finanzen gewesen, sagte Bürgermeister Mike Eckhoff. Man habe vertrauensvoll mit ihm zusammengearbeitet. Krüger wurde kürzlich vom Rat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten zum ersten Samtgemeinderat gewählt und tritt die Nachfolge von Ute Kück im Himmelpfortener Rathaus an. Der 45-Jährige...

  • Drochtersen
  • 01.12.20
Politik
Zuschuss für das Drochterser Hallenbad möglich

Gute Nachrichten für Kehdingen
Hallenbad Drochtersen aussichtsreicher Kandidat auf Millionenförderung

ig. Kehdingen. Auf seiner diesjährigen Sommertour durch den nördlichen Landkreis Stade hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, gute Nachrichten für den Drochterser Bürgermeister Mike Eckhoff im Gepäck. Im gemeinsamen Gespräch mit dem örtlichen Landtagsabgeordneten Kai Seefried und der CDU Verbandsvorsitzenden Margarethe Petersen konnte Ferlemann dem Drochterser Bürgermeister für den...

  • Drochtersen
  • 12.08.20
Panorama
Es geht los (v.li.): Christoph von Schassen, Gunter Armonat, Erika Sauer, Erika Hatecke und Mike Eckhoff durchschneiden für das neue Sozio-Med-Mobil ein rotes Band
2 Bilder

"Projekt passt in diese Zeit"
Mit Kehdinger Sozio-Med-Mobil kostenlos zum Arzt fahren

ig. Freiburg. "Dieses Projekt passt in diese Zeit", sagt Gunter Armonat, DRK-Vorsitzender im Landkreis Stade. "Denn gerade im ländlichen Raum gibt es Ärztemangel und mangelhafte Mobilität." Diese Misere soll ab jetzt das Sozio-Med-Mobil abbauen: Ein Kleinbus, der jeden Dienstag- und Mittwochvormittag Menschen zu Ärzten nach Stade, Himmelpforten und Hemmoor befördert. "Und das unkompliziert", verspricht Projektleiter Detlef Stülten. Das Projekt wurde vergangene Woche im Freiburger Kornspeicher...

  • Nordkehdingen
  • 07.07.20
Politik
Gemeindebrandmeister Peter Lühwink (li.) erhält die Urkunde von Bürgermeister Mike Eckhoff
2 Bilder

Defensiv gerechnet
Drochterser Rat verabschiedet einstimmig Nachtragshaushalt

ig. Drochtersen. Die Corona-Pandemie hat „immense Auswirkungen“ auf den Nachtragshaushalt der Gemeinde Drochtersen, so Kämmerer Michael Krüger auf der vergangenen Sitzung des Gemeinderates in der Festhalle. Die Gemeinde stehe aber durch Rücklagen und hohe Gewerbesteuereinnahmen immer noch gut da. Die bereits beschlossenen Investitionen seien "trotz der Durststrecke" zu meistern. Und: "Wir setzen sogar noch etwas drauf, geben 1,1 Millionen Euro mehr aus." Denn das Ausschreibungsergebnis für das...

  • Drochtersen
  • 01.07.20
Politik
Architekt Karsten Heins (v.li.), Bauherr Wilken Simonsen und Bürgermeister Mike Eckhoff freuen sich über den Umbau
3 Bilder

Baubeginn: Ehemaliger Penny-Markt wird jetzt KGS-Schulgebäude
Raumnot an der KGS Drochtersen adé

ig. Drochersen. Nur noch rund sechs Monate, dann entspannt sich die Raumnot-Situation an der KGS Drochtersen. Für den ehemaligen Pennymarkt in der Drochterser Ortsmitte liegt jetzt die Umbau-Genehmigung vor. "Es kann losgehen", freut sich Bürgermeister Mike Eckhoff. Wo es früher Lebensmittel zu erwerben gab, sollen in naher Zeit Pennäler die Schulbank drücken. "Wir haben die Chance, die Schulsituation deutlich zu verbessern und Einfluss auf die Ortsmitte zu nehmen", betonte der Bürgermeister...

  • Drochtersen
  • 13.05.20
Politik
Hinter den Rathaustüren im Landkreis (wie hier in Stade) machen die Bürgermeister ihren Job. Doch wie erreichbar sind sie dabei eigentlich für die Bürger ihrer Kommune und wie kommen sie in Kontakt mit den Einwohnern?

Wie bürgernah sind unsere hauptamtlichen Bürgermeister?

