Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

25 Jahre Hustede Haustechnik: Erfolg in zweiter Generation

Zum Hustede-Team gehören 75 Mitarbeiter, davon neun angestellte Meister und neun Lehrlinge (Foto: Zielke)
 
Zum Familienbetrieb gehören: Erich und Annemarie Hustede, Frank und Simone Hustede und Junior Franjo (9) (Foto: Graunke-Witt)

Erich Hustede hat im Jubiläumsjahr den Familienbetrieb an Sohn Frank übergeben

sb. Drochtersen. Ihr 25-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr die Firma „Hustede Haustechnik“ in Drochtersen, Theisbrügger Straße 9 (Tel. 041 43 - 91 12-0, www.hustede-drochtersen.de). Der Familienbetrieb wird in zweiter Generation von Frank Hustede (42) geführt, Firmengründer Erich Hustede (70) ist beratend in der Geschäftsführung tätig.

Gegründet wurde der Handwerksbetrieb von Erich Hustede im Jahr 1989. Damals übernahm er mit seiner Frau Annemarie am Drochterser Ortsrand eine ehemalige Autowerkstatt, die er zum Heizungs- und Sanitär-Handwerksbetrieb umfunktionierte.
Im Laufe der Jahre vergrößerte sich der Betrieb stetig. Es wurden benachbarte Grundstücke dazu gekauft und Gebäudeteile angebaut. So entstand im Laufe der Zeit einer der größten Fachbetriebe der Region für Energie und Komfort, der sich weit über die Grenzen Kehdingens hinaus einen Namen gemacht hat.

2003 kam mit dem Eintritt von Sohn Frank Hustede ein zweiter Kopf an die Firmenspitze. Die beiden Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister und Gas- und Wasserinstallateurmeister führten das Familienunternehmen über zehn Jahre erfolgreich gemeinsam, bis Erich Hustedt den Betrieb im Januar offiziell an seinen Sohn übergab.

Mitarbeiter feiern Jubiläum

Gemeinsam mit dem Unternehmen Hustede feiern fünf Mitarbeiter 25-jähriges Jubiläum. Sie traten im Gründungsjahr 1989 in den Betrieb ein und blieben ihm bis heute treu.

Familie Hustede bedankt sich für die langjährige engagierte Mitarbeit in ihrem Betrieb bei: Frank Dölling, Thomas Alshut, Marco Lünstedt, Jens Holl und Frank Hartleff. Im kommenden Jahr gehört Ellen Heinsohn als „gute Seele im Büro“ dem Betrieb ebenfalls ein Vierteljahrundert an.

Ein kompetentes Team

sb. Drochtersen. Zum Team der Firma Hustede Haustechnik gehören 75 Mitarbeiter, davon neun angestellte Meister und neun Lehrlinge. „Viele unserer Fachkräfte haben wir selbst ausgebildet“, sagt Frank Hustede.

Das Leistungsspektrum des Fachbetriebs ist vielfältig. Hier ein Überblick über das breite Spektrum.

• Heizung: Von der Installation über Wartung, Reparatur und Notdienst ist Hustede ein kompetenter Ansprechpartner. „Einer unser Schwerpunkte sind die regenerativen Energien mit Solar und Wärmepumpen sowie die Stromerzeugung mit Photovoltaik und Mini-Blockheizkraftwerken“, erklärt Frank Hustede.

• Sanitär: Das Badezimmer gehört zu den individuellsten Räumen der Wohnung. Das Hustede-Team berät bei der Gestaltung und führt alle Arbeiten aus. Die Installation und Reinigung von Trink- und Abwasserleitungen ergänzen das Angebot.

• Klempnerarbeiten von der Dachrinne bis zur Schornsteinabdeckung

• Lüftungsbau und Klimatechnik: Hustede empfiehlt sich sowohl für die Industrie als auch für Privatkunden. Einbau und Wartung von Klimaanlagen führt das Team ebenfalls versiert und zuverlässig aus.

• Elektro: Hustede ist Ansprechpartner für alle im Neu- und Altbau anfallenden Elektroarbeiten. Dazu gehören auch die fachgerechte Installation von TV-Sat-Anlagen und Verkauf und Montage von Haushaltsgeräten wie Waschmaschine oder Kühlschrank.