(lt). Wer eine Gemeinde oder Stadt leitet und verwaltet, muss wissen, was die Menschen vor Ort bewegt, was sie sich wünschen, womit sie zufrieden und unzufrieden sind. Doch wie nah sind unsere Bürgermeister den Einwohnern ihrer jeweiligen Kommune eigentlich und wie treten sie konkret in Kontakt mit ihnen? Das WOCHENBLATT hat bei einigen hauptamtlichen Verwaltungschefs nachgefragt: Mit Sicherheit ein Vorreiter in puncto Bürgernähe ist Jorks Verwaltungschef Matthias Riel. Er hat einen eigenen...

  • 14.02.20
Panorama
Der Regionalligist SV Drochtersen/Assel freut sich riesig auf seine prominenten Gäste
5 Bilder

Jahrhundertspiel von Viertligist SV Drochtersen/Assel und FC Bayern München

Drochtersen/Assel Trainer Lars Uder: „Wir sind gut drauf" ig. Drochtersen. Die SV Drochtersen/Assel ist so etwas wie das „gallische Dorf“ der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals: mit einem scheinbar übermächtigen Gegner. Die Kehdinger treffen am Samstag, 18. August, um 15 Uhr im Kehdinger Stadion auf den vielfachen Deutschen Meister und Champion-League-Gewinner FC Bayern München. "Die Elf ist gut drauf und freut sich riesig auf die Partie", so Trainer Lars Uder. Dass seine Crew gut drauf ist, wurde...

  • Stade
  • 15.08.18
Panorama

Der Bedarf ist groß

Neue Baugebiete in Drochtersen und Assel ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen macht Dampf in Sachen „Ausweisung von Baugebieten“. In Drochtersen und Assel entstehen in Kürze neue Baugrundstücke. „Bedarf gibt es genug“, so Bürgermeister Mike Eckhoff auf der Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Tourismus. Der Reihe nach: Der Eigentümer der Flurstücke nördlich des Schulsteiges und gegenüber des Kindergartens in Drochtersen beabsichtigt den Bau von Mehrfamilienhäusern...

  • Drochtersen
  • 24.08.17
Sport
Training vor großer Kulisse: D/A-Jung-Kicker
6 Bilder

Wie auf einem Teppich

Hybrid-Platz in Assel offiziell eingeweiht iig. Assel. Die U11-Jungkicker der SV Drochtersen/assel waren sich schnell einig. "Ein toller Platz. Man spielt wie auf einem Teppich. Und der Ball läuft richtig gut", so der neunjährige Riko Roelofs. Der D/A-Nachwuchs absolvierte zur offiziellen Eröffnung des Hybridplatzes in Assel (das WOCHENBLATT berichtet) ein Spezialtraining - und begeisterte die rund 70 geladenen Gäste. Klaus Heidhoff, VTV-Vorsitzender, bedankte sich in seinem Grußwort bei allen...

  • Drochtersen
  • 24.08.17
Panorama
4 Bilder

Klinkerplaster und neue Beleuchtung

Sanierung der Drochterser Kirchenstraße und des Kirchenplatzes beginnt / Vollsperrung unvermeidbar ig. Drochtersen. Die Sanierung der Drochterser Ortsmitte im Rahmen des Sanierungsprogramms „Aktive Stadt-und Ortsteilzentren“ geht weiter. Nach dem Kreiselbau beginnt am 1. August die Baumaßnahme Kirchenvorplatz / Kirchenstraße. Die Maßnahe beinhaltet die Umgestaltung des Kirchenvorplatzes und der Kirchenstraße. Der Vorplatz soll eine neue Wegeführung und einen großzügigen Eingangsbereich aus...

  • Drochtersen
  • 28.07.17
Panorama
Mit dem Fahrrad nach Krautsand
23 Bilder

"Meine Füße brannten"

Radler- und Skatertag in Drochtersen: Sommerwetter beschert den Organisatoren ein Rekordergebnis ig. Drochtersen. Nach drei Jahren fast mit Regen und Kälte beim Radler- und Skatertag jetzt Sommerwetter pur. Die hohen Temperaturen bescherten den Organisatoren des traditionellen Familien-Events, das vom Landkreis Stade finanzielle Unterstützung erfährt, ein Rekordergebnis mit mehr als 700 Teilnehmern. Und die kamen zum Teil von weit her, radelten am Wochenende zur Elbinsel Krautsand und zurück....

  • Drochtersen
  • 14.06.17
Panorama
2 Bilder

Das Angebot reicht nicht aus

In Drochtersen wird es bei den Kindergartenplätzen eng / Über einen Neubau wird nachgedacht ig. Drochtersen.In den Kindergärten und Krippen von Drochtersen wird es eng. Deshalb müsse über einen Neubau in Drochtersen im Haushalt 2018 nachgedacht werden, so Bürgermeister Mike Eckhoff auf der Sitzung des Ausschuss für Familie, Soziales, Kultur und Sport. Denn eine Erweiterung der vorhandenen Kindertagesstätte sei nicht möglich. "Die gesetzlich zugelassene Maximalgröße einer Kindertageseinrichtung...

  • Drochtersen
  • 09.06.17
Panorama

Neue Info-Broschüre der Gemeinde Drochtersen

ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen hat in Zusammenarbeit mit einem Verlag eine Neuauflage der Informationsbroschüre herausgegeben. „Mit unserer neuen Broschüre möchten wir über die Gemeinde Drochtersen informieren. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, öffentliche Einrichtungen, Kirchen, Institutionen und das rege Vereinsleben“, so Bürgermeister Mike Eckhoff. 8.000 Exemplare werden in Kürze verteilt, gehen in die Haushalte und liegen in Geschäften und Banken aus.

  • Drochtersen
  • 30.05.17
Panorama
Freuen sich über die Unterstützung: Vertreter der Vereine

Geld für Projekte und Anschaffungen

Bürgerstiftung schüttet 3.000 Euro für Vereine in Drochtersen aus ig. Drochtersen. Mit mehr als 3.000 Euro aus Mitteln der Bürger-Stiftung unterstützt die Kreissparkasse Stade gemeinnützige lokale Projekte und Organisationen in Drochtersen. Symbolische Schecks wurden kürzlich von Marco Waltersdorf, Filialdirektor der KSK in Drochtersen, und Bürgermeister Mike Eckhoff im Rathaus an neun Vereine übergeben. Die Spendenempfänger können das Geld gut gebrauchen, um es in teilweise lang geplante...

  • Drochtersen
  • 07.04.17
Politik

Die Entscheidung ist gefallen!

Einigkeit: Fünf Millionen für Hallenbad-Sanierung in Drochtersen / Ausschreibung erfolgt ig. Drochtersen. Die Mitglieder des Drochterser Bauausschusses waren sich nach rund drei Stunden Sitzungsdauer einig: Das Drochtersener Hallenbad soll erhalten bleiben. Für die Sanierung dürfen aber nicht mehr als fünf Millionen in die Hand genommen werden. Unter dieser Prämisse soll jetzt die Ausschreibung erfolgen. Eigentlich standen rund neun Millionen im Raum. Die Summe war das Ergebnis einer Studie des...

  • Drochtersen
  • 31.03.17
Panorama
Keine Vergnügungsstätten im Drochterser Ortskern

Sexshops haben in Drochtersen keine Chance

Keine Vergnügungstätten im Ortskern von Drochtersen / Drochterser Firma will das Offe-Grundstück erwerben ig. Drochtersen. Der Bebauungsplan „Ortskern Drochtersen“ und der Verkauf des Grundstückes der ehemaligen Gaststätte Offe sind wichtige Tagesordnungspunkte der Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Tourismus (GUT) am Dienstag, 14. März, um 19 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Drochtersen. Im Einzelnen geht es um Folgendes: Mit der Änderung des Bebauungsplans will die...

  • Drochtersen
  • 09.03.17
Panorama
3 Bilder

Ungewohnter Anblick

Bäume im Drochterser Zentrum mussten weichen ig. Drochtersen. Der Anblick ist gewöhnungsbedürftig. Die alten Linden an der Kirchenstraße in der Ortsmitte von Drochtersen wurden gefällt, geben jetzt den Blick zur Kirche frei. Die Bäume sollen im Zuge der Sanierung der Kirchenstraße und des Kirchenvorplatzes, die in Kürze beginnt und rund fünf Monate andauert, durch Ankerbäume ersetzt werden. Über die Abholzung wurde im Rat und in der Kirchengemeinde lange diskutiert. Auch Meinungen der Bürger...

  • Drochtersen
  • 28.02.17
Panorama
Das ehemalige Gasthaus Offe

Der Wind hat sich gedreht

In Dornbusch wird es kein weiteres Wohnheim geben / Für das Offe-Grundstück gibt es neue Interessenten ig. Dornbusch. Für die Drochterser Politik ist die Entscheidung gefallen: Im Ortsteil Dornbusch wird es kein Kinder- und Jugendheim für unbegleitete, minderjährige Flüchtlingskinder sowie deutsche Kinder geben. "Es gibt neue Interessenten aus Dornbusch, die auch schon Nutzungsvorschläge für das ehemalige Gasthaus Offe unterbreitet haben", so Bürgermeister Mike Eckhoff. Namen könne er noch...

  • Drochtersen
  • 24.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.